Schlagwortsuche
Wir haben 257 Artikel mit dem Tag »KOMMENTAR« für Sie gefunden
1

Der Diakonie eine Chance

... Es war die landeskirchliche Überraschung der letzten Woche: Das Landeskirchenamt beruft Diakoniedirektor Christian Schönfeld ab und präsentiert Oberlandeskirchenrat Dietrich Bauer als dessen Nachfolger ab 1. September. Diese Personal­entscheidung ist eine kluge. ... Artikel anzeigen
0

Demokratie und Diakonie

... Kommentare müssen auch einmal loben. Was Sachsens Dia­konie und Landessynode in den letzten zwei Jahren erlebten, ist Bundesliga. Mindestens. Die Politik könnte sich eine Scheibe abschneiden davon. Die Disziplin heißt: Wie verhindere ich Aufklärung? Eine hohe Schule. ... Artikel anzeigen
17

Brücken statt Mauern

... Obwohl sich nach der gelungenen Regierungsbildung in Deutschland die groben Verwerfungen des politischen Gegners etwas beruhigt haben, steht die Gesellschaft und Kirche dennoch weiter unter starkem Druck. Nach wie vor drohen Zerreißproben angesichts der schwelenden Reizthemen »Flüchtlinge«, »Islam«, »EU« – oder in der Kirche angesichts des Themas »Homosexualität«. ... Artikel anzeigen
1

Kirche spart bei Flüchtlingen

... Es war ein starkes Signal, das vor vier Jahren von Dresden ausging: Die Landessynode verzehnfachte die Zuschüsse für kirchliche Flüchtlingsarbeit, auf eine halbe Million Euro jährlich. In einer Zeit chaotischer Zustände, als monatlich bis zu 16 000 neu ankommende Asylbewerber in Sachsen untergebracht und versorgt werden mussten, griff die Kirche dem Freistaat unter die Arme. ... Artikel anzeigen
1

Unikirche – ein Kulturkampf

... Sprengung vor 50 Jahren und Neuerrichtung – damit ist die Leipziger Paulinerkirche zum eindrücklichen Symbol geworden. In kaum einem anderen Sakralgebäude wird das wechselnde Verhältnis von Staat, Wissenschaft und Kirche so anschaulich. Noch im 19. Jahrhundert bildeten Augusteum und Kirchgebäude eine Einheit. ... Artikel anzeigen
8

Bayerns Kreuze gegen den Trend

... Mit ihrem Kreuz-Beschluss hat die bayerische Staatsregierung eine sehr emotionale Debatte ausgelöst. Ministerpräsident Markus Söder bekommt dafür von allen Seiten Gegenwind. Der Vorwurf: Hier werde mit dem Kreuz Wahlkampf gemacht. Die Neutralitätspflicht des Staates werde missachtet, das Kreuz verkomme zur Wand-Deko. ... Artikel anzeigen
2

Kirchenasyl ist keine Rettung

... Es scheint wie eine Insel in einem Meer aus moralischen Strudeln: Das Kirchenasyl als Rettung vor all den schweren Fragen, vor die uns die Flucht von Hunderttausenden vor Elend und Gewalt stellt. Doch diese Rettung gibt es nicht. ... Artikel anzeigen
2

Kirchenasyl ist keine Rettung

... Es scheint wie eine Insel in einem Meer aus moralischen Strudeln: Das Kirchenasyl als Rettung vor all den schweren Fragen, vor die uns die Flucht von Hunderttausenden vor Elend und Gewalt stellt. Doch diese Rettung gibt es nicht. ... Artikel anzeigen
0

Worten müssen Taten folgen

... »Ich bin ein Glückspilz«, sagte Landesbischof Carsten Rentzing in seiner Predigt in der St. Georgenkirche Schwarzenberg zum Abschluss der Visitationswoche: Weil er hier predigen dürfe und er eine Woche lang bei schönem Wetter durch das Erzgebirge reisen konnte, aktive Gemeinden kennenlernte und intakte Gotteshäuser vorgefunden habe. ... Artikel anzeigen
0

Worten müssen Taten folgen

... »Ich bin ein Glückspilz«, sagte Landesbischof Carsten Rentzing in seiner Predigt in der St. Georgenkirche Schwarzenberg zum Abschluss der Visitationswoche: Weil er hier predigen dürfe und er eine Woche lang bei schönem Wetter durch das Erzgebirge reisen konnte, aktive Gemeinden kennenlernte und intakte Gotteshäuser vorgefunden habe. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • Wanderhütte Betty-Bank
  • , – Dresden
  • Chormusik
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Leipzig
  • Zeltgottesdienst zum Heimatfest
  • Festwiese Liebertwolkwitz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 17 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 24 Tagen