Schlagwortsuche
Wir haben 275 Artikel mit dem Tag »KOMMENTAR« für Sie gefunden
0

Jetzt handeln!

... Jahrelang waren die Schlagzeilen erfreulich, der Hunger in der Welt wurde weniger. Der Welthungerindex 2018 sieht nun aber eine Umkehr. Er nennt 821 Millionen Menschen auf der Welt, die hungern. Das sind 26 Millionen mehr als noch vor drei Jahren. Die Gründe für das Elend sind vielfältig und oft kompliziert. ... Artikel anzeigen
4

An Tagen wie diesen

... Haben Sie Ihren Kindern oder Enkeln schon erzählt, was Sie im Herbst 1989 gemacht haben? Was Sie empfunden haben, gehofft, befürchtet? Mehr als eine Generation hat schon keine Erfahrungen mehr mit der DDR gemacht. Sie kennt die Verhältnisse und Ereignisse oft nur aus Geschichtsbüchern oder Filmen. Aber welche Geschichte wird dort erzählt? ... Artikel anzeigen
14

Verräterische Sprachwahl

... Anfang der 1990er Jahre gab es eine kurze Debatte um den Begriff Deutsche Wiedervereinigung. Vor allem Historiker bemängelten, dass Wiedervereinigung suggeriere, ein deutsches Staatsgebilde in den derzeitigen Grenzen habe es schon einmal gegebene. ... Artikel anzeigen
2

Nur die Kohle zählt?

... Kaum ist der extreme Hitzesommer vergangen, scheint auch die Klimafrage wieder aus dem Blick zu geraten. Die brachial durchgesetzte Rohdung des Hambacher Forstes oder die bevorstehende Opferung von Pödelwitz samt seiner alten Kirche für den Kohletagebau scheinen die eigentlichen Prioritäten wieder zurechtzurücken: Nur die Kohle zählt. ... Artikel anzeigen
0

Entscheidung nur mit Frau

... Kaum etwas greift so gravierend in Privatleben und Seelen von Frauen ein wie Abtreibung. Der Schutz ungeborenen Lebens verträgt daher weder Pauschalisierung noch ideologische Grabenkämpfe. Dass manche Gegnerinnen schrill und radikal auf Aktionen wie den »Marsch für das Leben« reagieren, ist Indiz für tiefsitzende Angst vor einer Verschärfung des Abtreibungsrechts. ... Artikel anzeigen
29

Eins auf die Presse

... Jedes Ereignis für sich genommen könnte man noch für einen bizarren Einzelfall unterm sächsischen Deutschlandhut halten: Ein am Rande einer Pegida-Demonstration von der Polizei festgehaltenes Fernsehteam, einen die Journalisten vom grünen Tisch her abkanzelnden Ministerpräsidenten, einen bei Facebook abfällig über öffentlich-rechtliche Sender sinnierenden CDU-Fraktionschef, von Rechten bedrängte J ... Artikel anzeigen
5

Jesus weint über Chemnitz

... Was sich in Chemnitz in den letzten Wochen abgespielt hat, ist eine große Tragödie. Zuerst und vor allem ist da Entsetzen und Trauer über den furchtbaren Messermord an Daniel H. Und dann über die Eskalation des Hasses mit den vielen Verletzten und Verwerfungen. Es bleiben zurück: ein Toter, eine verwundete Stadt, das Bild einer zerrissenen Gesellschaft. ... Artikel anzeigen
4

Zeigt Chemnitz die Zukunft?

... In Chemnitz ist dieser Tage etwas zerbrochen und es zeigt sich ein Abgrund darunter. Ein Toter und die ihm folgenden Gewaltausbrüche könnten ein Vorzeichen sein für das, was kommen wird. Oder auch nicht. Es liegt an: uns. ... Artikel anzeigen
2

Von der DDR-Kirche lernen

... Es ist der Frankfurter Allgemeinen (FAZ) zu danken, dass sie in der vergangenen Woche einen Leitkommentar dem Zustand der Kirchen in Deutschland gewidmet hat. Denn sie zeigte, wie prekär die Lage wirklich ist. ... Artikel anzeigen
17

Das Wetter und die Gottesfurcht

... In unseren Breiten schien das Wetter immer ein demokratisches Gesprächsthema zu sein. Jeder hatte ja das gleiche. Was für ein Wetter... Das war ein unverfänglicher Gesprächsbeginn, kein Fettnäpfchen drohte und keine Blamage mangels Sachkenntnis. Inzwischen ist das Thema jedoch politisch aufgeladen. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Olbernhau
  • Offene Kirche
  • Stadtkirche
  • , – Hartha
  • Musical
  • HarthArena
  • , – Leipzig
  • Motette
  • Thomaskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor 80 Jahren starb Ernst #Barlach – »Gott verbirgt sich hinter allem, und in allem sind schmale Spalten, durch die… https://t.co/VcEgT5xxNr
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Laufen gegen Rechte: Am Sonnabend in #Ostritz https://t.co/fBw269KnUL
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an den #Herbst89 – in @StadtLeipzig kamen gestern Abend rund 15 000 Menschen zum Gedenken. https://t.co/Plh5ZOr37U
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier besucht die Lausitz und dort unter anderem #Ostritz und #Großhennersdorf https://t.co/pgFutNPpdp
vor 14 Tagen