Schlagwortsuche
Wir haben 365 Artikel mit dem Tag »SACHSEN« für Sie gefunden
1

Spuren der Schuld

... Im ostthüringischen Wieratal, nahe Meerane, entstand vor rund 90 Jahren eine kirchenpolitische Bewegung, die nach 1933 deutschlandweit Bedeutung erlangte: die »Deutschen Christen«. Deren Spuren hat der sächsische Theologe und frühere Umweltbeauftragte der Landeskirche, Joachim Krause, sorgfältig verfolgt und recherchiert und in dem Buch »Im Glauben an Gott und Hitler. ... Artikel anzeigen
13

Köpping: Demokratie ist kein Pizza-Service

... Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) hat die Zivilgesellschaft im Freistaat nach den Krawallen von Chemnitz zu mehr Engagement aufgerufen. Zu warten, dass die Politik die Probleme mit Rechtsextremisten alleine löse, werde nicht funktionieren, sagte Köpping der »Süddeutschen Zeitung« (Onlineausgabe). ... Artikel anzeigen
0

»Dafür habe ich die Deutschen gehasst«

... Erbarmungslos brennt die Mittagssonne auf die Köpfe der israelischen und deutschen Jugendlichen. Im Schatten einer großen Kastanie lassen sie sich auf die Wiese sinken. Hinter ihnen liegen die Leipziger Gedenkstätte für Zwangsarbeit und ein Vortrag über das System der Arbeitslager in der Nazizeit. Vor ihnen steht Shmulik Lahar aus Israel. ... Artikel anzeigen
0

Soziale Not hören

... Maria Stephan hat viel Zeit. Und viel zu erzählen. Doch die 100-Jährige wohnt in einem Pflegeheim in Leipzig und wartet oft vergeblich auf Zuhörer. Auch heute kommt einer, der normalerweise viel zu tun und wenig Zeit hat: Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland. »Wissen Sie«, sagt Maria Stephan zu ihm, »die Leute bräuchten viel mehr Zeit. ... Artikel anzeigen
0

Goldenbogen für Antisemitismusbeauftragten in Sachsen

... Die Vorsitzende des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Sachsen, Nora Goldenbogen, hat sich für einen Antisemitismusbeauftragten im Freistaat ausgesprochen. Ein solches Amt dürfe aber »keine Alibifunktion« haben, sondern müsse mit konkreten Aufgaben und Strukturen gefüllt werden, sagte Goldenbogen am Donnerstag bei einer Anhörung im Innenausschuss des sächsischen Landtages in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Erzieher wollen es fair

... Mit Kaffeebohnen kämpft der Elternrat des evangelischen Kindergartens in Dresden-Leubnitz-Neuostra derzeit für seine Erzieher. Zwischen den Bohnen steht geschrieben: »Nicht nur der Kaffee sollte fair sein!« Mit dieser Postkartenaktion will der Elternrat »eine riesige Lücke« zeigen, die den Kindergarten gerade sehr belastet – und nicht nur diesen. ... Artikel anzeigen
0

Frauen an die Macht

... Frau Pflicke, Sie feiern im August 111 Jahre kirchliche Frauenarbeit in Sachsen. Was ist das Besondere daran? ... Artikel anzeigen
6

Klima-Wandel

... Kennen Sie Heiko Reinhold? Ja genau, das ist der Umweltbeauftragte der Landeskirche Sachsens. Oder vielmehr: er war es – bis Ende Juli. Mit viel Herzblut hatte sich der Stollberger seit 2011 im Umweltbereich der Landeskirche engagiert, hatte Gemeinden ermuntert, Energie zu sparen, ökologischer zu wirtschaften. ... Artikel anzeigen
0

Meditation mit Honig

... Das bei Moses in der Bibel genannte Land, in dem Milch und Honig fließen, hat sich Raphael Härtel als kleiner Junge voller honiggelber Bäche vorgestellt. Als Erwachsener fließt bei ihm tatsächlich Honig, wenn er die Waben schleudert und unten aus der Trommel zähflüssig goldener Bienenhonig tropft. ... Artikel anzeigen
0

Ungerechtes Klima

... Sie treten ein für den Schutz von Klima und Umwelt, und das im wörtlichen Sinn: Am 9. September startet in Bonn eine Gruppe von Pilgern zu Fuß zur Weltklimakonferenz im polnischen Katowice. Am 21. Oktober erreichen sie Sachsen. Angesichts der Klimaerwärmung fordern die Organisatoren von der Bundesregierung mehr Einsatz für den Klimaschutz, besonders bei den Verhandlungen in Polen. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Vortrag und Gespräch
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Lesecafé
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor 80 Jahren starb Ernst #Barlach – »Gott verbirgt sich hinter allem, und in allem sind schmale Spalten, durch die… https://t.co/VcEgT5xxNr
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Laufen gegen Rechte: Am Sonnabend in #Ostritz https://t.co/fBw269KnUL
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an den #Herbst89 – in @StadtLeipzig kamen gestern Abend rund 15 000 Menschen zum Gedenken. https://t.co/Plh5ZOr37U
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier besucht die Lausitz und dort unter anderem #Ostritz und #Großhennersdorf https://t.co/pgFutNPpdp
vor 10 Tagen