Schlagwortsuche
Wir haben 5 Artikel mit dem Tag »KLIMACAMP« für Sie gefunden
0

Pödelwitz wieder Gastgeber für Klimacamp

... Rund 1000 Teilnehmende werden im August zum zweiten Klimacamp Leipziger Land erwartet. Die Aktion wolle auf globale Ungerechtigkeit aufmerksam machen und zu mehr Klimagerechtigkeit aufrufen, teilte die Initiative Klimacamp am vergangenen Donnerstag in Leipzig mit. Das Camp findet vom 3. bis 11. August in Pödelwitz statt. ... Artikel anzeigen
0

Heimat mit Kohle und Kampf

... Der Ort seiner Kindheit ist verschwunden, weggebaggert. Der Ort seiner Schulzeit ebenfalls. Auch Heuersdorf südlich von Leipzig, wo Thilo Kraneis geheiratet hat, musste der Braunkohle weichen. »Dem Herrn sei Dank, dass die Emmauskirche noch steht«, erzählt der Kirchvorsteher über seine Hochzeitskirche. ... Artikel anzeigen
0

Ungerechtes Klima

... Sie treten ein für den Schutz von Klima und Umwelt, und das im wörtlichen Sinn: Am 9. September startet in Bonn eine Gruppe von Pilgern zu Fuß zur Weltklimakonferenz im polnischen Katowice. Am 21. Oktober erreichen sie Sachsen. Angesichts der Klimaerwärmung fordern die Organisatoren von der Bundesregierung mehr Einsatz für den Klimaschutz, besonders bei den Verhandlungen in Polen. ... Artikel anzeigen
4

Braunkohlegegner veranstalten erstmals Klimacamp im Leipziger Land

... Mit einem »Klimacamp« wollen Aktivisten Ende Juli im sächsischen Pödelwitz (Landkreis Leipzig) gegen den Kohleabbau demonstrieren. Mit der Veranstaltung bis zum 5. August solle auf die sozialen wie ökologischen Folgen des Braunkohleabbaus aufmerksam gemacht werden, teilten die Initiatoren von »Klimacamp-Leipziger Land« am Montag in Pödelwitz mit. ... Artikel anzeigen
4

Ex-Thomaskirchenpfarrer predigt in Pödelwitz

... Zum Abschluss eines Klimacamps Anfang August wird der ehemalige Pfarrer der Leipziger Thomaskirche, Christian Wolff, im Braunkohledorf Pödelwitz (Landkreis Leipzig) einen Gottesdienst leiten. Dass er diesen vorbereiten und in ihm die Predigt halten dürfe, sei für ihn nicht nur eine Ehre, sondern auch eine Pflicht, sagte Wolff dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Leipzig. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Familienkonzert
  • Gemeindezentrum Röhrsdorf
  • , – Dresden
  • Kreuzchorvesper
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Gottesdienst für Pädagogen und Pädagoginnen
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischöfe Carsten #Rentzing und Heinrich #Timmerevers rufen zur Wahlbeteiligung am 1. September auf.… https://t.co/0CzOKyhWvO
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 8 Tagen