Schlagwortsuche
Wir haben 58 Artikel mit dem Tag »RELIGION« für Sie gefunden
0

Religion darf ins Freie

... Der Star-Philosoph Peter Sloterdijk widmet sich in seinem Buch »Den Himmel zum Sprechen bringen« dem Schicksal der Religion. ... Artikel anzeigen
0

Im Geheimnis zuhause

... Hinter dem geheimnisvollen Namen Novalis verbirgt sich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg, geboren am 2. Mai 1772 als Sohn eines strenggläubigen Pietisten in Oberwiederstedt (bei Mansfeld). 1785 siedelte die Familie nach Weißenfels über. Dieser Ort wurde zum Lebensmittelpunkt des Dichters, an den er bis zu seinem frühen Tod im Jahre 1801 immer wieder gern zurückkehrte. ... Artikel anzeigen
0

Der Schatz der Religion

... Weil der kürzlich verstorbene Opa es nicht mehr konnte, hat er seinem Sohn den Auftrag gegeben, der zwölfjährigen Enkelin Ayda als sein Vermächtnis ein Buch zu schreiben. Oder besser: ihr darin zu erzählen von der Bedeutung der Religion. ... Artikel anzeigen
0

Gott in der Kita

... Ostern ist mehr als der Osterhase. Das möchte Romy Wohlgemuth Erzieherinnen und Erziehern, aber auch anderen Menschen ohne Bezug zum christlichen Glauben gern vermitteln. Deswegen erwägt die Religions- und Gemeindepädagogin aus Adorf im Erzgebirge, mal eine Veranstaltung in einer Volkshochschule zum Thema zu machen. ... Artikel anzeigen
0

Religion als Friedensstifterin

... Ein buntes Bild für den Frieden boten Religionsführer und Politiker aus aller Welt bei einem interreligiösen Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant Egidio Anfang Oktober in Rom. ... Artikel anzeigen
0

Kunst am Abgrund

... In wohl kaum einem Land ist Religion derart allgegenwärtig wie in Israel und Palästina. So nimmt es nicht Wunder, dass die Prägekraft des Religiösen – in positiver wie teils höchst problematischer Weise – immer wieder auch von israelischen und palästinensischen Künstlern in ihren Werken thematisiert wird. ... Artikel anzeigen
0

Die Menschen aufwecken

... Protest-Sänger«. »Folk-Barde«. »Rock-Poet«. »Wiedergeborener Christ«. Bob Dylan hat während seiner Karriere viele Etiketten ertragen müssen. Souverän hat er sie allesamt abgeschüttelt. Ihm macht es Freude, die Erwartungen seines Publikums zu enttäuschen. »The Times, They Are a-Changing« – »die Zeiten ändern sich« – bleut er seinen Fans seit 1964 ein. ... Artikel anzeigen
0

Die Menschen aufwecken

... Protest-Sänger«. »Folk-Barde«. »Rock-Poet«. »Wiedergeborener Christ«. Bob Dylan hat während seiner Karriere viele Etiketten ertragen müssen. Souverän hat er sie allesamt abgeschüttelt. Ihm macht es Freude, die Erwartungen seines Publikums zu enttäuschen. »The Times, They Are a-Changing« – »die Zeiten ändern sich« – bleut er seinen Fans seit 1964 ein. ... Artikel anzeigen
0

Doch mehr Schüler beim Religionsunterricht in Sachsen

... Ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Sachsen nehmen an den beiden Fächern evangelische und katholische Religion teil (25,75 Prozent). Im Fach evangelische Religion sind es 23,7 Prozent. 2019/2020 betrug der Anteil beider Fächer 26,2 Prozent – davon entfielen 24,1 Prozent auf evangelische Religion. 10 Jahre zuvor waren es 28,6 Prozent. ... Artikel anzeigen
0

Weniger Interesse von sächsischen Schülern am Schulfach Religion

... Weniger als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Sachsen nehmen am Religionsunterricht teil. Im laufenden Schuljahr sind es 23,7 Prozent aller Schülerinnen und Schüler im Freistaat, die im Fach evangelische oder katholische Religion unterrichtet werden, wie das sächsische Kultusministerium in Dresden auf Anfrage des Evangelisches Pressedienstes (epd) mitteilte. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Mittagsmusik im Orgelsommer
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • 30 Minuten Orgelmusik
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 6 Tagen