Schlagwortsuche
Wir haben 256 Artikel mit dem Tag »IM BLICKPUNKT« für Sie gefunden
0

Ist die Erde noch zu retten?

... Seit Beginn des 21. Jahrhunderts hat Deutschland eine erstaunliche Folge von Rekordsommern erlebt: den Jahrhundertsommer 2003, das Sommermärchen 2006, Rekordtemperaturen 2015 und einen weiteren Jahrhundertsommer 2018. Alle lagen statistisch weit außerhalb der für Deutschland bisher üblichen Sommertemperaturen. ... Artikel anzeigen
1

Reichtum verpflichtet

... Herr Loh, Ihnen ist es wichtig, dass Menschen mit dem Evangelium in Berührung kommen. Sie lassen beispielsweise christliche Zeitschriften an Ihre Mitarbeiter verteilen. Woher dieser missionarische Eifer? Friedhelm Loh: Ich habe als junger Mann eine Entscheidung getroffen und lebe seitdem mit meinem Glauben an Jesus Christus. Das hat mich stark geprägt. Wie ist es dazu gekommen? ... Artikel anzeigen
0

Christus zuerst

... »Wir sind das Volk«, haben die Demonstranten von Leipzig im Herbst 1989 gerufen. Sie wollten damit zu Ausdruck bringen: »Wir alle sind die, die in unserem Land das Sagen haben.« Die Partei, die sich anmaßt, im Namen des Volkes zu handeln, ist es nicht. ... Artikel anzeigen
0

Gefühle sind nicht Wurst

... Angst Was fühlen Schweine, wenn sie auf dem Weg zum Schlachthof verladen werden? »Es ist auf jeden Fall Stress für sie und die unbekannte Umwelt flößt ihnen Angst ein«, stellt die Biologin Sandra Düpjan fest. Auch wenn die Tiere wahrscheinlich nicht verstehen, dass der Tod auf sie wartet. Dabei können sie durchaus vorausschauend Angst empfinden. ... Artikel anzeigen
0

Zwischen Ja und Nein

... Um das Leben von zwei Menschen geht es bei diesem Gespräch, aber nur einer von ihnen sitzt an dem runden Tisch aus hellem Holz. Vor der Frau ein Blatt Papier, weiß und nüchtern, als wäre alles offen. Wendet sie nur leicht den Blick in dem Beratungszimmer, dann blickt sie auf eine Spielecke mit Plüsch-Elefant und einer zugedeckten Puppe im Körbchen. In ihr ist ein kleiner Mensch. ... Artikel anzeigen
0

Mit Jesus die Kirche retten

... Herr Garth, fast überall in der Welt boomt Religion, nur nicht in unserem Land. Damit beschäftigen Sie sich in Ihrem Buch. Sie haben viele Ursachen für unsere religionslose Gesellschaft zusammengetragen. Gibt es Hoffnung? ... Artikel anzeigen
1

Erst Glaube, dann Moral

... Herr Joas, in Ihrem Buch fragen Sie, ob Kirche zur Moralagentur der Gesellschaft geworden ist, die vor allem durch politische Statements wahrgenommen wird. Macht Kirche sich damit überflüssig? Würde etwas fehlen, wenn es keine Kirchen gäbe? ... Artikel anzeigen
0

Der Glaube zieht ins Heim

... Im Rollstuhl sitzt Traute Seidel (88), die Schulter kaputt, ihr geliebtes Häusl verloren. Doch wenn die Orgel anhebt, fällt sie vom ersten Ton an ein: »Liebster Jesu, wir sind hier«. Hier im Heim. Ihre Stimme ist klar, fest und hell. Gotthold Fritzsch (83) im Rollstuhl vor ihr, man kennt sich seit Kindertagen in Cranzahl hoch im Gebirge, blättert mit zitternden Fingern im Gesangbuch. ... Artikel anzeigen
0

»Krieg ist Unsinn«

... Herr Oestreicher, ratlos stehen viele vor den neuen Kriegen und fragen sich: Hat die Botschaft Jesu vielleicht doch keine Chance in der Welt?Paul Oestreicher: Die Botschaft Jesu, die wir in der Bergpredigt am klarsten erleben, ist schlicht ein Widerspruch zu der Welt, wie sie war und zu der Welt, wie sie ist. ... Artikel anzeigen
0

Abgeben verändert

... Ich war ungefähr zwölf Jahren alt. Von meinem ersten Taschengeld in Höhe von fünf DDR-Mark zweigte ich 50 Pfennige ab und warf sie in den Kollektenbeutel, der während des Gottesdienstes durch die Reihen ging. Das war für mich ein sehr emotionaler Moment. Denn unsere damalige Gemeindepädagogin hatte uns bereits in der Christenlehre über die Bedeutung und den Segen des Zehnten unterrichtet. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Olbernhau
  • Offene Kirche
  • Stadtkirche
  • , – Hartha
  • Musical
  • HarthArena
  • , – Leipzig
  • Motette
  • Thomaskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor 80 Jahren starb Ernst #Barlach – »Gott verbirgt sich hinter allem, und in allem sind schmale Spalten, durch die… https://t.co/VcEgT5xxNr
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Laufen gegen Rechte: Am Sonnabend in #Ostritz https://t.co/fBw269KnUL
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an den #Herbst89 – in @StadtLeipzig kamen gestern Abend rund 15 000 Menschen zum Gedenken. https://t.co/Plh5ZOr37U
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier besucht die Lausitz und dort unter anderem #Ostritz und #Großhennersdorf https://t.co/pgFutNPpdp
vor 14 Tagen