Schlagwortsuche
Wir haben 22 Artikel mit dem Tag »AUFARBEITUNG« für Sie gefunden
0

Gemeindeveranstaltung zur Missbrauchs-Aufarbeitung vertagt

... Die Aufarbeitung der Fälle sexuellen Missbrauchs im sächsischen Heidenau muss coronabedingt warten. Eine Abendveranstaltung in der katholischen Ortsgemeinde Heidenau sei erneut verschoben worden, teilte das Bistum Dresden-Meißen am Freitag in Dresden mit. Sie war für den 10. Juni vorgesehen. Neuer Termin ist den Angaben zufolge der 16. September. ... Artikel anzeigen
0

Infoabend zu Rehabilitierung für SED-Opfer

... Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Birgit Neumann-Becker, lädt für den 3. Juni um 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Per Online-Weiterbildung soll dabei über die momentane Bundesgesetzeslage informiert werden, wie die Beauftragte am Mittwoch in Magdeburg ankündigte. Auch eine Teilnahme per Telefon ist möglich. ... Artikel anzeigen
0

Steinmeier: Missbrauch verlangt strafrechtliche Verfolgung

... Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den gegen sexuellen Missbrauch Engagierten Matthias Katsch und Jesuitenpater Klaus Mertes mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Sie hätten sich mit Mut und Beharrlichkeit für die Aufdeckung und Aufklärung abscheulicher Verbrechen engagiert, sagte Steinmeier bei der Verleihung der Auszeichnung am Donnerstag in Berlin. ... Artikel anzeigen
0

Nicht einfach vergeben

... Herr Wagner, waren Sie froh, als die Presse die Missbrauchsfälle öffentlich bekannt gemacht hat?Burkhard Wagner: Es war erstaunlich, dass viele es noch gar nicht wussten. Dabei hatten wir es in der Gemeinde längst öffentlich gemacht. Manch einer scheint jetzt aufgewacht zu sein, dass wirklich etwas vorgefallen ist. Auch da der Bischof sich vorn anstellt und sagt, wir müssen aufarbeiten. ... Artikel anzeigen
0

Nicht einfach vergeben

... Herr Wagner, waren Sie froh, als die Presse die Missbrauchsfälle öffentlich bekannt gemacht hat?Burkhard Wagner: Es war erstaunlich, dass viele es noch gar nicht wussten. Dabei hatten wir es in der Gemeinde längst öffentlich gemacht. Manch einer scheint jetzt aufgewacht zu sein, dass wirklich etwas vorgefallen ist. Auch da der Bischof sich vorn anstellt und sagt, wir müssen aufarbeiten. ... Artikel anzeigen
0

Es muss einen Aufschrei geben

... »Was ich erlebt habe, sollen andere nicht erleben.« Viele Betroffene sagen das immer wieder an den Hilfetelefonen, in Gesprächen mit Beratungskräften, in den vertraulichen oder öffentlichen Anhörungen der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch. Sie sprechen über das Leid, das sie als Kinder und Jugendliche erfahren haben. Und über die oft lebenslangen Folgen. ... Artikel anzeigen
0

Betroffenen eine Stimme in der Öffentlichkeit geben

... Die Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wird künftig von einem Betroffenenbeirat begleitet. Das Gremium will Mitte September zum ersten Mal zusammenkommen, wie die EKD am Donnerstag in Hannover mitteilte. ... Artikel anzeigen
0

Tatort Kurrende

... Es ist Anfang Dezember vergangenen Jahres in Berlin. Pfarrer Burkhard Wagner aus Pobershau im Erzgebirge ist auf einer Tagung der »Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs«. Er sitzt zwischen Opfern sexualisierter Gewalt und Beteiligten an Aufarbeitungsprozessen: Odenwaldschule, Korntal, Regensburger Domspatzen. ... Artikel anzeigen
0

Landeskirche bittet Missbrauchsopfer um Entschuldigung

... Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens bedauert ihren Umgang mit drei Fällen sexuellen Missbrauchs in einer erzgebirgischen Gemeinde in den 90er Jahren. "Wir haben an diesem Fall gelernt, dass eine Aufarbeitung vor Ort nicht ausreicht, sondern dies Aufgabe auch der Landeskirche ist", teilte das Landeskirchenamt in Dresden dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Montag auf Anfrage mit. ... Artikel anzeigen
0

EKD: Keine pauschalen Entschädigungen für Missbrauchsopfer

... Die 20 Landeskirchen der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) haben sich auf gemeinsame Rahmenbedingungen für materielle Leistungen für Missbrauchsopfer geeinigt. "Es bleibt bei der individuellen Aufarbeitung", sagte die Sprecherin des Beauftragtenrats der EKD, Kirsten Fehrs, dem Evangelischen Pressedienst (epd). ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgel 5-nach-Zwölf
  • Ev.-Luth. St. Johanniskirche
  • , – Freiberg
  • Orgelvesper
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Online-Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Leipziger Zsolt #Balla tritt heute seinen Dienst als #Militärbundesrabbiner an – im Interview mit… https://t.co/X91cN9vaom
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Alles für die #Bienen: Die Bischöfe @BischofBilz und #Timmerevers gestern beim Besuch der #Ökokirche #Deutzen - ein… https://t.co/ZEQougXMK4
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen brauchen #Gemeinschaft. Wie gelingt uns das nach der #Pandemie – Ravinder #Salooja vom #Missionswerk Leipz… https://t.co/3oMc77OpEJ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erstmals zwei #Musikwissenschaftler mit #Bach-Medaille geehrt: Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff… https://t.co/HRhauNixw0
vor 4 Tagen