Schlagwortsuche
Wir haben 338 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN MULDE UND PLEIßE« für Sie gefunden
0

Kein Kaffee mehr für Nichtchristen

... Wenn Regina Streller am 29. September zum letzten Mal den Schlüssel ins Schloss des KirchenLadenCafés »OffenKundig« im Zentrum der Stadt Borna steckt, dann werden zwei Seelen in der Brust der Vorsitzenden des gleichnamigen Betreibervereins schlagen. ... Artikel anzeigen
0

Leisnig feiert Kirchentag

... Mehr als 21 000 Christen aus den 39 Kirchgemeinden des Kirchenbezirkes Leisnig-Oschatz sind eingeladen, am 23. September am Kirchentag in Leisnig teilzunehmen. »Willkommen ist bei uns jedoch jeder, egal ob er unserer Kirche angehört oder nicht«, erklärt Superintendent Arnold Liebers. ... Artikel anzeigen
0

»Da sind Menschen, die mich verstehen«

... Sven Queißer ist seit fünf Jahren trockener Alkoholiker: »Ich bin stolz darauf«. Er war von Meißen nach Köln gezogen, hat als Betonbauer im Schichtdienst viel gearbeitet – zermürbende, den Körper ermüdende Arbeit. Er fing an zu trinken, wurde alkoholabhängig, seine Familie fiel auseinander, sein Bruder und seine Mutter distanzierten sich. Er solle erst wieder sein Leben in den Griff bekommen. ... Artikel anzeigen
0

Vier Generationen in einer Kita

... Lea freut sich auf ihre Mama. Die holt sie heute schon mittags ab. Die Vierjährige kommt aus dem Garten gerannt, wo sie mit anderen Kindern die vielen Vorzüge von Klettergerüst bis Kuschelecke unter Bäumen ausgiebig genutzt hat. Ihre Mutter Annekathrin Markus kennt sich aus, besuchte sie doch selbst vor Jahren die Einrichtung, die seit 1945 in Trägerschaft der Kirchgemeinde ist. ... Artikel anzeigen
0

Uni-Kirche heilt Wunden

... Die Vernichtung der Leipziger Universitätskirche ist gescheitert. Was der Sprengstoff der Kommunisten 1968 in Schutt und Asche legte, in eine Sandgrube verkippte und danach auch geistig auszuradieren versuchte – 2017 scheint es überwunden. Der Abschluss der Bauarbeiten an dem Gebäude, das an die gesprengte Paulinerkirche erinnern soll, ist nach acht Jahren Bauverzug gelungen. ... Artikel anzeigen
0

Junge Sachsen mit Mission

... Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Nikolaikirche wurden Mitte August die diesjährigen Freiwilligen des Leipziger Missionswerkes (LMW) in ihren Auslandsdienst entsandt. Anfang September werden neun Freiwillige nach Tansania, fünf nach Indien und ein Volunteer nach Papua-Neuguinea geschickt. ... Artikel anzeigen
1

Spannend – das Alte Testament und Israel

... Der Israel-Tag, der am 10. Sonntag nach Trinitatis begangen wird, ist ein Kind der Reformationszeit. Während seine historischen Ursprünge in der Erinnerung an die römische Zerstörung Jerusalems und seines Tempels im Jahr 70 nach Christi liegen, verlagerte die Kirche nach den Erfahrungen des Holocaust den Schwerpunkt auf die Buße und die Frage nach dem Verhältnis von Juden und Christen. ... Artikel anzeigen
0

Tausend Jahre Glauben

... Die Kirche im Leipziger Südwesten ist etwas Besonderes. Stolz führt Pfarrer Karl Albani ins Innere und zeigt, wo verschiedene Epochen und Baustile ineinander übergehen: »Sie hat alles – von der Romanik, Gotik über Barock bis zum Jugendstil.« Und alles geht harmonisch ineinander über »Das ist das Schöne.« ... Artikel anzeigen
0

Kirchenschätze entlang der Elster

... Der ADFC Leipzig lädt in diesem Jahr zur Kirchen-Radtour mit Pfarrer Ulrich Seidel ein. Sie beginnt am Sonnabend, den 26. August, um 14 Uhr an der Martin-Luther-Kirche Markkleeberg. Das teilten die Organisatoren vorab mit. Die Route führt den Cospudener See entlang zur Andreaskapelle Knautnaundorf, einem der ältesten sächsischen Kirchenbauten. ... Artikel anzeigen
0

»Wir greifen die Struktur-Debatte auf«

... Herr Maier, Sie sind Sprecher des »Forums für Gemeinschaft und Theo­logie«, das sich vor einem Jahr gegründet hat, was ist seit dem ersten Treffen 2016 passiert? ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat.

(Nehemia 9,32)

Bartimäus schrie: Du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her! Und sie riefen den Blinden und sprachen zu ihm: Sei getrost, steh auf! Er ruft dich!

(Markus 10,48-49)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vortrag und Gespräch
  • Villa Esche
  • , – Großenhain
  • Festvortrag
  • Diakonische Werkstätten
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Offener Seniorentreff der ökumenischen Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischof #Rentzing mahnt angesichts des Wahlergebnisses zu Dialog der Parteien https://t.co/GZ9CWH1gz0
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Frank #Manneschmidt wird neuer #Superintendent in #Chemnitz – der Wahl gingen heftige Diskussionen voraus https://t.co/AK5aSx0D5O
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischof #Rentzing wirbt zum bevorstehenden Jüdischen #Neujahrsfest für christlich-jüdischen Dialog https://t.co/TNsxoq6Rns
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner #Kreuzchor hat einen neuen Chordirigenten: Wolfgang Behrend folgt auf Peter Kopp https://t.co/SmBVlxyCkO @Kreuzchor_News
vor 6 Tagen