Schlagwortsuche
Wir haben 703 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN LAUSITZ UND OSTERZGEBIRGE« für Sie gefunden
0

Von Kreuzweg bis Johannespassion

... Mit besonderen Gottesdiensten, Andachten und Konzerten feiern Kirchgemeinden das Osterfest. Der Musik ist besonders der Karfreitag vorbehalten. Höhepunkte sind die Aufführungen von Bachs Matthäuspassion in der Dresdner Kreuzkirche (bereits 14.4., 18.30 Uhr; 15.4., 16 Uhr). In der Dresdner Frauenkirche zu erleben ist Bachs »Johannespassion« (15.4., 20 Uhr). ... Artikel anzeigen
0

Austausch zu Kirchenasyl

... Schon bevor die vor dem Krieg in der Ukraine Geflüchteten in unser Land kamen, lebten zahlreiche Menschen in Sachsen, die ihre Heimat verlassen haben, weil sie Schutz vor Verfolgung, Krieg und Diskriminierung suchten. Viele von ihnen fristen seit Jahren ein Dasein in anhaltender Ungewissheit. ... Artikel anzeigen
0

30 Jahre Sandstein mit Musik

... Mit Handicap nach einer Knie-OP eröffnete Ludwig Güttler das mittlerweile 30. und »sein letztes« Festival »Sandstein & Musik« in ausverkaufter, spätbarocker Kirche in Lohmen. Im Sitzen absolvierte er das knapp zweistündige Programm mit Werken von Künstlern des Barock unter dem Motto »Im Glanz des Barock« – darunter Bach, Telemann, Mozart. ... Artikel anzeigen
0

Dresdner diskutieren Corona

... Nach über zwei Jahren scheint Corona nur noch Grabenkämpfe zuzulassen. Mit sorgfältiger Vorbereitung und durchdachter Organisation jedoch kann es gelingen, Vertreter gegensätzlicher Ansichten öffentlich ins Gespräch zu bringen. ... Artikel anzeigen
0

Gemeindeabend zur Ukraine in Sebnitz

... Den Hund haben sie mitnehmen können, ansonsten nicht viel mehr als das eigene Leben – die fünfköpfige ukrainische Familie, die am 25. März in der Sebnitzer Stadtkirche zu Gast war, ist vor dem Krieg im eigenen Land nach Sachsen geflohen. ... Artikel anzeigen
0

Heilige Fäden spinnen

... Würdige Gottesdienste in schönen Kirchen brauchen künstlerisch anspruchsvoll gestalteten Schmuck. Deshalb sind sich Annett Hildebrand und Stefan Michel einig: Bei Paramenten, den Behängen für Altar und Kanzel, keine Dutzendware aus Katalogen. ... Artikel anzeigen
0

30 Jahre für eine bessere Welt

... Ihre Arbeit begannen die ersten Mitarbeiter des Ökumenischen Informationszentrums Dresden (ÖIZ) im Juli 1990. Juristische Form bekam es im März 1992: als Verein. An 30 Jahre ÖIZ-Verein wird am 27. März erinnert, am Gründungsort – in der Kreuzkirche. ... Artikel anzeigen
0

Abschied von Freiberg gen Westen

... Nach sieben Jahren verlässt Dompfarrer Urs Ebenauer Freiberg. Verabschiedet wird der 60-Jährige in einem Gottesdienst am 20. März, 15 Uhr, im Freiberger Dom. Ein Grund: »Seit Ausbruch der Corona-Zeit hat es in der Zusammenarbeit am Dom an einigen Stellen mehr geknirscht als es gut wäre.« Konkreter wollte er nicht werden. ... Artikel anzeigen
0

Hilfe rund um die Uhr

... Blau-gelb ist die neue Signalfarbe im Dresdner Hauptbahnhof. Überall sieht man handgefertigte Schilder mit Aufschriften auf Deutsch und Ukrainisch. Michael Engste und Almuth Haller in gelben Leuchtwesten steuern einen der neuen Infopunkte an. Für die beiden Ehrenamtlichen ist es der erste Einsatz bei der Bahnhofsmission. ... Artikel anzeigen
0

Musikalisches Friedenswort

... Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am vergangenen Mittwoch eine Friedensandacht in der Dresdner Frauenkirche besucht. Musikalisch wurde die Veranstaltung »Hope for Peace« von dem Geiger Daniel Hope und dem ukrainischen Pianisten Alexey Botvinov gestaltet. An der musikalischen Andacht nahmen auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Landesbischof Tobias Bilz teil. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Orgel um 12
  • Thomaskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen