Schlagwortsuche
Wir haben 544 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN MULDE UND PLEIßE« für Sie gefunden
0

Kirchenschaf wird TV-Star

... In Katja Dorschels Kalender war in den vergangenen Wochen mancher Termin vermerkt, auf den sich die Gemeindepädagogin in der seit Januar bestehenden vereinigten Kirchgemeinde Oschatzer Land besonders freute. Zu ihnen zählt ein Besuch mit einer Gruppe Kita-Kindern in der Naundorfer Dorfkirche. Doch wie viele andere Veranstaltungen fiel der Termin aufgrund der Sonderregelungen zur Corona-Krise aus. ... Artikel anzeigen
0

»Unwillkommenes Bauerbe«

... Nutzer- und Ressourcenmangel« oder »unwillkommenes Bauerbe«, Gründe zum Abriss von Kirchen gab es in der DDR einige. In der Ausstellung »Das verschwundene Leipzig«, die bis Ende März in der Alten Nikolaischule Leipzig gezeigt wird, geht es auch um diese vorgenommenen Veränderungen im Stadtbild. ... Artikel anzeigen
0

Gegen die Glaubensvergessenheit

... Wenn sich nach dem Öffnen des Vorhangs zu den groovigen Klängen zweier Live-Musiker der Nebel auf der Bühne langsam hebt, sieht man dort verblüfft den Zuschauerraum des Leipziger Schauspielhauses quasi spiegelverkehrt und eine Art Puppenstube in der Rückwand, in die man durch das geöffnete Fenster blicken und den Meister und Margarita bei der Arbeit an einem Manuskript beobachten kann… Auf der Zus ... Artikel anzeigen
0

Zweite Chance für Bohl?

... Nur kurze Zeit meinten die Althener, einen Vorteil daraus ziehen zu können, dass ihre Kirche ein Kirchlein ist, in das keine 200 Menschen passen. Denn dies nahm sie aus der Pflicht, bei der Stadt Leipzig ihren vor Wochenfrist geplanten Festgottesdienst anmelden zu müssen und eventuell eine Absage zu riskieren. ... Artikel anzeigen
0

Frauen singen für Simbabwe

... In diesem Jahr haben Frauen aus Simbabwe die Impulse für den Weltgebetstag der Frauen unter dem Motto »Steh auf und geh!« vorbereitet. Diese wurden auch aufgenommen von den Frauen der neuen Kirchengemeinde Oschatzer Land. Im Ablaßer Gemeindehaus fanden sich am vergangenen Freitag rund 20 Frauen zusammen, um sich mit Simbabwe zu befassen, zu beten und zu singen. ... Artikel anzeigen
0

Musik trotz Krankheit

... Im Rollstuhl war Christoph Biller am vergangenen Sonntag in der Kirche der Christengemeinschaft in der Leipziger Schenkendorfstraße zu Gast. Begleitet wurde er von Werner Schirbel, dem früheren Inhaber des Musik-Ladens im Leipziger Gewandhaus sowie einer Pflegerin. ... Artikel anzeigen
0

Den ländlichen Raum stärken

... Die Stadtkirche Hartha im Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz erlebte am 26. Februar eine seltene Doppelveranstaltung: Zuerst stellte sich Pfarrer Sven Petry für die Wahl als Superintendent vor der Bezirkssynode vor (siehe oben). Anschließend präsentierten sich noch die Kandidaten aus dem Wahlkreis Leisnig-Oschatz, die am 8. März zur Wahl für die neue Landessynode antreten. ... Artikel anzeigen
0

Pfarrer mit politischer Haltung

... Er vertrete nicht die Ansichten der AfD, auch wenn er knapp 18 Jahre mit der früheren AfD-Chefin Frauke Petry verheiratet war – das war über Pfarrer Sven Petry aus dem Kirchspiel Geithainer Land schon bekannt. Sonst hätte ihn die Kirchenleitung vermutlich auch nicht für das Amt des Superintendenten im Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz vorgeschlagen. ... Artikel anzeigen
0

Konfis auf jüdischen Spuren

... Nicht alle Türen öffneten sich dieser Tage in der Breitstraße von Pegau. Einige Konfirmanden der Kirchgemeinden Pegau und Groitzsch hatten an den Türen Spenden für eine im Herbst geplante Stolperstein-Verlegung gesammelt. Mit einem solchen Stolperstein im Fußweg soll an die Pegauer Jüdin Ilse Charlotte Flade erinnert werden. ... Artikel anzeigen
0

Über die Diakonie zum Glauben gefunden

... Ihr »Ja« zu Gott wollten sie ganz öffentlich zeigen. Susan Naundorf und Steve Nowotsch, beide Teamleiter der Diakonie-Sozialstation Muldental-Grimma, ließen sich vor Kurzem taufen. »Bei der Taufe sagt Gott zu uns: Du bist mein geliebtes Kind«, erklärte die Otterwischer Pfarrerin Susann Donner. »Dieses schöne, Mut machende Wort soll unser Leben bestimmen«. ... Artikel anzeigen

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch. Bitte lesen Sie vor der Teilnahme unsere Datenschutzerklärung zur Befragung.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Hilfsaktionen sind Auferstehungsgeschichten – Interview mit Margot Käßmann https://t.co/1LpQtVAzoH @epd_news… https://t.co/1LpQtVAzoH
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In mehreren Bundesländern wurde gegen das Gottesdienstverbot geklagt: https://t.co/t70WMbJUdI #Corona #Gottesdienst… https://t.co/t70WMbJUdI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@BischofBilz schreibt Osterbrief an alle Christen in der @evlks: Trotz tiefer Beunruhigung macht er Hoffnung auf ne… https://t.co/LfBiwgX5Ls
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sechs Tote im Pflegeheim in #Zwönitz. In der Diakonie-Einrichtung im #Erzgebirge haben sich zahlreiche Pflegekräfte… https://t.co/QYEs8FdRHi
gestern