Schlagwortsuche
Wir haben 30 Artikel mit dem Tag »KIRCHGEMEINDE« für Sie gefunden
0

Gemeinde zuhause

... Knabbereien stehen bereit, Wasser, Bier und Wein. Die Klingel an der Tür ruft drei, vier, an guten Tagen auch fünf Mal. Herzliche Begrüßungen folgen. Es ist Mittwochabend und Hauskreis-Zeit in Leipzig-Stötteritz. Der »Evangelisch-lutherische Erlebnishauskreis Papst Johannes Paul II.« trifft sich. Den ungewöhnlichen Namen zu erklären, bräuchte hier zu viel Raum. ... Artikel anzeigen
0

Wo Kinder und Glaube wachsen können

... Kindergärten sind Bestandteil des Gemeindelebens. Zwar hat der Kirchenvorstand nur bedingt mitzubestimmen, weil der Rahmen durch den Staat gesetzt wird. Als Träger einer Kindertagesstätte (Kita) hat die Gemeinde dennoch die Chance, im besten Sinne zu missionieren. So sollte der Kirchenvorstand die Arbeit so organisieren, dass die Kita-Leitung Freiraum für inhaltliche Impulse hat. ... Artikel anzeigen
0

Gemeinde im Haus

... Hauskreise sind die am weitesten verbreitete Form der Gemeindearbeit in der Landeskirche Sachsens. Das vermutet zumindest Landesbischof Tobias Bilz. Beim ersten digitalen Hauskreistag am 27. Februar erzählte er auch, wie sein Vater als Pfarrer mit Streichholzschachteln im Losverfahren fünf neue Hauskreise gründete. »Zwei davon haben durchgehalten«, merkte Tobias Bilz dazu an. ... Artikel anzeigen
0

Die Anwältin der Mitarbeiter

... Sie ist keine Juristin, doch Arbeitsrecht ist ihr Fachgebiet geworden. Sabine Koitzsch hat auch nicht studiert, verhandelt aber seit Jahrzehnten für die Mitarbeiter der Landeskirche über bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen. Gerechtigkeit sei das Ziel der gelernten Feinmechanikerin. ... Artikel anzeigen
0

St. Laurentius setzt Zeichen der Hoffnung

... Man kann fest davon ausgehen, dass jene Bauleute, die vor 500 Jahren den Schlussstein hoch oben im Kreuzrippengewölbe der Markranstädter St. Laurentius-Kirche setzten, sich nicht damit beschäftigt haben, dass die Feierlichkeiten zur 500-Jahrfeier dieses handwerklichen Aktes von einer weltweiten Virus-Pandemie überschattet sein könnten. ... Artikel anzeigen
0

Landeskirche bittet Missbrauchsopfer um Entschuldigung

... Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens bedauert ihren Umgang mit drei Fällen sexuellen Missbrauchs in einer erzgebirgischen Gemeinde in den 90er Jahren. "Wir haben an diesem Fall gelernt, dass eine Aufarbeitung vor Ort nicht ausreicht, sondern dies Aufgabe auch der Landeskirche ist", teilte das Landeskirchenamt in Dresden dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Montag auf Anfrage mit. ... Artikel anzeigen
0

Im Auftrag des Herrn

... Vor sechs Jahren kandidierte Christina Bucholdt zum ersten Mal für den Kirchenvorstand ihrer Gemeinde Bad Elster. Man hatte sie gefragt, ob sie mitwirken möchte. »Ich bin da sehr pragmatisch. Wenn jemand mich für geeignet hält, dann wird das erledigt«, sagt sie und ergänzt: »Ich möchte Verantwortung übernehmen. Man kann nicht nur meckern, sondern muss auch selbst mitgestalten. ... Artikel anzeigen
0

Sterndeuter der Großgemeinde

... Ein Abendmahlskelch von 1691 – Kay-Uwe Bauroth trägt ihn feierlich in die große St. Aegidien-Kirche von Oschatz. Normalerweise geht der 59-Jährige nicht in der Großen Kreisstadt Nordsachsens zum Gottesdienst. Er ist Kirchvorsteher im 15 Kilometer entfernten Schmannewitz, zudem Küster und Vorsitzender des örtlichen Mühlenvereins. ... Artikel anzeigen
0

Sterndeuter der Großgemeinde

... Ein Abendmahlskelch von 1691 – Kay-Uwe Bauroth trägt ihn feierlich in die große St. Aegidien-Kirche von Oschatz. Normalerweise geht der 59-Jährige nicht in der Großen Kreisstadt Nordsachsens zum Gottesdienst. Er ist Kirchvorsteher im 15 Kilometer entfernten Schmannewitz, zudem Küster und Vorsitzender des örtlichen Mühlenvereins. ... Artikel anzeigen
0

Weiße Flecken im Netz

... Kennen Sie die Internetseite Ihrer Kirchgemeinde? Was, Sie haben keine? Es gibt noch Dutzende sächsische Gemeinden, die im weltweiten Netz nicht zu finden sind. Auf der Suche nach Informationen, Kontakten oder Veranstaltungen stoße ich immer wieder auf diese »weißen Flecken« – und ärgere mich darüber. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Klaviermusik
  • Dietrich-Bonhoeffer-Haus Gohlis
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen