Schlagwortsuche
Wir haben 33 Artikel mit dem Tag »ISRAEL« für Sie gefunden

Eine Sehnsucht wird Stadt

... Ihren Namen hat die größte und modernste Stadt Israels von dem Ort, in dem die Gefangenen Babylons nach der Zerstörung Jerusalems durch Nebukadnezar im ersten Fünftel des 7. vorchristlichen Jahrhunderts angesiedelt wurden. Dorthin kam Ezechiel, saß eine Woche in Schockstarre (»wie betäubt«) unter den ins Exil Verbannten, bevor er berufen wurde, die Fremde zu einem heiligen Ort zu machen. ... Artikel anzeigen

»Es gibt keine harmlose Form von Antisemitismus«

... Seit gut zwei Jahren ist Felix Klein Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus. Äußerungen von ihm beispielsweise über den Kameruner Historiker Achille Mbembe haben in diesem Jahr eine neue Debatte über die Grenze zwischen Israelkritik und Antisemitismus ausgelöst. ... Artikel anzeigen

Holocaustgedenktag YomHashoa wird virtuell gefeiert

... Am heutigen Montagabend beginnt Yom HaShoa, der nationale israelische Gedenktag für die sechs Millionen Juden, die im Holocaust von den deutschen Nationalsozialisten und ihren Verbündeten und Helfern ermordet wurden. Der Gedenktag beginnt nach der jüdischen Tradition mit Sonnenuntergang am 27. Nissan des hebräischen Kalenders und endet am darauffolgenden Abend. ... Artikel anzeigen

Die Botschaft der Wüste

... Herr Noll, können Sie sich noch an Ihre erste Begegnung mit der Wüste erinnern, an ihren ersten Eindruck von dieser Landschaft?Chaim Noll: Schon in meinem allerersten Buch »Der Abschied« von 1984, in dem ich meine Ausreise aus der DDR thematisiert habe, habe ich eine prägende Wüstenbegegnung beschrieben. ... Artikel anzeigen

Die Botschaft der Wüste

... Herr Noll, können Sie sich noch an Ihre erste Begegnung mit der Wüste erinnern, an ihren ersten Eindruck von dieser Landschaft?Chaim Noll: Schon in meinem allerersten Buch »Der Abschied« von 1984, in dem ich meine Ausreise aus der DDR thematisiert habe, habe ich eine prägende Wüstenbegegnung beschrieben. ... Artikel anzeigen

Genau Hinhören – auch heute

... Meine Frau und ich, wir wanderten gerade am Strand der Ostsee entlang, als wir über dieses Bibelwort nachdachten. Es handelt ursprünglich von dem Volk Israel, das über den Wüstensand lief. Zitiert wird es wiederum im Hebräerbrief. Und jetzt wird es mir gesagt, heute. ... Artikel anzeigen

Die Welt ist nicht schwarz-weiß

... Israel war einfach mal dran«, sagt Kurator Knut Geißler. »Das Land, seine Theaterkunst interessierte mich.« Auch wenn immer einmal Gastspiele touren, weiß man hierzulande wenig über israelische Theaterhandschriften. Das soll sich nun ändern. Drei Jahre lang hat sich Geißler mehr als 160 israelische Produktionen angeschaut und gesiebt. ... Artikel anzeigen

Israel kritisieren?

...   Jeder moralisch gesinnte Mensch muss den barbarischen Zustand der israelischen Besatzung des Westjordanlandes kritisieren. Problematisch wird es, wenn nicht zwischen Judentum, Zionismus und dem Staat Israel unterschieden wird. Sich jeder Kritik zu enthalten, ist auch keine Lösung. Von Moshe Zuckermann ... Artikel anzeigen

Streitfall Israel

... Israel sei »ein klarer Fall von Apartheidsystem«, schlimmer als früher Südafrika, schreibt Ulrich Duchrow in einem Beitrag zu dem Buch »Religionen für Gerechtigkeit in Palästina-Israel«. Mit seinen Thesen will der emeritierte evangelische Theologieprofessor aus Heidelberg »die unkritische Haltung gegenüber dem Staat Israel« aufbrechen. Daraufhin wurde ihm Antisemitismus vorgeworfen. ... Artikel anzeigen

Ein anderes Bild von Israel

... Es wurde eng in der Evangelisch-Methodistischen Kirche. Viele Christen aus der Umgebung wollten den weitgereisten Redner hören. Doron Schneider kommt aus Israel und reist jeden Monat für eine Woche nach Deutschland, um seiner Berufung zu folgen. »Es ist meine Aufgabe, die christliche Welt wachzurütteln«, sagt er von sich. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Treffen Sie sich noch zum Hauskreis?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Talk im Café
  • Café Dreikönig
  • , – Leipzig
  • Musik und Besinnung
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Käßmann: Kölner Missbrauchsstreit schadet auch evangelischer Kirche https://t.co/UOUPWgyVJs @epd_news #Missbrauch #Köln #evangelisch #EKD
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Sondersitzung in Sachsen nächsten Mittwoch: https://t.co/9Xdi7P5zK1 @epdOst #Corona #Covid #AfD
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Entscheidung des Landeskirchenamtes Sachsens über Zurückweisung von Widersprüchen gegen einen Schwesterkirchve… https://t.co/WeKnDBP1l6
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Studie zählt 712 antisemitische Vorfälle in Sachsen in fünf Jahren: https://t.co/OYqV56y8LY #Antisemitismus @epdOst #Sachsen #antisemitisch
vor 8 Tagen