Schlagwortsuche
Wir haben 41 Artikel mit dem Tag »AFD« für Sie gefunden
51

Wer ist das Volk?

... Wenn in diesem Jahr des 9. Oktobers 1989 gedacht wird, kommt kaum Nostalgie auf. Zu aufwühlend ist das politische Gezerre der Gegenwart in einer auseinanderstrebenden Gesellschaft. Dabei ist gerade der ’89er-Ruf »Wir sind das Volk« umstritten. Denn er wird höchst unterschiedlich verstanden. ... Artikel anzeigen
1

Erst Glaube, dann Moral

... Herr Joas, in Ihrem Buch fragen Sie, ob Kirche zur Moralagentur der Gesellschaft geworden ist, die vor allem durch politische Statements wahrgenommen wird. Macht Kirche sich damit überflüssig? Würde etwas fehlen, wenn es keine Kirchen gäbe? ... Artikel anzeigen
15

Leipziger Pfarrer stellt Strafantrag gegen AfD-Mitarbeiter

... Der langjährige Pfarrer der Leipziger Thomaskirche, Christian Wolff, hat Strafantrag gegen den Leipziger AfD-Mitarbeiter Matthias Moosdorf gestellt. Damit wolle er »der unerträglichen Hetze, die von vielen Mitgliedern und Mandatsträgern der AfD ausgeht, entgegentreten und eine rechtliche Ahndung erreichen«, teilte Wolff am Mittwoch in Leipzig schriftlich mit. ... Artikel anzeigen
2

Kirche droht Gefahr von rechts

... Liane Bednarz stellte während der Leipziger Buchmesse ihr brandneues Buch »Die Angstprediger« vor, das erst Ende März zur Auslieferung kommen wird. Die promovierte Juristin und Publizistin beschäftigt sich seit etlichen Jahren mit Populismus (insbesondere mit der AfD) sowie religiösen Bewegungen in Deutschland. Sie hat dazu bisher – zusammen mit Christoph Giesa – zwei Bücher veröffentlicht. ... Artikel anzeigen
45

Mehr Moral in den Medien!

... Es scheint so, als beginnt das neue Jahr so, wie das alte aufgehört hat: mit dem Aufheizen der gesellschaftlichen Krise. In der erst­en Januar-Ausgabe der Wochenzeitschrift »Der Spiegel« fand sich ein langer Beitrag unter dem Titel »Warum ehemalige Bürgerrechtler sich jetzt bei der AfD engagieren«. ... Artikel anzeigen
16

»Nicht wegducken«

... Zu den Christen und ihren kirchlichen Repräsentanten hat die »Alternative für Deutschland« (AfD) ein merkwürdiges Verhältnis: Seit ihren Anfängen beschwört sie das »christliche Abendland« (ohne viel Sinn für dessen dynamische, Fremdeinflüssen gegenüber stets offene Kultur), um die eigenen Leute als tapfere Kreuzzügler gegen den (ebenfalls auf ein Zerrbild zurechtgestutzten) Islam zu präsentieren. ... Artikel anzeigen
85

Rechte Risse

... Der Riss wurde unübersehbar, als die sächsische AfD-Landtagsabgeordnete Kirsten Must­er am Tag der Deutschen Einheit 2016 durch ein Spalier der Protest-Trillerpfeifen mit anderen Politikern zum Gottesdienst in die Dresdner Frauenkirche schritt. In den Gesichtern der Wut auf dem Neumarkt erblickte sie viele Parteifreunde. ... Artikel anzeigen
1

Gott und Vaterland

... Wie ein feiner Vorhang umhüllt der Nieselregen die Szene. Michael Walther, Kapuzenjacke und Anzughose, umarmt seine zwei Söhne und schiebt sie vor den Gedenkstein – vor die zwölf Kerzen, die für die zwölf Opfer des islamistischen Terroranschlages in Berlin stehen. ... Artikel anzeigen
0

Abendland, wohin?

... Spannung lag in der Luft, als sich am vergangenen Donnerstag rund zwanzig Leipziger auf Einladung einer kleinen Initiativgruppe zum Leipziger Nachtgespräch trafen. Denn niemand wusste so recht, was ihn beim angekündigten »Dialog zur kommenden Gesellschaft« erwarten würde. ... Artikel anzeigen
0

Erdrückt das Kapital die Demokratie?

... Jesus lehrte: »Wer an der Spitze sein will, soll sich allen unterordnen.« und »Ihr könnt nicht beiden zugleich dienen: Gott und dem Geld.« Bei uns dagegen gilt: »Die Mächtigen halten ihre Völker nieder« und die wirtschaftlich Mächtigen haben große Macht und die Politik ist in ihrem Interesse. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vortrag
  • St. Jakobikirche
  • , – Ottendorf-Okrilla
  • Konzert
  • Diakonisches Altenpflegeheim
  • , – Leipzig
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kirchenfrauen fordern die Abschaffung des Paragrafen 219a StGB. Notwendig sei ein niedrigschwelliger Zugang zu sac… https://t.co/FGH2P781PI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor 80 Jahren starb Ernst #Barlach – »Gott verbirgt sich hinter allem, und in allem sind schmale Spalten, durch die… https://t.co/VcEgT5xxNr
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Laufen gegen Rechte: Am Sonnabend in #Ostritz https://t.co/fBw269KnUL
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an den #Herbst89 – in @StadtLeipzig kamen gestern Abend rund 15 000 Menschen zum Gedenken. https://t.co/Plh5ZOr37U
vor 12 Tagen