Schlagwortsuche
Wir haben 19 Artikel mit dem Tag »GOTT« für Sie gefunden
1

»Herr, dies ist mein Psalm«

... Selten wird der normale Literaturbetrieb unterbrochen von der Religion. Selten schleicht sich eine Glaubenssprache in die Bücher, die jedes Frühjahr und jeden Herbst über die Buchmessen gejagt werden. Gelinde gesagt, fremdeln die meisten Gegenwartsautoren mit der Frage nach Gott. ... Artikel anzeigen
0

Gottes Nähe am Klavierflügel

... Mein Glaube gründet sich auf das Gebet. Ich bete oft und gerne, auch außerhalb der Essenszeiten in der Erkenntnis, dass Gebet ein ständiger Draht nach oben ist. Eine Art Tankstelle, die ich jederzeit anzapfen kann. Manchmal bete ich kindlich naiv mit einer schnellen Bitte »Gott gib, dass der nicht korrigierbare Mist, den ich gerade gebaut habe, keine Folgen hat. ... Artikel anzeigen
10

Vorauseilende Liebe

... Wer gern mit anderen auf Tour ist, weiß: Vorauseilendes Wandern kommt nicht gut an. Die Zurückbleibenden verlieren den Elan. Dagegen kommt vorauseilender Pessimismus oft sehr gut an. Doch er blockiert neue Ideen. Diese stecken scheinbar hinter vorauseilendem Gehorsam. Aber da sind nur Unterwürfigkeit und Gruppenzwang. Ist das Vorauseilen also immer negativ? ... Artikel anzeigen
0

Teuflische Gedanken erkennen und bekämpfen

... Als ich den Vers las, saß ich gerade beim Zahnarzt.  Auf die heutige Zeit übertragen und in meiner Situation sind die Werke des Teufels also Karies und das »Gute« ist dann Schokolade? Oder ist es gerade anders, die Schokolade ist Teufels Werk und Gottes Werk ist im Gegensatz dann gesundes Obst? ... Artikel anzeigen
0

Kein Paradies, nirgends?

... Die Grundsituation in Marlen Haushofers Roman »Die Wand« (1963) ist beklemmend. Eine namenlose Frau wird während eines Ausflugs in die Berge Österreichs durch eine unsichtbare, unüberwindliche Wand plötzlich von ihren Mitmenschen getrennt. Ihr bleiben der Hund »Luchs« und ein Jagdhaus mit einem kleinen Vorrat an Lebensmitteln. ... Artikel anzeigen
0

Der begnadete Maler und sein später Glaube

... Michael Triegel fand zwar spät zu seinhem Glaubensbekenntnis, in ihm geschlummert hat das Christsein aber schon seit seiner Kindheit. Er wuchs in Erfurt auf. Der Martinstag, der am 10. November auf dem Domplatz begangen wird, war prägend für ihn. Die vielen Kinder mit ihren Laternen zu Luthers Geburtstag beeindruckten ihn tief. ... Artikel anzeigen
0

»Man kann Gott begegnen«

... Im Jahr 2017, im Feier- und Gedenkjahr der Reformation, hatte der Dirigenten-Altmeister seinen 90. Geburtstag. Sein schon fast biblisches Alter hält den Maestro nicht davon ab, weiterhin weltweit präsent zu sein – bei den Berliner Philharmonikern, mit dem Concertgebouw Orchester Amsterdam oder bei Gastspielen in den USA. (…) ... Artikel anzeigen
0

Worte zum Leben

... Dass Rose Ausländer (1901 bis 1988) die NS-Juden­verfolgung überlebte, grenzt an ein Wunder. Dass sie trotz dieses Traumas derart lebensbestärkende Gedichte schrieb, fast noch mehr. Am 3. Januar vor 30 Jahren ist Rose Ausländer in Düsseldorf gestorben – und hat ein bis heute vielgelesenes Lyrik-Werk hinterlassen. ... Artikel anzeigen
0

Mit dem Herzen sehen

... Noch wird er in den Schulen gelesen. Noch ist er nicht gänzlich vergessen: Heinrich Böll (1917 bis 1985). Und doch scheint der Stern des am 21. Dezember vor 100 Jahren geborenen Literaturnobelpreisträgers im Sinken begriffen zu sein. Denn seine »Trümmerliteratur« dürfte für viele junge Leser mehr mit dem Museum als mit ihrem Leben zu tun haben. Hat Böll uns heute noch etwas zu sagen? ... Artikel anzeigen
1

Vom Ende der Nacht

... Wer war Jochen Klepper? Jener Mann mit der hohen Stirn und dem tiefen, traurigen Blick. Der, dem man die Dünnhäutigkeit ansieht, die Empfindsamkeit. Wenn sich am 11. Dezember der Tod dieses größten evangelischen Dichters des 20. Jahrhunderts zum 75. Male jährt, steht noch einmal sein Schicksal vor Augen, das nicht begriffen werden kann in seinen leidvollen Ausmaßen. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Kann persönliche Barmherzigkeit den Sozialstaat retten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Crimmitschau
  • Konzert
  • Lutherkirche
  • , – Radeberg
  • Tag der Offenen Tür
  • Kleinwachau Förderschule und Epilepsiezentrum
  • , – Leipzig
  • Seminar
  • Missionshaus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Frank Richter verlässt überraschend schon im Juni die Stiftung @frauenkirche_dd, er soll um Freistellung bis Septem… https://t.co/1DClByUtkV
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing: »Wir haben einen Prozess angestoßen«, #Synode hat heute eine weitreichende #Strukturreform besch… https://t.co/8RQBSbPlks
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass da… https://t.co/SW51Ld2LQF
vor 28 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass das… https://t.co/F5ePp3B8o1
vor 28 Tagen