Schlagwortsuche
Wir haben 18 Artikel mit dem Tag »MARGOT KäßMANN« für Sie gefunden
0

Wittenberger Weltausstellung mit Open-Air-Gottesdienst beendet

... Mit einem Open-Air-Gottesdienst auf dem Wittenberger Marktplatz ist am Sonntag die Weltausstellung zum 500. Reformationsjubiläum in der Lutherstadt zu Ende gegangen. Nach Veranstalterangaben nahmen daran mehr als 2000 Menschen teil. ... Artikel anzeigen
5

Kirche muss bei Scheidungen sensibler werden

... Die Theologin Margot Käßmann fordert von der evangelischen Kirche einen sensibleren Umgang mit zerbrechenden Ehen. »Die Voraussetzung für Ehe ist, dass man für immer zusammen bleiben will. ... Artikel anzeigen
0

Wie eine abgekühlte Ehe

... Die Podiumsdiskussion »Lutherischer Glaube und Pluralität« zwischen Landesbischof Car­sten Rentzing und Reformationsbotschafterin Margot Käßmann auf dem Leipziger Kirchentag war mit Spannung erwartet worden. Trafen doch zwei gegensätzliche Theologen aufeinander: während Rentzing als »konservativ« gilt, hat Käßmann den Ruf einer »liberalen« Theologin. Doch zum großen Disput kam es nicht. ... Artikel anzeigen
2

Jesus wär’ heute ein Linker

... Frau Käßmann, Herr Gysi, muss man Christ sein, um die Welt zu verändern oder besser zu machen? Käßmann: Ein Humanist oder ein Mensch, der aus politischen Gründen die Welt verändern will, kann das genauso gut tun, wie ein Christ. Ich will auf jeden Fall die Welt verändern, aus Glaubensüberzeugung. ... Artikel anzeigen
3

Theologin Käßmann: Differenzen zu Katholiken nicht leugnen

... Die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, fordert, auch angesichts ökumenischer Annäherung die bleibenden Unterschiede zur katholischen Kirche nicht zu leugnen. »In der konfessionellen Differenz liegt auch eine kreative Kraft«, sagte die 58-jährige Theologin dem Evangelischen Pressedienst (epd). ... Artikel anzeigen
3

Margot Käßmann und Gregor Gysi im Disput

... Linken-Politiker Gregor Gysi hat die Kirchen als moralische Instanzen der Gesellschaft gewürdigt. Die politische Linke sei für diese Aufgabe durch das Scheitern des Staatssozialismus diskreditiert, sagte der 69-Jährige am Dienstagabend bei einer Podiumsdiskussion in Leipzig. Auch der Kapitalismus könne »nicht wirklich Moral erzeugen«, ergänzte er. ... Artikel anzeigen
0

Reformationssommer 2017: Wittenberg stellt sein Programm vor

... Rund 2.000 Veranstaltungen in 16 Wochen bietet die im Mai beginnende "Weltausstellung Reformation" in Wittenberg. Damit solle die Geburtsstadt der Reformationsbewegung das größte europäische Event zum 500. Reformationsjubiläum beherbergen, hieß es am Dienstag in der Lutherstadt. ... Artikel anzeigen
0

Kirchen und Handwerk treffen sich

... Vor dem Hintergrund des 500-jährigen Reformationsjubiläums fand die diesjährige Sitzung des Zentralen Besprechungskreises Kirche-Handwerk am 18. bis 19. Januar 2018 in der Lutherstadt Wittenberg statt. Traditionell tauschten sich zum Jahresauftakt Repräsentanten der Handwerksorganisation mit Vertretern der beiden großen christlichen Kirchen aus. ... Artikel anzeigen
5

Käßmann: Akzent gegen Macht des Geldes setzen

... Die Reformationsbotschafterin Margot Käßmann wünscht sich von der Zivilgesellschaft einen Akzent gegen die Macht des Geldes. Schon Martin Luther sei seinerzeit um den immer stärkeren Einfluss des Geldes besorgt gewesen, sagte sie am Mittwochabend bei der kirchlichen Vortragsveranstaltung "Wilhelmshöher Impuls" in Kassel. Käßmann erinnerte an die Katechismuserklärung des 1. ... Artikel anzeigen
0

"Kirche der Zukunft" ist Thema der Theologischen Tage in Halle

... Die Theologischen Tage in den Franckeschen Stiftungen zu Halle thematisieren am 18. und 19. Januar die Rolle von Laien in der kirchlichen Praxis. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgelkonzert
  • Johannis-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Stolpersteinverlegung
  • Eingang des Diakonissenmutterhauses
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 14 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 21 Tagen