Schlagwortsuche
Wir haben 40 Artikel mit dem Tag »PFLEGE« für Sie gefunden

Keine Profitlogik im Krankenhaus

... Pflegen bis zur Erschöpfung, fehlendes Personal, Kinder, die nicht behandelt werden, Krankenhausbetten, die nicht belegt werden, weil das Personal fehlt. Was lange unvorstellbar schien, ist Wirklichkeit im deutschen Gesundheitswesen. Dabei sind das Katastrophen mit Ansage. ... Artikel anzeigen

Umfrage: Sachsen sind mit Infrastruktur nicht zufrieden

... In Sachsen sind laut einer Umfrage nur etwa 42 Prozent der Menschen mit der öffentlichen Infrastruktur zufrieden. Das geht aus einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung aus dem vergangenen Jahr hervor, die am Montag in Düsseldorf verbreitet wurde. Besonders in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Pflege sowie öffentliche Sicherheit sprachen sich die Befragten für mehr Investitionen aus. ... Artikel anzeigen

Bäckerei statt Pflege?

... Christine Hänig ist erleichtert. Sie darf in ihrem Job bleiben – zumindest vorerst. Die Pflegerin aus Freiberg ist nicht gegen das Coronavirus geimpft. Doch der Landkreis Mittelsachsen spricht trotz gesetzlicher einrichtungsbezogener Impfpflicht keine Betretungsverbote aus. ... Artikel anzeigen

Impfpflicht: Diakonie Sachsen kritisiert Unsicherheit für Pflege

... Die Diakonie Sachsen sorgt sich kurz vor Inkrafttreten der einrichtungsbezogenen Corona-Impfpflicht um die Versorgungssicherheit in den Pflegeeinrichtungen. In vielen diakonischen Einrichtungen sei nicht klar, wie es nach dem 16. März weitergehen wird, teilte die Diakonie Sachsen am Donnerstag in Radebeul bei Dresden mit. ... Artikel anzeigen

Liebeserklärung an die Pflege

... Die Menschen werden immer älter. Gleichzeitig wollen nur wenige in der Pflege arbeiten. Die Gründe sind bekannt: wenig Lohn, Schichtdienst, hohe Belastung. Was dieses Drama anrichtet, zeigt der Film »Die Luft, die wir atmen«. Ruhig, sachlich, zutiefst emotional, an manchen Stellen aber auch etwas zu melancholisch. ... Artikel anzeigen

Keine Profite mit der Pflege

... Der Koalitionsvertrag der Ampelregierung enthält ein paar Lichtblicke für das Gesundheits- und Pflegewesen. Doch an die entscheidende Fehlsteuerung wagt er sich nicht heran. Es ist nämlich ein Irrweg, dass private Pflegeeinrichtungen und Konzerne mit der Pflege Geschäfte machen und Gewinne in Millionenhöhe erzielen können. ... Artikel anzeigen

»Vielen ging es sehr schlecht«

... Karsten Seidel hat einen anstrengenden Job. Aber er mag ihn. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist er Intensivpfleger. Er arbeitet mit schwer kranken Menschen, Männern und Frauen, die leiden – und er sieht oft solche, die sterben. Das gehört dazu, sagt er. »Man versteht schnell, auf was man sich eingelassen hat.« ... Artikel anzeigen

»Das System ist krank« – Intensivpfleger spricht Klartext

... Die »Klugscheißer« kann Intensivpfleger Ricardo Lange nicht ertragen – die, die keine Ahnung von der Arbeit auf einer Intensivstation haben, aber hanebüchenen Blödsinn verbreiten, wie das Märchen, beim Tragen einer einfachen OP-Maske könne man an einer Kohlendioxidvergiftung sterben. ... Artikel anzeigen

Diakonie Sachsen mahnt Pflegereform an

... Sachsens Diakonie mahnt eine grundlegende Struktur- und Finanzreform der Pflegeversicherung an. Diese sei nötig für eine gute Pflegequalität mit mehr Zeit für menschliche Zuwendung und genügend Personal, sagte Diakoniechef Dietrich Bauer am Dienstag in Dresden. Damit notwendigerweise steigende Kosten müssten solidarisch getragen werden. ... Artikel anzeigen

Minister Dulig und Diakonie-Chef Bauer diskutieren zu Systemrelevanz

... Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) und Diakonie-Direktor Dietrich Bauer debattieren am 11. Mai über Systemrelevanz in Corona-Zeiten. Eingeladen haben die Evangelische Akademie Sachsen und die Freiberger Domgemeinde. An der Online-Diskussion werden sich auch die Wirtschaftspädagogin Silke Geithner von der Evangelischen Hochschule Dresden und der Chefarzt des St. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Hausmusik
  • Gemeindesaal Ebersdorf
  • , – Meißen
  • Andacht
  • Nikolaikirche
  • , – Leipzig
  • Gesprächsabend
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
gestern

Jubiläum