Schlagwortsuche
Wir haben 8 Artikel mit dem Tag »INGO SCHULZE« für Sie gefunden

Leben in der Zeitenwende

... Vieles früher Selbstverständliche ist in Frage gestellt. Dies fasst nach Ansicht von Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) der Begriff »Zeitenwende« zusammen, den Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zuletzt verwendete. ... Artikel anzeigen

Frauenkirche hinterfragt »Zeitenwende«

... Das Forum Frauenkirche lädt zum Diskurs zum Thema »Zeitenwende« ein. Am Donnerstag, dem 19. Januar 2023, diskutieren im Hauptraum der Frauenkirche der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig, Weltärztebund-Chef Frank Ulrich Montgomery, die Politologin Anna Holzscheiter und der Dresdner Autor Ingo Schulze. ... Artikel anzeigen

»Wer aufhört zu erzählen, ist vom Tode bedroht«

... Der neue Sammelband des Schriftstellers Ingo Schulze mit dem ungewöhnlichen Titel »Der Amerikaner, der den Kolumbus zuerst entdeckte« enthält Aufsätze und Reden des Autors aus der Zeit von 1999 bis 2021. Schulze zeigt sich darin nicht nur als wacher Zeitgenosse mit scharfem Blick und interessanten Einsichten, sondern offenbart darin zugleich, worin er seine künstlerische »Mission« sieht. ... Artikel anzeigen

Dresdner Kunstpreis geht an Ingo Schulze

... Der Schriftsteller Ingo Schulze (58) erhält den mit 7.000 Euro dotierten Kunst- und Förderpreis der Landeshauptstadt Dresden. Der gebürtige Dresdner sei ein "Seismograf der neueren deutschen Geschichte und Gegenwart", teilte die Jury am Montag in Dresden zur Begründung mit. Seit drei Jahrzehnten setze er sich mit seiner Heimat auseinander. Die feierliche Preisverleihung ist für den 3. ... Artikel anzeigen

Versuch, mit der alten und neuen Zeit zurechtzukommen

... Im Mittelpunkt von Ingo Schulzes neuem Roman »Die rechtschaffenen Mörder« steht der Dresdner Antiquar Norbert Paulini, bis 1990 beliebter Bücherversteher und -beschaffer, danach Gelegenheitsjobber, dann existenzlos, am Schluss tot. ... Artikel anzeigen

»Das ist leider unausrottbar«

... Ingo Schulzes neuer Roman "Die rechtschaffenen Mörder" schildert das Abdriften eines gebildeten Dresdners in die rechte Ecke. Trotz aller Aktualität ist das Werk für den Schriftsteller zunächst Literatur. ... Artikel anzeigen

Irrwege zum Glück

... Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst«, lautet der vollständige Titel des neuen, teils märchenhaft anmutenden Romans von Ingo Schulze. Peter, aus dem sozialistischen Waisenheim Käthe-Kollwitz stammend, ist zu Beginn des Geschehens zwölf Jahre alt, sehr naiv und Kommunismus-gläubig. Sein Vorbild heißt Pawel Kortschagin. ... Artikel anzeigen

Ein Kreuz fürs Leben

... Peter Schreier: Ich kam 1945 in den Kreuzchor, als Dresden in Schutt und Asche lag. Damals haben wir nur für den Chor gelebt, die Schule ging erst ein halbes Jahr später wieder los. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Theaterstück
  • Off-Bühne Komplex
  • , – Dresden
  • Theaterstück
  • Deutsches Hygienemuseum
  • , – Leipzig
  • Theaterstück
  • Schille – Theaterhaus des Ev. Schulzentrums
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein Seelsorger des Bistums Dresden-Meißen steht unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs an Jugendlichen. Der M… https://t.co/EHbPL9SOep
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
vor 3 Tagen

Jubiläum