Schlagwortsuche
Wir haben 6 Artikel mit dem Tag »LANDESERNTEDANKFEST« für Sie gefunden
0

Erntedankfeste beginnen

... Mit dem sächsischen Landeserntedankfest beginnt am kommenden Wochenende in Coswig die Zeit des Erntedankfestes in den Kirchgemeinden. Auch in Coswig sind die dortigen Kirchgemeinden und kirchliche Gemeinschaften mit einem Festprogramm bis zum 16. September beteiligt. ... Artikel anzeigen
0

Sächsisches Landeserntedankfest 2018 in Coswig

... Die Stadt Coswig (Landkreis Meißen) wird im kommenden Jahr das 21. sächsische Landeserntedankfest ausrichten. Mit seinen zahlreichen ländlich geprägten Ortsteilen habe Coswig beste Voraussetzungen, diese Tradition in Sachsen fortzusetzen, sagte Landeslandwirtschaftsminister Thomas Schmidt (CDU) am Dienstag in Dresden. Er freue sich für die Stadt, ergänzte Schmidt, der Schirmherr des Festes ist. ... Artikel anzeigen
0

Ausrichterstadt für das Sächsische Landeserntedankfest im Jahr 2018 gesucht

... Die Stadt Torgau war in diesem Jahr Gastgeber für das 19. Sächsische Landeserntedankfest. Im kommenden Jahr wird die Stadt Burgstädt das 20. ausrichten.Interessierte Städte aus dem Landesdirektionsbereich Dresden können sich nun für die Ausrichtung des 21. Sächsischen Landeserntedankfestes im Jahr 2018 bewerben. ... Artikel anzeigen
0

Einladung nach Torgau zum Landeserntedankfest

... Sachsens größtes Erntedankfest findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. September in Torgau statt. Besucher erwartet ein umfangreiches Programm mit Bauern- und Handwerkermarkt, Ökumenischem Erntedankfestgottesdienst, abwechslungsreichem Kulturprogramm, Tierschau und Landtechnikausstellung, Präsentationen von Erntekronen und -kränzen, Angeboten für Kinder und Familien und mehr. ... Artikel anzeigen
0

»Gott danken und auch den Menschen«

... Herr Pfarrer Bankmann, danken fällt heute nicht wenigen Menschen schwer. Wofür kann, wofür sollte ich wem danken? ... Artikel anzeigen
0

»Alter Brauch und große Vielfalt«

... Im erzgebirgischen Zwönitz wird das 17. Sächsische Landeserntedankfest vom 26. bis 28. September gefeiert. Unter dem Motto »Alter Brauch und große Vielfalt« beteiligen sich auch die Kirchgemeinden an dem vielfältigen Programm. Sie laden unter anderem zu Andachten, Konzerten und kreativen Angeboten ein. Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen haben die Angebote gemeinsam vorbereitet. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Weischlitz
  • Orgelkonzert
  • Salvatorkirche Kürbitz
  • , – Bad Schandau
  • Konzert
  • St. Johanniskirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 7 Tagen