Schlagwortsuche
Wir haben 50 Artikel mit dem Tag »JUDEN« für Sie gefunden

Gedenken in Sachsen an jüdische NS-Opfer

... In Leipzig und Dresden ist am Donnerstag an die Opfer des Holocausts erinnert worden. Coronabedingt fanden Veranstaltungen nur im kleinen Rahmen und zum Teil digital statt. Die Leipziger Zeremonie zur Erinnerung an jüdische NS-Opfer mit Gebet und Schweigeminute sollte am Abend online gestellt werden. ... Artikel anzeigen

Mit und von Juden lernen

... Zum Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland nimmt eine ökumenische Kampagne die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum in den Blick. Unter dem Titel »beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst« können Kirchgemeinden und Interessierte Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen jüdischen und christlichen Festen und Lebensstationen entdecken. ... Artikel anzeigen

Namen von NS-Opfern werden vor Dresdner Kreuzkirche verlesen

... Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit lädt am 8. April in Dresden zur Lesung von Namen ermordeter und verschollener Jüdinnen und Juden in der NS-Zeit ein. Zu Beginn der Veranstaltung wird der Dresdner Finanzbürgermeister Peter Lames (SPD) sprechen, wie die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit am Mittwoch in Dresden mitteilte. ... Artikel anzeigen

Ihr seid nicht wir!

... Ist das den Christen eigentlich bewusst? Dass ich mich als Jüdin ständig rechtfertigen muss, bei jedem Essen, jeder Lesung, jedem Artikel, den ich schreibe? Rechtfertigen für Behauptungen, in denen es um reiche Juden, weltumspannende Netzwerke und bluttrinkende Kindermörder geht? Kein Tag vergeht, an dem ich keinen Kommentar lese, der mit antijudaistischen Termini gespickt ist. ... Artikel anzeigen

1700 Jahre hier verwurzelt

... Am 21. Februar wird mit einem Festakt das Jubiläumsjahr »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« eröffnet, zu dem bundesweit mehr als 1000 Veranstaltungen geplant sind. Den Auftakt bildet am Sonntag ein Festakt in Köln, bei dem der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Schirmherr des Jubiläumsjahres, als Redner spricht. ... Artikel anzeigen

Sächsische Politiker warnen vor Relativierung der NS-Verbrechen

... Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat am Holocaust-Gedenktag zu einer klaren Haltung gegen Antisemitismus aufgerufen. "Wir haben eine Verantwortung auch 76 Jahre danach, das dürfen wir nie vergessen", sagte Kretschmer am Mittwoch bei der Gedenkfeier für die NS-Opfer im Dresdner Landtag. "Antisemitismus ist keine Meinung, Antisemitismus ist ein Verbrechen", betonte er. ... Artikel anzeigen

Evangelische Kirche und Diakonie erinnern an Anschlag auf Synagoge

... Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, und Diakonie-Präsident Ulrich Lilie haben an den Anschlag auf die Synagoge in Halle vor einem Jahr erinnert und jede Form von Antisemitismus verurteilt. ... Artikel anzeigen

Fußball gegen Vorurteile

... Das Central-Theater in der Leipziger Bosestraße, der Krystallpalast in der Wintergartenstraße, die Kongresshalle am Zoo Leipzig, das Künstlerhaus am Nikischplatz, das Europa-Haus am Augustusplatz – überall organisierte der jüdische Turn- und Sportverein Bar Kochba vor 1933 Sportveranstaltungen in Leipzig. ... Artikel anzeigen

Steinmeier Schirmherr für Festjahr Jüdisches Leben in Deutschland

... Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schirmherrschaft für das Festjahr "2021 JLID – Jüdisches Leben in Deutschland" übernommen. ... Artikel anzeigen

Erinnern an jüdische Nachbarn

... Seit Jahren hat Elisabeth Guhr die Lebenswege und Geschichten jüdischer Bürger sowie Bürger jüdischer Abstammung recherchiert. Um 1900 und bis in die 1930er Jahre gehörten sie selbstverständlich zum Leipziger Stadtteil Gohlis dazu: Kaufleute, Bankiers, Intellektuelle, Frauenrechtlerinnen, Fabrikanten. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

– Anzeige –

Umfrage
Nehmen Sie online am Ökumenischen Kirchentag teil?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Online-Lesung und Gespräch
  • Evangelisches Forum
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
  • , – Leipzig
  • Offenes meditatives Angebot
  • Stadtteilprojekt Dresdner59
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Um an die #Bücherverbrennung der Nationalsozialisten vom 10. Mai 1933 zu erinnern, beteiligen sich sechs #Leipzig|e… https://t.co/ak6i59sDK6
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wer ist #systemrelevant und wird gerecht dafür bezahlt? Über #Systemrelevanz diskutieren morgen Sachsens Wirtschaft… https://t.co/2StulJZF9b
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Messerattacke in #Dresden: lebenslange Freiheitsstrafe gefordert, radikal-islamistisches und homophobes Tatmotiv… https://t.co/ZjOARRHu53
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nunmalunteruns @EKD @epd Das können wir nachvollziehen, dass Sie das so empfinden. Um aber die Intensität der Vorf… https://t.co/dTbWMqmAxW
vor 5 Tagen