Schlagwortsuche
Wir haben 8 Artikel mit dem Tag »OSTEN« für Sie gefunden
0

Einheitsbericht: Der Osten ist politikskeptischer

... Der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Länder, Marco Wanderwitz (CDU), sieht 31 Jahre nach der Wiedervereinigung bei vielen Ostdeutschen eine ausgeprägte Politik- und Demokratieskepsis. ... Artikel anzeigen
0

MDR-Intendantin: ARD-Gemeinschaftseinrichtungen in den Osten verlegen

... MDR-Intendantin Karola Wille setzt sich dafür ein, dass ARD und ZDF große Gemeinschaftseinrichtungen wie die Programmdirektionen in den Osten verlagern. "Es kann einen Unterschied machen, von welchem Ort und welchen Blickwinkeln aus bundesweite Ereignisse eingeordnet werden", schreibt Wille in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung "Die Zeit" (Ausgabe vom 21. Januar). ... Artikel anzeigen
0

Ein Kind des Ostens

... Spielplätze zwischen Plattenbauten, eine Schule des Typs der »Schulbaureihe 80«, eine Werklehrerin, die schon mein Vater als Pionierleiterin hatte, ein entfernter Onkel, der mit dem Trabant durch die Dörfer fuhr. So sah sie aus, meine Kindheit. Ganz normal – zumindest in der Deutschen Demokratischen Republik. ... Artikel anzeigen
0

Uhren ticken anders

... Ost-West-Vergleiche scheinen überholt 30 Jahre nach der Wiedervereinigung. Aber der Unterschied ist immer noch spürbar. Kirche hier ist anders: Größere Gebiete, weniger Geld, kaum Gemeindehäuser auf dem Land – die Region als Normalfall. Zwar ist nach wie vor das System einer Staatskirche mit zentraler Behörde und einem Netz an überschaubaren Verwaltungseinheiten vorhanden. ... Artikel anzeigen
0

Anetta Kahane: Osten darf nicht aufgegeben werden

... Die Vorstandsvorsitzende der Berliner Amadeu Antonio Stiftung, Anetta Kahane, fordert mehr Solidarität mit Menschen im Ostdeutschland, die sich gegen Rechts engagieren. Der Osten dürfe nicht aufgegeben werden, selbst wenn sich hier Rechtsextremismus manifestiere, schreibt Kahane in einer Kolumne in der »Berliner Zeitung« (Montag). ... Artikel anzeigen
0

AfD-Erfolge: Autorin Geipel appelliert an persönliche Verantwortung

... Die Autorin und ehemalige Weltklassesprinterin Ines Geipel appelliert angesichts der Wahlerfolge der AfD in Ostdeutschland an die Verantwortung jedes einzelnen Wählers. »Der Abend ist bitter«, sagte sie am Montag auf einem Podium in Dresden. »Politisch geht es im Osten im Moment um alles«, betonte sie. ... Artikel anzeigen
73

Nur wenige Ostdeutsche engagieren sich in Parteien

... Die bundesdeutschen Parteien haben einem Zeitungsbericht zufolge in Ostdeutschland kaum Mitglieder. So kämen von den knapp 464 000 SPD-Mitgliedern nur 4,9 Prozent aus den fünf ostdeutschen Bundesländern, berichtet die »Berliner Zeitung«. ... Artikel anzeigen
1

Im Osten sinkt die Lust zu spenden

... Das politisch unsichere Jahr 2017 schlägt sich laut Experten auch im Spendenverhalten der Deutschen nieder. »Die Kultur des Gebens ist weiterhin nicht so fest verankert wie in anderen Ländern«, heißt es in einer Mitteilung zum aktuellen Spendenmonitor, die am Mittwoch in Berlin verbreitet wurde. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vortrag und Gespräch
  • St.-Jakobi-Kirche
  • , – Bautzen
  • Mittagsmusik
  • Dom St. Petri
  • , – Rötha
  • Orgelkonzert für Kinder
  • St. Georgenkirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Zur ruhig sind ihm die Kirchen in Ostdeutschland – lesen Sie mehr im Interview zum Thema Kirche und politische Bild… https://t.co/JWaMvUJ8GR
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die umfangreiche Restaurierung des Herrnhuter Kirchensaals kommt voran https://t.co/P3WDGoJqlH #Brüdergemeine #Herrnhut @epdOst
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unsere aktuelle SONNTAG-Ausgabe ist da. Thema diese Woche: "#Danken statt jammern". Viele #Kirchen feiern in diesen… https://t.co/MCergm4dVZ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Wahlforum zur #btw21 in der #Jugendkirche #Chemnitz am Montagabend mit den Direktkandidaten der sechs im… https://t.co/zDFnmv47eV
vor 5 Tagen