Schlagwortsuche
Wir haben 34 Artikel mit dem Tag »THEOLOGIE« für Sie gefunden
0

Sinn fürs Unendliche

... Der Sternenhimmel. Unendliche Weiten. Man steht und staunt. Die Ehrfurcht, die einen in solchen Augenblicken ergreift, ist für den vor 250 Jahren geborenen Theologen Friedrich Schleiermacher (1768–1834) das Wesen der Religion. Es sind die »himmlischen Funken«, die entstehen, »wenn eine heilige Seele vom Universum berührt wird«, schreibt er in seinem großen Werk »Über die Religion. ... Artikel anzeigen
16

Doch das Fleisch ist schwach

... Die Wurst wird zum Erntedankfest gewürdigt, und selbst der Schinken. Hat Gott selbst nicht in seinem Bund mit Noah den Menschen gesagt: »Furcht und Schrecken vor euch sei über allen Tieren auf Erden«, heißt es im 1. Buch Mose. »In eure Hände seien sie gegeben. Alles, was sich regt und lebt, das sei eure Speise.« ... Artikel anzeigen
0

Glauben als Aufwachen

... Sechzehn Jahre war er alt, der bayerische Gymnasiast und Soldat Johann Baptist Metz, als er Ende 1944 mit einer Meldung vom Schützengraben zum Gefechtsstand seines Bataillons geschickt wurde. Zurückgekehrt fand er alle Kameraden tot vor. Sie waren einem Angriff von Jagdbombern zum Opfer gefallen. ... Artikel anzeigen
2

Gott neu denken

... Na klar, Gott ist ein alter Mann mit langem weißem Bart. Ein Vater eben. Ein Gottvater. Doch ist das wirklich so? Würdevoll sieht der Greis mit seinem grauweißen Haar und dem langen Bart aus. Kraftvoll streckt er seinen rechten Zeigefinger Adam entgegen, um ihn zum Leben zu erwecken. ... Artikel anzeigen
1

Müssen wir noch von »Sünde« reden?

... Die Rede von der Sünde des Menschen ist vielen Menschen ebenso fremd geworden wie das Beichten im Beichtstuhl. Doch wie kann man zeitgemäß von Sünde reden? Ja, denn sonst wird man der Wirklichkeit des Menschen nicht gerecht. Sünde braucht man, um von Vergebung zu reden – und von Gottes guter Gegenwart. ... Artikel anzeigen
0

Beichte oder Therapie?

... Herr Drewermann, wie stehen Sie zur Beichte?Eugen Drewermann: Es ist die Frage, wie man sie versteht. Katholischerseits ist die Beichte eines der sieben Sakramente und kann nur gespendet werden vom Pfarrer unter bestimmten Voraussetzungen. Da ist die priesterliche Amts­tätigkeit, die Vermittlung zwischen Mensch und Gott. ... Artikel anzeigen
0

Vom »Halbatheisten« zum Theologen

... Gibt es einen bestimmten Ort, an dem Sie am liebsten sind?Ich wohne seit zwei Jahren in Helmstedt, weil meine Frau nach ihrem Referendariat in Sachsen hier in einem Nachbarort an einem Gymnasium arbeitet. Ich bin gerne in unserem Garten, um den sich die Vorbesitzer des Hauses nicht gekümmert haben. Da gibt es immer etwas zu sägen, zu spalten, zu schneiden oder zu häckseln. ... Artikel anzeigen
0

Luther hat Berufsverständnis weltweit geprägt

... Martin Luther hat nach Ansicht des Sozialexperten Gerhard Wegner das heutige Berufsverständnis erheblich geprägt. »Wir sind im Laufe der Zeit immer wieder zu Luthers Berufsidee zurückgekehrt«, sagte der Leiter des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) dem Evangelischen Pressedienst (epd). ... Artikel anzeigen
0

Ehe nicht für alle

... Es ist noch kein Jahr her, da hatte die Kirchenleitung die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in Gottesdiensten erlaubt. Ein Kompromiss, ähnlich der 2012 getroffenen Einzelfallregelung, dass homosexuelle Geistliche mit Partner im Pfarrhaus wohnen dürfen. ... Artikel anzeigen
5

Die grüne Reformation

... Die Lage ist ernst. Am 26. Januar wurden die Zeiger der symbolischen Weltuntergangsuhr auf zweieinhalb Minuten vor Zwölf vorgerückt. Das heißt: im Jahr 2017 schätzt ein Gremium aus renommierten Wissenschaftlern das Risiko einer globalen Katastrophe als noch höher als im Vorjahr ein. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollten Geschäfte an Adventssonntagen geöffnet haben?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Wandertour
  • Hauptbahnhof vor der Buchhandlung
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Lesecafé
  • Lesung
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Dresdner Superintendent Behr will Bischof in #Greifswald werden @evlks @nordkirche_de https://t.co/br0hQvlgIO
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@StadtLeipzig will zukünftig ohne #Braunkohle auskommen – was mit dem Braunkohlekraftwerk #Lippendorf im Leipziger… https://t.co/VMfGRgHLof
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neue Aufgabe: Der frühere Innenminister Sachsens Markus #Ulbig ist neuer Vorsitzender des Dresdner Caritasverbandes… https://t.co/OIH3o76nzd
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsischer #Inklusionspreis wurde heute verliehen an Menschen, »die sich motiviert, empathisch und mutig für Mensc… https://t.co/lk9vszPf6O
vor 10 Tagen