Schlagwortsuche
Wir haben 38 Artikel mit dem Tag »AUFARBEITUNG« für Sie gefunden
0

Kretschmer fordert konsequente Missbrauchsaufarbeitung

... Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) mahnt beim Thema Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche ein konsequentes Vorgehen an. „Das A und O bei Verfehlungen ist, dass man sich dem stellt und richtige Konsequenzen folgen“, sagte Kretschmer am Donnerstagabend in Rom. ... Artikel anzeigen
0

Umgang mit sexuellem Missbrauch in der Landeskirche

... Auf der Frühjahrstagung der sächsischen Landessynode im April hatte Landeskirchenamtspräsident Hans-Peter Vollbach berichtet, dass der langjährige Jugendwart der sächsischen Landeskirche, Kurt Ströer (1921–2013), in seiner Amtszeit 30 Menschen sexuell missbraucht haben soll. Die Taten sollen sich in den 1960er und 1970er Jahren ereignet haben. ... Artikel anzeigen
0

Mut zur Aufarbeitung

... Auf diesen Moment hat die Kirchgemeinde Kühnhaide-Pobershau schon länger gewartet. Was seit drei Jahren in dem Erzgebirgsdorf bei Marienberg die Gemeinde sowie Familien teilt, soll offiziell aufgearbeitet werden. ... Artikel anzeigen
0

Läuten und Schweigen?

... Nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten, lautet eine alte Journalistenregel. Schlechte Nachrichten lassen sich besser verkaufen. Im kirchlichen Bereich dagegen gilt die gute Nachricht, die frohe Botschaft als Verkündigungsregel. ... Artikel anzeigen
0

Bischof räumt Fehler bei Aufarbeitung von Missbrauchsfällen ein

... Vor dem Hintergrund der Missbrauchsfälle in den 1990er Jahren in der erzgebirgischen Kirchgemeinde Pobershau hat Sachsens evangelischer Landesbischof, Tobias Bilz, Fehler seiner Landeskirche eingeräumt. ... Artikel anzeigen
0

Ins Dunkel der Kirche blicken

... Es ist ein Blick in den Abgrund, ins Dunkel von Kirche: In München wurde ein Gutachten über Missbrauch im katholischen Erzbistum vorgelegt, schon zum zweiten Mal – und diesmal öffentlich. Über 200 Täter werden beschrieben, mehr als doppelt so viele Betroffene von sexualisierter Gewalt werden gezählt. ... Artikel anzeigen
0

Tiefe Abgründe: Aufarbeitung der Schatten einer Lichtgestalt

... Auf die Lichtgestalt Kurt Ströer fallen Schatten, schon zu Lebzeiten. Der sogenannte »Vater der evangelischen Jugendarbeit« in Sachsen wird ein Jahr vor seinem Tod mit seiner dunklen Vergangenheit konfrontiert. ... Artikel anzeigen
0

Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in Pobershau beginnt

... Die Fälle sexualisierter Gewalt in den 1990er Jahren in der Kirchgemeinde Kühnhaide-Pobershau werden jetzt offiziell durch eine unabhängige Aufarbeitungskommission untersucht. Wie die Landeskirche Sachsens am Dienstag mitteilte, beginne mit dem 18. Januar offiziell die Arbeit der vierköpfigen Aufarbeitungskommission. ... Artikel anzeigen
0

Wenn das Trauma nie aufhört

... Ihre Erinnerungen sind in einer Psychotherapie wieder hochgekommen. Christina Meinel war da längst erwachsen, Mutter von drei Kindern, von ihrem Ehemann getrennt und hatte studiert. Der Missbrauch in frühester Kindheit durch den Vater und den »Onkel Pfarrer« hat ihr Leben geprägt – lange Zeit wusste die gelernte Krankenschwester nicht, wie sehr. ... Artikel anzeigen
0

Vergiftete Hinterlassenschaft

... Am 2. Januar 1992 schrieben die Deutschen nochmal Geschichte. Am Morgen öffnete eine neu geschaffene Behörde ihre Türen, um den Menschen Einblick in die Akten eines Geheimdienstes zu geben. Vor allem jede und jeder Ostdeutsche sollte erfahren, wie ihn die abgewickelte DDR-Stasi überwacht und bespitzelt hatte, welche Freunde und Verwandte zu Verrätern geworden waren. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen