Schlagwortsuche
Wir haben 217 Artikel mit dem Tag »FEUILLETON« für Sie gefunden
0

Warum das gottlose Zeitalter zu Ende geht

... Während die Kirchen hierzulande einen beispiellosen Mitgliederschwund erleiden und viele Menschen die Existenz Gottes bestreiten, prognostiziert der Publizist Wolfram Weimer, dass uns im 21. Jahrhundert ein Comeback der Religion bevorsteht. In dem Buch »Sehnsucht nach Gott« analysiert er, warum sich der globale Säkularisierungsprozess umkehren werde. ... Artikel anzeigen
0

Religion darf ins Freie

... Der Star-Philosoph Peter Sloterdijk widmet sich in seinem Buch »Den Himmel zum Sprechen bringen« dem Schicksal der Religion. ... Artikel anzeigen
0

Himmel ist Hoffnung

... Frau Seidel, wie sind Sie Trauerrednerin geworden?Cornelia Seidel: Ich muss vorausschicken, dass ich selbst aus einem nichtkirchlichen Elternhaus komme und als Erwachsene getauft worden bin. Ich habe später als Katechetin und Religionslehrerin gearbeitet. Mitte der 90er-Jahre starb die Mutter meiner Schwägerin ziemlich jung. ... Artikel anzeigen
0

Längste Bibel der Welt

... Nichts Geringeres als Weltgeschichte hat Martin Luther geschrieben, als er vor 500 Jahren auf der Wartburg das Neue Testament ins Deutsche übertrug. Dieses Weltereignis wird nun mit der neu gestalteten Dauerausstellung »Luther und die Bibel« im Eisenacher Lutherhaus gewürdigt. Diese hat Anfang Mai einen wertvollen Neuzugang erhalten: Die »Wiedmann-Bibel« – die »längste Bibel der Welt«. ... Artikel anzeigen
0

»Der Krieg zerreißt alle Bande«

... Der Krieg, an den wir nicht glauben wollten, brach nun aus und er brachte – die Enttäuschung. Er setzt sich über alle Einschränkungen hinaus, zu denen man sich in friedlichen Zeiten verpflichtet, die man das Völkerrecht genannt hatte, anerkennt nicht die Vorrechte des Verwundeten und des Arztes, die Unterscheidung des friedlichen und des kämpfenden Teils der Bevölkerung. ... Artikel anzeigen
0

Huber verteidigt Gott

... Wenn der frühere EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber (79) am 24. Mai, 17 Uhr beim 4. Pauliner-Forum in der Aula und Universitätskirche St. Pauli Leipzig über die Frage »Menschwerdung Gottes – Gottwerdung des Menschen« spricht, geht es um nichts weniger als die Zukunft der Menschheit. ... Artikel anzeigen
0

Schützling Bach

... Neben seiner Dauerausstellung zu Johann Sebastian Bach zeigt das Bach-Museum Leipzig derzeit eine Sonderausstellung zu Heinrich Schütz (1585–1672), von Zeitgenossen als »Vater der modernen Musik« verehrt und in diesem Jahr anlässlich seines 350. Todestages mit einem Festjahr bedacht. ... Artikel anzeigen
0

Das Leben war ein Fest

... Eine Widmung steht über dem Film, der – wie üblich bei Gaspar Noé – mit dem Abspann beginnt: »Für alle, deren Gehirn sich früher zersetzen wird als ihr Herz.« Vom blauen Himmel herab fährt die Kamera über die Dächer der Stadt. Eine alte Frau spricht über einen kleinen Lichthof hinweg zu einem alten Mann am gegenüberliegenden Fenster. »Es ist alles bereit«, sagt sie. ... Artikel anzeigen
0

Die verlorenen Kirchen

... Schon seit dem 17. Jahrhundert war in der Lausitz bekannt, dass unter der Erdoberfläche ein wertvoller Bodenschatz lagert: die Braunkohle. Mit der fortschreitenden Industrialisierung fielen ab Mitte des 20. Jahrhunderts Dörfer und Ortschaften der Erschließung von Tagebauen zum Opfer. ... Artikel anzeigen
0

Vibrieren im Netz des Lebens

... In seinem mittlerweile siebten Gedichtband geht der Dichter und Theologe Christian Lehnert erneut auf genaueste Spurensuche in der Natur. Dabei zieht sich auf jeder linken Seite des Buches ein meistens zweizeiliges Gedicht über eine Pflanze oder ein Tier, die oft auch mit ihrem lateinischen Namen benannt werden. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Klaviermusik
  • Dietrich-Bonhoeffer-Haus Gohlis
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen