Schlagwortsuche
Wir haben 67 Artikel mit dem Tag »FEUILLETON« für Sie gefunden

Der Traum lebt weiter

... Rassismus kennt Juandalynn Abernathy, seit sie denken an. In Montgomery im US-Bundesstaat Alabama, wo sie in den 1950er- und 1960er-Jahren aufwächst, herrscht strikte Trennung zwischen Schwarz und Weiß, es gibt separate Sektoren im Bus, getrennte Toiletten. ... Artikel anzeigen

Der ohnmächtige Weltherrscher

... Bei kaum einer Gestalt der Geschichte liegen Triumph und Scheitern so nah beieinander wie bei Karl V. (1500–1558). Als römisch-deutscher Kaiser und König von Spanien – das gerade dabei war, die Neue Welt zu erobern –, regierte er ein Reich, in dem, wie es hieß, »die Sonne nicht unterging«. ... Artikel anzeigen

Vorkämpfer gegen Sklaverei

... Die Sklaverei gilt als die Ursünde Amerikas. Sie bildet die Wurzel des Rassismus, der auch heute noch das Miteinander in der Gesellschaft mehr als alles andere belastet. Auch die Kirchen haben sich bis zur Abschaffung der Sklaverei in den USA schuldig gemacht und haben Sklaven besessen und ausgebeutet. ... Artikel anzeigen

»Lidl fun goldenem land«

... Das Leipziger Calmus Ensemble hat Ende vorigen Jahres eine CD eingespielt, die soeben auf den Markt kam. Ihr Titel: Landmarks. Ihr Inhalt: 23 verschiedene Lyrics aus zehn verschiedenen Ländern. Einige dieser zum Teil recht populären Songs wurden vorwiegend von Ludwig Böhme neu arrangiert; darunter »Everybody Knows« von Leonard Cohen und zwei Lieder von Georg Kreisler. ... Artikel anzeigen

Müllstrudel in den Meeren und Feinstaub auf den Straßen

... Der Müll, der uns unentwegt begegnet, fängt nicht bei irgendwelchen weggeworfenen Dingen im öffentlichen Raum an. Wer durch die Straßen der Stadt spaziert, muss oftmals ungewollt Gespräche mit anhören, weil der Lautsprecher eines Mobiltelefons eingeschaltet wurde und sich als unerträgliche akustische Belästigung erweist. ... Artikel anzeigen

Der erste lutherische Bischof

... Der Theologe Nikolaus von Amsdorf schrieb mit seinem Wirken in Mitteldeutschland Kirchengeschichte. In Magdeburg, Eisenach, Goslar und Naumburg tragen Straßen seinen Namen. Von ihm sind außer Schriften auch vier zeitgenössische Bildnisse und ein Kupferstich, der dem Bild auf der Grabplatte ähnelt, überliefert. Der Kupferstich befindet sich in der Bibliothek der Franckeschen Stiftungen in Halle. ... Artikel anzeigen

Mit Abstand und Maske

... Wer bei Youtube die Suchbegriffe »Chor« und »Corona» eingibt, findet unzählige Treffer. Meistens Aufnahmen, die Sängerinnen und Sänger während der Kontaktbeschränkungen vor der Webcam aufgenommen haben. So gibt es den »Stay at Home Choir«, der von der A-cappella-Gruppe »The KingsSingers« initiiert wurde. 732 Menschen singen zusammen einen Klassiker von Billy Joel. ... Artikel anzeigen

Keine Nachhaltigkeit ohne Gott

... Als mein ehemaliger Kollege Rüdiger Ulrich in seinem Buch »Nähe und Gemeinsinn – Plädoyer für eine Ökonomie der Liebe« das niederschrieb, was seine Gedankenwelt durchdrang, seinen Herzschlag beschleunigte und seine Seele drängte, war von Corona noch nichts zu spüren. Jetzt leiden wir an der Krise. Aber wir haben auch die Chance, sie zu überwinden und unsere Lebensbedingungen zu ändern. ... Artikel anzeigen

Die größte Lebenslüge der Bundesrepublik

... Die DDR hat es sich leicht gemacht: Die realsozialistischen Machthaber betrachteten sich als Sieger der Geschichte; der staatlich verordnete Antifaschismus schloss eine Verantwortung für die Vertreibung und Vernichtung der europäischen Juden per se aus. Auch die Österreicher wollten von Schuld nichts wissen – und stilisierten sich schlankweg selbst als erste Opfer der Nazis. ... Artikel anzeigen

Gegen den Hassvirus

... Lange wissen die Kinder nichts über die Bedeutung der Tätowierung auf dem Arm ihrer Mutter. Erst spät, in den 1990er Jahren, beginnt Anita Lasker-Wallfisch mit ihren Kindern und mit der Welt über ihr bewegtes Leben zu sprechen. Am 17. Juli wird die Cellistin deutsch-jüdischer Abstammung und Überlebende der Konzentrationslager Auschwitz und Bergen-Belsen 95 Jahre alt. ... Artikel anzeigen

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jacobikirche
  • , – Dresden
  • Lesung
  • Stadtmuseum
  • , – Leipzig
  • Seniorentreff
  • Landeskirchliche Gemeinschaft
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Fehlende Kunden, #Onlinehandel und #Corona: Die traditionsreiche St.-Benno-#Buchhandlung in #Dresden schließt zum J… https://t.co/ekVijwZ7Np
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der aktuelle #Sonntag wirft einen Blick aufs Ende – die #Apokalypse im Hinblick auf die derzeitige Welt steht im… https://t.co/DZai9hUI9B
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nazi-Videos auf YouTube gestellt: 15-jähriger Kruzianer aus dem Dresdner Kreuzchor ausgeschlossen –… https://t.co/Z2VTyDh7gb
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sauer-Orgel in der Burgstädter Stadtkirche kann saniert werden – Freistaat Sachsen fördert mit Geld aus Sonderprogr… https://t.co/NH0BfR1zh0
vor 8 Tagen