Schlagwortsuche
Wir haben 50 Artikel mit dem Tag »DDR« für Sie gefunden
0

Stasi-Überprüfung und Entschädigung von SED-Opfern sollen weitergehen

... Die Koalition will die Stasi-Überprüfungen verlängern und Opfer des SED-Regimes in der früheren DDR auch über das Jahr 2020 hinaus weiter entschädigen. Das Bundeskabinett berät an diesem Mittwoch über entsprechende Gesetzentwürfe von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), wie beide Ressorts am Dienstag in Berlin bestätigten. ... Artikel anzeigen
0

Der Tag, der zum Wendepunkt wurde

... Was bedeutete die Kommunalwahl am 7. Mai 1989 für die im Herbst ’89 sich vollziehende Revolution? ... Artikel anzeigen
0

Die Kraft der einzelnen Stimme

... Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer würdigte am Sonnabend in Leipzig den Einsatz kirchlicher Oppositioneller zur Aufdeckung der Wahlfälschung in der DDR vor 30 Jahren. Gleichzeitig forderte er mehr demokratisches Engagement angesichts der bevorstehenden Wah­len. ... Artikel anzeigen
0

Enteignung von DDR-Kunst soll stärker erforscht werden

... Im Januar 1962 werden von der Stasi Tausende seit dem Zweiten Weltkrieg geschlossene Banktresore, Safes und Schließfächer in der gesamten DDR geöffnet. Ohne Einverständnis der rechtmäßigen Eigentümer werden Antiquitäten, Aktien, Schmuck, Kunstwerke, wertvolles Porzellan, Besteck, Sparbücher oder Unterlagen von Privatpersonen und Firmen entnommen. ... Artikel anzeigen
0

»Ich komme in jedem Buch von mir vor«

... Gerade liegt die Leipziger Buchmesse hinter ihm, die nächsten Termine und Lesungen stehen an. Auch wenn er ziemlich schnell spricht, wirkt Christoph Hein gelassen. Kurz vor seinem 75. Geburtstag am 8. April ist sein jüngstes Buch »Gegenlauschangriff. Anekdoten aus dem letzten deutsch-deutschen Kriege« erschienen. ... Artikel anzeigen
0

Modrow auf christlichen Spuren

... Wer den Namen Hans Modrow kennt, weiß, dass dieser kein Kirchenmann ist. Einst erster Sekretär der Bezirksleitung der SED in Dresden, während der Wende bis April 1990 letzter Vorsitzender des DDR-Ministerrates, später PDS-Abgeordneter im Bundestag und im Europaparlament, ist er seit 2007 Vorsitzender des Ältestenrats der Partei Die Linke. ... Artikel anzeigen
0

Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch in der DDR gefordert

... »Wir hatten alles außer Liebe« – mit diesen Worten beschreibt ein Missbrauchsopfer, in welchem sozialen Klima sexuelle Gewalt an Kindern in der DDR gedeihen konnte. Anke B. ... Artikel anzeigen
0

Gotteslob im Sozialismus

... Christfried Brödel, Jahrgang 1947, hat eine Doppelbegabung. Der promovierte Mathematiker war in verschiedenen Forschungsinstituten tätig, bevor er 1981 zur Kirchenmusik wechselte. Bis zu seiner Emeritierung 2013 wirkte er als Rektor und Professor für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik in Dresden. Er ist also ein Kind der DDR. ... Artikel anzeigen
0

»Wir kommen von der Kirche«

... Herr Schmidt, wie war es zu Beginn, im Heckert-Gebiet zu arbeiten? ... Artikel anzeigen
0

Als Bücher noch geholfen haben

... Manches von dem, was das Leben in der DDR geprägt hat, gerät knapp 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution in Vergessenheit. Zum Beispiel die Bedeutung der Bücher für das Leben und Überleben in dem engen Land. Friedrich Schorlemmer hat der oft erwähnten ostdeutschen »Lesesucht« in seinem neuen Buch »WORTmacht und MACHTworte« nachgespürt. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollten Kirchgemeinden Raum für Wahldebatten bieten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Annaberg-Buchholz
  • Konzert
  • Annenkirche
  • , – Dresden
  • Musikalischer Gottesdienst
  • Schlosskirche Lockwitz
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wenig erfreut: Katholische Bischöfe wenig erfreut über Frauenprotest für #Gleichberechtigung - bis Samstag lassen… https://t.co/iGRr0a0FgL
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der niederländische #Dirigent und Musiker Ton #Koopman ist neuer Präsident des #Bach-Archivs in @StadtLeipzig – https://t.co/MVD3GTsA5b
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der niederländische Dirigent und Musiker Ton #Koopman ist neuer Präsident der Stiftung Bach-Archiv Leipzig. Koopman… https://t.co/Kc1mqwLShc
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Leipziger Polizeiseelsorger Stephan #Bickhardt wird neuer Direktor der Evangelischen Akademie #Meißen… https://t.co/sm7V0bzS5V
vor 5 Tagen