Schlagwortsuche
Wir haben 65 Artikel mit dem Tag »HOMOSEXUALITäT« für Sie gefunden
0

»Gehen Sie nicht weg«

... Nun steht er im hellen Mittagslicht auf einer Meißener Altstadtgasse. Fast zwei Jahre lang lag sein Leiden im Dunkeln begraben, eigentlich waren es Jahrzehnte. Jens Ullrich wartet angespannt im tief blauen Jacket. Dann kommt der BMW der Ministerin. Sie hatte ihn anrufen lassen. ... Artikel anzeigen
1

Eddy Stapel ist tot

... Eddy Stapel gilt als Vorkämpfer der Schwulenbewegung in der DDR. Ohne sein Engagement hätte es den heutigen Lesben- und Schwulenverband und auch die »Ehe für alle« wohl so nicht gegeben. Am Sonntag ist der Altmärker im Alter von 64 Jahren gestorben.Als der Bundestag Ende Juni für die »Ehe für alle« stimmte, konnte Eduard Stapel dies noch miterleben. ... Artikel anzeigen
7

Gewissen für alle!

... Hat Angela Merkel bei der sächsischen Landeskirche abgeschaut? Man könnte es meinen bei ihrem jüngsten Schachzug: Die Abstimmung über die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zur Gewissenssache zu machen – und damit freizugeben. ... Artikel anzeigen
0

Ehe nicht für alle

... Es ist noch kein Jahr her, da hatte die Kirchenleitung die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in Gottesdiensten erlaubt. Ein Kompromiss, ähnlich der 2012 getroffenen Einzelfallregelung, dass homosexuelle Geistliche mit Partner im Pfarrhaus wohnen dürfen. ... Artikel anzeigen
17

Sächsische Christen uneins über »Ehe für alle« – update

... Die Entscheidung des Bundestags zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften stößt in der Landeskirche Sachsens auf ein geteiltes Echo. Landesbischof Carsten Rentzing sagte: »Für mich als Vorsitzender der Kirchenleitung hat ungeachtet der Mehrheitsentscheidung im Bundestag der im Grundgesetz hervorgehobene Schutz von Ehe und Familie weiterhin im Sinne einer Ehe von Mann und Frau Vorrang. ... Artikel anzeigen
0

Ehe für alle: Landeskirche zieht keine Konsequenz

... Die sächsische Landeskirche sieht die »Ehe für alle« als »Konsequenz der gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften«, für sich selbst aber zunächst keinen Handlungsbedarf. »Die Kirchenleitung hat darüber nicht zu entscheiden, das wird jetzt in der Politik entschieden«, sagte Landeskirchensprecher Matthias Oelke dem Evangelischen Pressedienst (epd)  auf Anfrage in Dresden. ... Artikel anzeigen
5

Ich will aufrecht gehen

... Zwei weiße Rosen und zwei Menschen, aufrecht und etwas schüchtern blicken sie in die Kamera. Beide tragen sie Anzug. Eine Art Hochzeitsbild, mit dem eine Liebe besiegelt wurde. Und zugleich nahm auch das Gegenteil von ihr mit diesem Foto seinen Anfang. ... Artikel anzeigen
7

»Wir haben Dir Unrecht getan«

... Ich wollte einen Partner kennenlernen, Kinder adoptieren und mit diesem Familienglück alt werden«, erzählt Eduard Stapel bei der dritten Zigarette in seinem Wohnzimmer in Bismark, im Norden Sachsen-Anhalts. »Aber das ging damals absolut gar nicht.« Das war Anfang der 1980er Jahre. Eddi, wie er überall genannt wurde, ist schwul. Er träumte einen geradezu naiven Traum. ... Artikel anzeigen
0

Wie eine abgekühlte Ehe

... Die Podiumsdiskussion »Lutherischer Glaube und Pluralität« zwischen Landesbischof Car­sten Rentzing und Reformationsbotschafterin Margot Käßmann auf dem Leipziger Kirchentag war mit Spannung erwartet worden. Trafen doch zwei gegensätzliche Theologen aufeinander: während Rentzing als »konservativ« gilt, hat Käßmann den Ruf einer »liberalen« Theologin. Doch zum großen Disput kam es nicht. ... Artikel anzeigen
7

Superintendent Christian Behr erhält Toleranzpreis

... Superintendent Christian Behr erhält den »Toleranzpreis des Christopher Street Day Dresden e. V.«. Er wird ihm am Sonntag, 28. Mai, um 12 Uhr während des diesjährigen Christopher Street Day auf dem Altmarkt verliehen. Wegen des zeitgleich stattfindenden Festgottesdienstes zum 500. Reformationsjubiläum in Wittenberg kann Christian Behr bei der Preisverleihung nicht anwesend sein. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Orgel um 12
  • Thomaskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen