Schlagwortsuche
Wir haben 232 Artikel mit dem Tag »TITELTHEMA« für Sie gefunden
0

Meine Zeit in Gottes Hand

... Es ist Halbzeit. Nein, nicht im Fußballspiel, sondern im Jahreslauf. Der Johannistag markiert die Mitte des Jahres. Wenn die Tage am längsten und die Nächte am kürzesten sind, soll innegehalten werden. Auf der Höhe der Zeit erkennt man die lange Strecke, die vergangen ist. Und am Horizont kommt das Ende in den Blick. ... Artikel anzeigen
0

Im Team mit Gott

... Und wieder ist es soweit: Der Ball rollt – zur Ermittlung des neuen Fußballweltmeisters. Wenn vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland die Nationalmannschaften von 32 Ländern um die größte Trophäe der Fußballwelt spielen, dreht sich auch hierzulande wieder vieles um das lederne Rund. ... Artikel anzeigen
2

Stadt kontra Land?

... Plötzlich reden alle übers Land. Nicht als Idyll – sondern als Raum, in dem Wahlen verloren werden. Gern mit dem unschönen Prädikat »abgehängt« versehen. Der AfD-Erfolg im September hat wachgerüttelt. Auch in der sächsischen Landeskirche. An diesem Wochenende sucht sie bei der sächsischen Landkirchenkonferenz in Meißen nach einer Zukunft für Chri­sten in den Dörfern. ... Artikel anzeigen
42

Hass gegen Helfer

... Keine Stunde war Michael Beyerlein nach einer Afrikareise zurück in Deutschland, da hörte er es wieder aus seinem Handy: »Du Drecksau, Du Spinner«, beschimpfte ein Unbekannter Ende Mai den Flüchtlingsbeauftragten der Landes­kirche in der Oberlausitz. Er kennt das. ... Artikel anzeigen
32

Der Islam – Freund oder Feind?

... Kaum eine Religion erhitzt derzeit die Gemüter mehr als der Islam. Er fordert heraus – und erzeugt Angst. Einer aktuellen Umfrage zufolge gaben 42 Prozent der Ostdeutschen an, dass der Islam etwas sei, »das einem Angst macht«. ... Artikel anzeigen
4

Der Glaube wächst im Kleinen

... Pfingsten ist auch die Geschichte einer großen Sprachverwirrung. Die Kirche entstand und die Jünger redeten in allerlei Sprachen wundersam aneinander vorbei. Gut möglich, dass auch heute noch so etwas geschieht. Etwa, wenn sich Sachsens Landeskirche den Kopf über Mission zerbricht und dabei kaum zu sehen scheint, wo längst neuer Glaube wächst. ... Artikel anzeigen
1

Kleines Land, großes Wunder

... Für mich bedeutet das Wort »Israel« Heimat – im vollen Sinn des Wortes. Hier bin ich vor über 70 Jahren geboren. Hier bin ich erzogen und von unserer Kultur umarmt worden. Israel – das ist diese einzigartige Mischung vieler Kulturen, dieser besondere Wechsel der Jahreszeiten, die Natur, die Gerüche – in einem Wort: alles, was ein Land zur Heimat macht. ... Artikel anzeigen
13

Warme Worte erhitzen Klima

... Wenn sich die Welt im Dezember im polnischen Katowice zur Rettung des ­Klimas trifft, werden sich auch deutsche Christen dahin auf den Weg machen. Der Ökumenische Pilgerweg für ­Klimagerechtigkeit wird Ende Oktober und Anfang November durch Sachsen führen – vorbei an Kohlegruben und -kraftwerken. »Schmerzpunkte« nennen sie die Organisatoren, zu denen das Leipziger Missionswerk gehört. ... Artikel anzeigen
31

Ist Sachsens Kirche zu hart?

... Wieder hat ein homosexuell lebender Verkündigungsmitarbeiter der sächsischen Landeskirche den Rücken gekehrt: der angefeindete Jugendwart des Kirchenbezirks Aue, Jens Ullrich, wird eine Stelle in einer anderen Landeskirche antreten. Damit fügt er sich in die immer länger werdende Reihe andersliebender Verkündigungsmitarbeiter, die keinen Platz mehr für sich in der Landeskirche Sachsens sehen. ... Artikel anzeigen
0

Synode fordert Partnerwahl

... Mit einem Lächeln steht die protestierende Protestantin in der Sonne vor der Synode. »Visionen entwickeln statt Untergang verwalten« steht auf einem Plakat der gerade acht Demonstranten. Christa Czech ist eigens aus Leipzig angereist. Mit Blindenstock, weil ihre Augen kaum noch sehen können. »Aber es ist meine Kirche«, sagt die kirchliche Verwaltungsmitarbeiterin im Ruhestand. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • Wanderhütte Betty-Bank
  • , – Dresden
  • Chormusik
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Leipzig
  • Zeltgottesdienst zum Heimatfest
  • Festwiese Liebertwolkwitz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen