Schlagwortsuche
Wir haben 85 Artikel mit dem Tag »ASYL« für Sie gefunden
0

Behörde weist Kritik an Abschiebung behinderter Frau zurück

... Die Landesdirektion Sachsen hat Kritik an der Abschiebung einer schwerbehinderten Frau nach Albanien zurückgewiesen. »Eine Rechtswidrigkeit der Abschiebung ist nicht erkennbar«, teilte die Behörde dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Leipzig auf Anfrage mit. Der Asylantrag der Frau sei als offensichtlich unbegründet abgelehnt worden. ... Artikel anzeigen
5

Jesus weint über Chemnitz

... Was sich in Chemnitz in den letzten Wochen abgespielt hat, ist eine große Tragödie. Zuerst und vor allem ist da Entsetzen und Trauer über den furchtbaren Messermord an Daniel H. Und dann über die Eskalation des Hasses mit den vielen Verletzten und Verwerfungen. Es bleiben zurück: ein Toter, eine verwundete Stadt, das Bild einer zerrissenen Gesellschaft. ... Artikel anzeigen
0

»Asyl in der Kirche« weist Kritik zurück

... Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft »Asyl in der Kirche« weist Vorwürfe zurück, Kirchengemeinden hielten sich nicht an staatliche Regeln. »Das zentrale Anliegen von Kirchenasyl ist der Schutz von Menschenrechten, nicht Regelkonformität«, erklärte die Vorstandsvorsitzende des Vereins, Pastorin Dietlind Jochims, am Donnerstag in Berlin. ... Artikel anzeigen
0

Seenot im Urlaub

... Die Ferienzeit beginnt. Viele Familien, die Schulkinder haben, starten in den Urlaub. Nicht wenige fahren in den Süden ans Mittelmeer – in die Sonne, zum Entspannen und Abstand gewinnen. Doch ein Thema könnte uns auch am Strand einholen: Die Flüchtlinge, die in diesen Wochen wieder häufiger über das Mittelmeer kommen. Tagtäglich werden sie von Rettungsschiffen eingesammelt. ... Artikel anzeigen
0

»Pass auf Deine Kinder auf«

... Er hatte noch niemanden mit solch einer Angst gesehen bis zu diesem Moment. Boules Akladius sah sie in den Augen des jungen Irakers, der sich hinter seiner Schulter versteckte. »Hau ab, Du brauner Dreck«, schrie es aus einer Gruppe von drei Deutschen in der voll besetzten Vogtlandbahn. Mit einem Baseball-Schläger klopfte einer auf den Boden. ... Artikel anzeigen
11

Sächsischer Landtag diskutiert neues Integrationskonzept

... Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) appelliert an die Bevölkerung, die Integration von Migranten im Freistaat durch Respekt und Toleranz voranzubringen. »Eine notwendige Voraussetzung für die gelingende Integration ist die gesellschaftliche Akzeptanz«, sagte Köpping am Mittwoch im sächsischen Landtag in Dresden. Bei allen Maßnahmen der Integration seien die Menschen mitzunehmen. ... Artikel anzeigen
0

Flüchtlingszahlen werden weltweit steigen

... Der Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (LWB), Martin Junge, hat angesichts gesunkener Asylbewerberzahlen in Europa an steigende Flüchtlingszahlen weltweit erinnert. Allein im vergangenen Jahr hätten die Vereinten Nationen mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht gezählt, sagte Junge am Mittwoch in Hannover. ... Artikel anzeigen
1

Christen luden Muslime in Kirche ein

... Wie leben Christen und Muslime ihren Alltag? Dazu hatten das Ökumenische Informationszentrum Dresden (ÖIZ) und die Arbeitsgruppe Asyl der Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz zu einem Gesprächsabend ins Gemeindehaus der Versöhnungskirche eingeladen. Dieses Projekt war ein Wagnis. Denn wann sprechen Christen mit ihren Mitmenschen darüber, was sie glauben und wie sie ihren Alltag bewusst gestalten? ... Artikel anzeigen
1

Oh mein Gott, Syrien!

... Völlig aufgelöst wandte sich am Sonntag einer unserer Mitarbeiter an uns. Er kam gerade von einer befreundeten kurdisch-syrischen Familie in der Nachbarschaft. Sie hatten schreckliche Nachrichten aus ihrem Heimatdorf in der Nähe der nordsyrischen Stadt Afrin erhalten. Die türkischen Angriffe haben dort Todesopfer gefordert – darunter viele Kinder und Zivilisten. ... Artikel anzeigen
0

»Von Natur aus überlegen«

... An einem normalen Oktobermorgen wird ein 18-Jähriger in einer Dresdner Straßenbahn von sieben Männern in den Nacken geschlagen und verfolgt. Weil seine Haut dunkel ist, er stammt aus dem Benin. Für Menschen wie ihn gehören sie zum sächsischen Alltag: aggressive Blicke, Beleidigungen, dass Menschen sich im Bus von ihnen wegsetzen – oder Füße demonstrativ auf dem Sitz bleiben. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollten Kirchgemeinden Raum für Wahldebatten bieten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Annaberg-Buchholz
  • Konzert
  • Annenkirche
  • , – Dresden
  • Musikalischer Gottesdienst
  • Schlosskirche Lockwitz
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im Zinzendorfschloss Bertheldorf wurden jüngst feierlich die Losungen für den Jahrgang 2022 gezogen –… https://t.co/6uQcxa1ab4
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit einem #Festgottesdienst und einem Festakt hat die Dresdner #Diakonissenanstalt am Sonntag ihr 175-jähriges Best… https://t.co/L6XN6ot3kI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Respekt, Schwestern!« – Margot #Käßmann lobt katholischen #Frauenstreik »Maria 2.0« – https://t.co/d1fFo2gxD8 #Maria20
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wenig erfreut: Katholische Bischöfe wenig erfreut über Frauenprotest für #Gleichberechtigung - bis Samstag lassen… https://t.co/iGRr0a0FgL
vor 4 Tagen