Schlagwortsuche
Wir haben 184 Artikel mit dem Tag »IM BLICKPUNKT« für Sie gefunden
0

Wittenberg reformiert sich für 100 000 Gäste

... Reformation bedeutet Erneuerung. Wie so etwas praktisch-profan aussehen kann, lässt sich gerade in Wittenberg beobachten. Die Wiege der Reformation wird in einem Maße neu- und umgestaltet wie vermutlich keine zweite Kommune zwischen Nordsee und Alpenrand. In den Wallanlagen schießen für die Weltausstellung Reformation temporäre Bauten wie Pilze aus dem Boden. ... Artikel anzeigen
0

Macht hoch das Tor

... Der Kirchentag ist für uns ein großes Gemeinschaftserlebnis«, sagt der gastgebende Berliner Bischof Markus Dröge. ... Artikel anzeigen
0

»Wir feiern nicht Luther«

... Richard Führer (17) ist in Leipzig geboren. Seine Eltern, beide Pfarrer, wurden im Vikariat nach Großdrebnitz bei Bautzen versetzt, das Richard als sein »geliebtes Heimatdorf« beschreibt. Die traditionelle Aufgabe der Thomaner ist es, Gottesdienste und Motetten zu begleiten? ... Artikel anzeigen
0

Gastfreundschaft auf anhaltisch

... Andrea Plewa ist durch und durch ökumenisch. Die Katholikin arbeitet bei der Evangelischen Landeskirche Anhalts und hat somit einen guten Draht zu den Protestanten. Zudem ist sie stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderats der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul in Dessau. »Die Ökumene funktioniert an der Basis gut. Das ist hier in Dessau-Roßlau lange gewachsen. ... Artikel anzeigen
0

Der Schrei der Erde

... Herr Professor Moltmann, Sie haben bereits vor 30 Jahren vor der ökologischen Katastrophe gewarnt und zur Umkehr aufgerufen. Nun ist die globale Zerstörung ungebremst weitergegangen. Haben Sie noch Hoffnung für die Welt?Jürgen Moltmann: Meine Hoffnung ist auf Gott, den Schöpfer gerichtet. Aber auch auf Menschen, die vernünftig und weise werden. ... Artikel anzeigen
0

Kirche ohne Pfarrer

... Die Stille war fast perfekt, als Günther Kasel die Zukunft der Kirche ausprobierte. Allein saß er in der ersten Bank im kleinen Kirchlein von Hohendorf, es war Sonntagvormittag und draußen zwitscherten die Vögel im Frühling. Kasel hatte Kerzen angezündet, die Glocken geläutet, den Altar mit Blumen geschmückt und die Flügel der Kirchentür weit geöffnet. Kirche ohne Pfarrer, Kirche für Neugierige. ... Artikel anzeigen
0

»Das Grobe an Luther gefiel Marx gut«

... Herr Elschner als Karl Marx, Herr Böhme als Martin Luther – was ist Ihnen lieber: Reformation oder Revolution? Elschner: Für Marx war die Reformation eine Art Revolution. Was er an Luther geliebt hat, war das Widerspenstige. Und das ist mir auch lieber, egal in welcher Form. ... Artikel anzeigen
0

Lachen im Trauerland

... Eine tiefe Stimme hatte die Dame gehabt, das kam vom Rauchen. Und sie hatte nicht wenig geraucht. Und sie war alt geworden darüber. Auf ihrem allerletzten Weg, als sie in einer Urne in den Boden des Friedhofs gesenkt war, schickte ihre Pflegetochter ihr eine Schachtel Zigaretten hinterher. So dass aus dem Grab der Warnhinweis zu lesen war: »Rauchen kann tödlich sein«. ... Artikel anzeigen
0

Begrenzter Frieden

... Eigentlich sah vieles nach Hoffnung aus, als der Südsudan 2011 selbständig wurde. Eine Jahrzehnte langer Unabhängigkeitskrieg des mehrheitlich christlichen Landes ging zu Ende. Heute aber lodert ein Bürgerkrieg mit bisher über 50 000 Toten und brutalsten Massakern. Und jetzt auch noch einer Hungersnot. ... Artikel anzeigen
0

»Wenn wir diese Hoffnung aufgeben, siegt die Gewalt«

... Herr Steeb, vor einem Jahr waren Sie selbst im Südsudan. Was war der Plan? ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Wer seinen Nächsten verachtet, versündigt sich; aber wohl dem, der sich der Elenden erbarmt!

(Sprüche 14,21)

Seht zu, dass keiner dem andern Böses mit Bösem vergelte, sondern jagt allezeit dem Guten nach füreinander und für jedermann.

(1.Thessalonicheralonicher 5,15)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Himmelfahrtsgottesdienst
  • Badeplatz
  • , – Kamenz
  • Konzert
  • Klosterkirche St. Annen
  • , – Leipzig
  • Festgottesdienst
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@DieRotenBullen Sportchef #Rangnik spricht über Glaube, Liebe, #Fußball, schwere Momente und sein Erfolgsrezept: https://t.co/WZXGrX171r
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bundesverwaltungsgericht legt heute Erklärung vor, wann #Sterbehilfe legal ist. Infos zu umstrittenen Urteil:https://t.co/64WRhP73uB
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Was sagen die sächschen #Landtagsabgeordneten zum Thema #Luther? Morgen werden wir es in der #Plenarsitzung erfahren:https://t.co/onmccGhwd7
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickauer aufgepasst: Auf dem Kornmarkt steht heute der #Reformations-Truck. Als Geschenk gibt es Bergmannslieder:https://t.co/DFYfi59wND
vor 6 Tagen