Schlagwortsuche
Wir haben 28 Artikel mit dem Tag »POLIZEI« für Sie gefunden
0

Dresdner Mediziner-Protest: Gespräch mit Polizei

... Die Polizei hat ihren Einsatz im Zusammenhang mit dem Protest Dresdner Medizinstudenten neu bewertet. Sie schließt nun nicht mehr aus, dass sich die Studierenden richtig verhalten haben, wie aus einer Mitteilung der Polizeidirektion Dresden nach einem Gespräch mit Studentenvertretern am Donnerstagabend hervorgeht. ... Artikel anzeigen
0

Polizeiaufgebot gegen Corona-Demonstration in Dresden

... Mehr als 1.000 Polizeikräfte haben am Donnerstagabend in Dresden versucht, einen unangemeldeten Aufmarsch von Impfgegnern und Verschwörungsideologen zu verhindern. Im Messengerdienst Telegram hatten zuvor unter anderem die rechtsextremen „Freien Sachsen“ zu einer Versammlung am Dresdner Uniklinikum aufgerufen, um von dort durch die Dresdner Innenstadt zu ziehen. ... Artikel anzeigen
0

Gegner von Corona-Politik demonstrieren trotz Verbots in Dresden

... Trotz der von der Stadt verhängten Demonstrationsverbote haben sich am Samstag Hunderte Menschen in Dresden zu Protesten gegen die Maßnahmen zum Schutz vor Corona-Infektionen versammelt. Wie ein Sprecher der Polizei dem epd sagte, kam es zu zwei Ansammlungen mit jeweils mehreren hundert Teilnehmern in der Innenstadt und in der Nähe des Kongresszentrums. ... Artikel anzeigen
0

Sorge um den Zusammenhalt

... Herr Mendt, die Polizei steht seit dem Tod George Floyds in den USA in der Kritik, rassistisch zu sein. Auch hier wird das Thema debattiert. Ist der Vorwurf berechtigt? ... Artikel anzeigen
0

Merkel: Regierung hat auf »taz«-Kolumne richtig reagiert

... Die Bundesregierung hat nach Worten von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im Umgang mit der umstrittenen "taz"-Kolumne über die Polizei richtig reagiert. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) habe sich einerseits hinter die Polizei gestellt, sagte sie bei der Regierungsbefragung am Mittwoch im Bundestag in Berlin. ... Artikel anzeigen
0

Einbruch in Kirche und Gemeindehaus

... Geringe Beute, aber hoher Sachschaden: Unbekannte sind zwischen Samstagabend und Sonntagfrüh in die evangelisch-lutherische Kirche von Steinpleis bei Zwickau eingedrungen. Wie die Polizei mitteilte, versuchten die Täter zunächst zwei Türen aufzuhebeln. Da sich diese nicht öffnen ließen, drangen sie gewaltsam durch ein Fenster ein und entwendeten aus der Büchergeldkasse etwa zehn Euro Bargeld. ... Artikel anzeigen
0

Sächsische Polizei ab Montag mit Schutzmaske

... Sachsens Polizisten sollen ab Montag bei Bürgerkontakten mit Mundschutz auftreten. Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar verwies am Sonntag in Dresden zur Begründung auf den Beschluss der Landesregierung, dass ab 20. April im Freistaat im öffentlichen Nahverkehr sowie im Einzelhandel eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen ist. ... Artikel anzeigen
0

Zwei Menschen in Halle in Synagogen-Nähe erschossen

... In Halle sind am Mittwoch zwei Menschen erschossen worden. Es fielen mehrere Schüsse, wie die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. Die mutmaßlichen Täter waren zunächst flüchtig. Es wurde mit Hochdruck nach ihnen gefahndet. Die Bevölkerung wurde gebeten, in ihren Wohnungen zu bleiben. Am frühen Nachmittag vermeldete die Polizei über Twitter die Festnahme einer Person. ... Artikel anzeigen
4

Protestbündnis gegen sächsisches Polizeigesetz gegründet

... In Sachsen formiert sich Widerstand gegen die geplante Reform des Landespolizeigesetzes. Dazu wurde am Dienstag in Leipzig das Bündnis »Polizeigesetz stoppen!« gegründet, teilte der Zusammenschluss am Mittwoch mit. Demnach nahmen rund 150 Vertreter verschiedener Vereine, Verbände und Initiativen an dem Treffen teil. Eine weitere Zusammenkunft ist für den 26. Juni geplant. ... Artikel anzeigen
0

»Kirchen müssen Orte des Friedens sein«

... Seit drei Jahren ist Rassismus Alltag in Bautzen, sagt Ely Almeida Rist. Die gebürtige Brasilianerin lebt seit elf Jahren in der ostsächsischen Kleinstadt. Sie ist Integrationsmitarbeiterin im Soziokulturzentrum Steinhaus Bautzen und erfährt Rassismus am eigenen Leib, hört davon aber auch durch viele Berichte von Migranten. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen