Schlagwortsuche
Wir haben 92 Artikel mit dem Tag »DIAKONIE« für Sie gefunden
0

Weihnacht im Heim

... Pünktlich zum Weihnachtsgottesdienst haben die Krippenspieler ihre Plätze eingenommen. Ort des Geschehens ist keine Kirche, sondern ein Saal im Erdgeschoss des Seniorenpflegeheimes »Helene Schweitzer« der Diakonie in Oschatz. ... Artikel anzeigen
0

Hauptsache heile Familie?

... Es ist merkwürdig: Millionen Familien versuchen Jahr für Jahr im Advent das nachzuholen, was der biblischen Familie verwehrt blieb: Gemütlichkeit, Geborgenheit, Harmonie. Wenn schon keine heilige Familie, wollen viele doch wenigstens eine heile Familie haben. Wenigstens zu Weihnachten. Nicht selten endet das in Enttäuschung und Tränen. ... Artikel anzeigen
1

Saat des Misstrauens

... Seelsorgerinnen scheinen auch in der Synode ein feines Gespür zu haben. »Die Emotionen dieser Diskussion zeigen mir: Es geht noch um etwas anderes – es geht um Macht, um Einfluss und Interessen, die uns vorenthalten werden«, sagte die Leipziger Krankenhauspfarrerin Ulrike Franke mitten in der Debatte um die Zukunft der Diakonie. Da war die Luft schon dick gefüllt mit Vorwürfen und Verletzungen. ... Artikel anzeigen
1

Die Quelle im Keller

... Der Teekeller Leipzig feiert seinen 30. Seit 1987 öffnet die Michaeliskirche am Nordplatz ihre Türen für Menschen am Rand der Gesellschaft. Im alten Heizkeller der Kirche, direkt unter dem Altar gibt es Suppe, Brot, Gemüse und Gespräche. Für viele der Gäste ist der Teekeller mehr als eine Suppenküche: Er ist ein Schutzraum, eine Heimat. ... Artikel anzeigen
7

Live-Blog: Synode entscheidet über Zukunft der Kirchgemeinden

... Sonntag, 21.10 Uhr: ... Artikel anzeigen
0

Konzern oder nicht?

... Die harte Analyse stand diesmal gleich am Beginn. »So kann und darf es nicht weitergehen«, sagte der neue Vorsitzende des Diakonischen Rates, Andreas Stark, den 86 sächsischen Diakonie-Vorständen und Geschäftsführern gleich zu Beginn ihrer Mitgliederkonferenz in Dresden. »Wir müssen Gräben überwinden und Brücken bauen, um unseren diakonischen Auftrag wieder ins Zentrum rücken zu können. ... Artikel anzeigen
0

»Für mich ist das Singen sehr, sehr wichtig«

... »Für mich ist das Singen sehr, sehr wichtig, ne gute Predigt, da habe ich auch nichts dagegen.« Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwochabend in Potsdam zur Frage, was für sie ein wichtiger Ausdruck des christlichen Glaubens sei. Zu Gast war Merkel in der Kirche des Potsdamer Oberlinhauses der Diakonie. Dort sprach sie sich auch für eine »Gesellschaft des Zusammenhalts« aus. ... Artikel anzeigen
6

Diakonie nur mit Taufschein?

... Nun sagt, wie habt ihr’s mit den nicht-christlichen Mitarbeitern? Dies entwickelt sich zur Gretchenfrage in den Landeskirchen. Bayern hat sich im Juli geöffnet, die Nordkirche Ende September. Und nun will auch die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg nicht-kirchliche Mitarbeiter in ihren Reihen zulassen. Als Grundlage für alle gilt die Loyalitäts-Richtlinie der EKD. ... Artikel anzeigen
0

An die Schwächsten denken

... Die Zahlen sind alarmierend: Laut Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes lebte 2016 in Deutschland jedes vierte Kind – also mehr als zwei Millionen – in armen Verhältnissen, weil die Eltern über ein zu geringes Einkommen verfügten. Als arm gelten in Europa jene, die weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens eines Landes bekommen. ... Artikel anzeigen
0

In unvollendeter Mission

... Ungezählt sind die Menschen, die Hilfe fanden bei Sachsens Diakonie. Das ist das Wichtigste. Zählbar dagegen sind die Herausforderungen, vor denen die evangelische Sozialarbeit im Freistaat an ihrem 150. Geburtstag steht. Es sind fast die Gleichen wie am Anfang ihrer Geschichte. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Themenabend
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Vortrag
  • Zionskirche Südvorstadt
  • , – Leipzig
  • Gemeindeabend
  • St. Laurentiuskirche Leutzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen erhielt die #Taborkirche Leipzig einen goldenen Wetterhahn au… https://t.co/872mdHaNAO
vor 28 Tagen