Schlagwortsuche
Wir haben 135 Artikel mit dem Tag »DIAKONIE« für Sie gefunden
0

Für würdevolle Unterbringung Geflüchteter

... Seit 100 Tagen ist Uta Sandhop Beauftragte für Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften. Im Rahmen einer 2016 gestarteten Bundesinitiative ist sie angestellt bei der Diakonie Riesa-Großenhain und zuständig für die drei Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. ... Artikel anzeigen
0

Mehr Geld für Beschäftigte der Diakonie

... Die rund 150.000 Beschäftigten, die nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland bezahlt werden, erhalten künftig mehr Geld. Für Fachkräfte seien unter bestimmten Voraussetzung bis zu neun Prozent mehr Gehalt möglich, teilte der Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland (VdDD) am Dienstag in Berlin mit. ... Artikel anzeigen
0

Neue Wege für Diakonie-Stadtmission Dresden

... Das Diakonische Werk – Stadtmission Dresden e. V. beabsichtigt 2019 die jetzige Rechtsform des Vereins in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) umzuwandeln. Durch diesen Schritt soll eine Trennung zwischen den wirtschaftlichen Aktivitäten und den ideellen Zwecken erreicht werden. Das teilte die Geschäftsstelle mit. ... Artikel anzeigen
0

Wohlfahrtsverbände zur Kritik an ihrer Arbeit

... Zum ersten Mal haben sich am Donnerstag die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch getroffen. An dem »Gipfeltreffen« in Halle wirkte auch Erich Fenninger von der Volkshilfe Österreich mit, teilte die Diakonie Mitteldeutschland mit. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie Sachsen kritisiert neue Migrationsgesetze

... Die Diakonie Sachsen hat die am Freitag im Bundestag beschlossenen Neuregelungen zu Abschiebungen scharf kritisiert. »Das Gesetz beinhaltet erhebliche Verschlechterungen für Schutzsuchende und wird damit begründet, dass viele abgelehnte Flüchtlinge Deutschland verlassen müssten, das aber nicht tun«, sagte Diakonie-Chef Dietrich Bauer am Donnerstag in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Weichen für die Zukunft stellen

... Mit dem einstimmig verabschiedeten neuen Diakoniegesetz befriedete die Landessynode am Wochenende einen jahrelangen Konflikt, der um das Verhältnis von Landeskirche und Diakonischem Werk im Gange war. ... Artikel anzeigen
0

Dienen statt Zerstreiten

... Die sächsische Synode hat auf ihrer Frühjahrstagung am Wochenende in Dresden einen großen Schritt getan: sie hat ein neues Diakoniegesetz verabschiedet. Am Ende ging das ganz schnell und glatt. Nun sind einerseits die Kirchenbezirke stärker an die Diakonie angebunden und andererseits die Geschäftsführungen von Landeskirche und Diakonie entflochten. ... Artikel anzeigen
0

Füreinander Sorge tragen

... Eine Mutter bittet für ihre Söhne. Den gerechten Lohn sollen sie empfangen. Schließlich haben sie alles aufgegeben, um mit Jesus zu gehen und ihm zu dienen. Mit einer Belohnung auf Erden ist nicht mehr zu rechnen. So sollen sie im Reich Gottes einen herausgehobenen Platz erhalten. Dafür wirft sie sich vor Jesus in den Staub. ... Artikel anzeigen
0

Synode stärkt Diakonie

... Die Landessynode hat am Nachmittag einstimmig für ein neues Diakoniegesetz gestimmt. ... Artikel anzeigen
0

Landessynode diskutiert neues Diakoniegesetz

... Bevor Christoph Apitz den Entwurf des neuen Diakoniegesetzes der Landessynode in seiner ersten Lesung vorstellte, ging er als Vorsitzender des nichtständigen Synodenausschusses »Kirche und Diakonie« auf die Entwicklungen ein, die maßgeblich zum neuen Gesetzentwurf führten. Apitz begann mit dem Hinweis auf eine Veröffentlichung im Sonntag im März 2016, welche »Wellen geschlagen hat«. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oelsnitz/Vogtland
  • Orgelkonzert
  • St. Jakobi
  • , – Radeberg
  • Politiktag für Menschen mit Behinderung
  • Werkstätten für behinderte Menschen des Epilepsiezentrums Kleinwachau
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@PeterMaffayDX beklagt die »ewige Angst der Deutschen«. »Wir sollten froh sein, dass die Mauer ohne einen Schuss g… https://t.co/t60P6a0jCH
vor 26 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bachdenkmal und andere Denkmäler in #Leipzig beschädigt. https://t.co/TYucm27rkT
vor 27 Tagen