Schlagwortsuche
Wir haben 733 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN MULDE UND PLEIßE« für Sie gefunden
0

In den Kirchen ist noch Licht

... Am 2. Juli öffnen Dorfkirchen im Leipziger Land abends ihre Türen. Die sich beteiligenden Gemeinden haben ein informatives und kulturelles Programm zusammengestellt oder laden einfach zu Stille und Gebet ein. Hier eine Auswahl: ... Artikel anzeigen
0

Polenzer Altar sucht neues Zuhause

... Der historische Kanzelaltar, der seit über 40 Jahren in der Dorfkirche von Polenz steht, sucht ein neues kirchliches Zuhause. Das teilte die Kirchgemeinde Brandis-Polenz dem SONNTAG mit. Der Altar stammt ursprünglich aus der Kirche von Pulgar (bei Rötha), die dem Braunkohletagebau weichen musste. ... Artikel anzeigen
0

Leipziger Land feiert

... Trotz großer Hitze kamen über 250 Menschen zum Kirchentag des Kirchenbezirks Leipziger Land am vergangenen Sonntag in Kohren-Sahlis – zum Teil mit dem Fahrrad. »Der thematische Schwerpunkt lag auf Nachhaltigkeit«, erläutert Manuela Kolster, Referentin für Umwelt und ländliche Entwicklung und Ansprechstelle für Umweltfragen in der Landeskirche. ... Artikel anzeigen
0

Trotz allem fröhlich glauben

... Um die heutigen Herausforderungen der Kirche ging es am 8. Juni im gut besuchten Evangelischen Salon im Evangelischen Medienhaus Leipzig. Der sächsische Altbischof Jochen Bohl stellte sein Buch »Was nun? Kirche im Wandel« vor und lieferte eine klare Programmansage für die Kirche der Zukunft – jedoch ohne Besserwisserei, wie er gleich zu Beginn des Abends betont. ... Artikel anzeigen
0

Vergessenes Meisterwerk

... Die Dorfkirche Schmannewitz wurde 2021 einer Dachreparatur und Neueindeckung unterzogen. Da die Balkenreparatur sich nicht nur auf die Balkenköpfe beschränken konnte, sondern komplette Balken in der Kirchendecke ausgewechselt werden mussten, konnte die Kirche fast im gesamten Coronajahr 2021 nicht genutzt werden. ... Artikel anzeigen
0

Mühlentag mit Andacht

... Warum nicht öfter die Kirche verlassen, um unter dem blauen Himmel Gottesdienst zu feiern? Pfarrer Christoph Krebs sind diesbezüglich Berührungsängste fremd. ... Artikel anzeigen
0

Mensch statt Maschine

... Altbischof Wolfgang Huber sprach auf dem vierten Pauliner-Forum in der gut gefüllten Universitätskirche Leipzig vergangene Woche über das mögliche Ende der Menschheit. Die Bedrohung durch Krieg und Naturkatastrophen stand dabei aber nicht im Vordergrund, Huber warnte vielmehr vor tiefgreifenden Veränderungen der Spezies Mensch durch Gentechnik und Digitalisierung. ... Artikel anzeigen
0

Chor-Experimente in Leipzig

... Vom 26. bis 29. Mai war Leipzig die Bühne des Deutschen Chorfestes 2022. Etwa 350 Chöre und Vokalensembles traten auf, auch in zahlreichen Kirchen. Anhaltenden Applaus gab es etwa in der Peterskirche für das Vokal- ensemble AuditivVokal Dresden, das in seinem Konzertprogramm »Verehrungsklänge« meisterhaft Werke Alter Musik mit klanglicher Gegenwartskunst kombinierte. ... Artikel anzeigen
0

Jugend ohne Zukunft?

... Seit 20 Jahren bereitet das »Netz kleiner Werkstätten« in Leipzig Jugendliche im Alter von 15 bis 25 auf eine qualifizierte Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt vor. Es sind junge Menschen, die keinen Schulabschluss, keine Ausbildung und keinen Job haben, die hier professionelle Betreuung finden. ... Artikel anzeigen
0

Mit Gott im Wald baden

... Schöpfungstheologie ist das große Thema von Henning Olschowsky, dem Pfarrer von Mutzschen. Im Sonnengesang des Franz von Assisi sieht er erste Hinweise auf die enormen Ressourcen, die darin zu entdecken sind. Am vergangenen Samstag hatte er zum Waldgottesdienst und Waldbaden in den Wermsdorfer Wald eingeladen. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen