Schlagwortsuche
Wir haben 429 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN MULDE UND PLEIßE« für Sie gefunden
0

Größte Orgel Mittelsachsens erklingt wieder

... Die Ladegast-Orgel der Stadtkirche Mittweida soll am Buß- und Bettag wieder in voller Pracht erklingen. 150 000 Euro hat die eineinhalbjährige Generalsanierung der größten Orgel Mittelsachsens gekostet. Das sachsenweit siebtgrößte Instrument hatte eine Reinigung bitter nötig, denn die letzten größeren Arbeiten lagen bereits fast 50 Jahre zurück. ... Artikel anzeigen
0

Türen und Herzen auf

... Normalerweise beginnt der Gottesdienst mit Glockengeläut und Orgelvorspiel. Am letzten Sonntag eröffnete ihn in der Stötteritzer Marienkirche allerdings ein deutsch-afrikanischer Projektchor mit dem suahelischen Lied »Tupendane«. Es wird gemeinsam gesungen und geklatscht. Viele Kinder sind zu dem besonderen Familiengottesdienst gekommen. ... Artikel anzeigen
0

Erinnerung an einen sächsischen Missionar

... In Zusammenarbeit mit dem Leipziger Missionswerk ist am 8. November eine Ausstellung »Vom Kilimanjaro nach Königsfeld« über das Wirken der Missionare in Königsfeld eröffnet worden. Das teilte Kerstin Rudolph von der Diakonie Rochlitz mit. Im Mittelpunkt steht der Missionar Emil Müller, der nach seiner Missionstätigkeit – von 1923 bis 1931 – Gemeindepfarrer in Königsfeld bei Rochlitz war. ... Artikel anzeigen
0

Auch mal Gottesdienst mit Frank Schöbel

... AAm 4. November begeht Manfred Böttger aus der Leipziger Paul-Gerhardt-Gemeinde ein besonderes Jubiläum: seit 50 Jahren ist er hier als ehrenamtlicher Lektor tätig. In 518 Gottesdiensten hat der 83-Jährige die Lesungen vorgetragen. »Danke, dass Sie in den 50 Jahren so zuverlässig und klar Gottes Wort hören ließen«, sagte Pfarrerin Ruth Alber in einem Dankwort im Gottesdienst. ... Artikel anzeigen
0

Missionsland Deutschland

... Als Missionar Emil Müller am 8. Oktober 1893 – vor 125 Jahren – die erste lutherische Predigt am Kilimanjaro hielt, wählte er einen Satz des Propheten Jeremia 22,29: »O Land, Land, Land, höre des Herren Wort!« Drei Tage zuvor hatten fünf Leipziger Missionare ihre selbst genähte, weiße Flagge mit dem roten Kreuz aufgerichtet. ... Artikel anzeigen
0

Kirchenmusik aus eigener Kraft

... Der Chor der Taborgemeinde in Leipzig-Kleinzschocher geht neue Wege, um Geld für sein großes Reformationskonzert am 31. Oktober zu sammeln. Für das Projekt werden mittels Crowdfunding online Spenden gesammelt – über die Internetplattform der Evangelischen Bank kann jeder das Projekt unterstützen. Das Ensemble umfasst insgesamt 71 Sängerinnen und Sänger. ... Artikel anzeigen
0

Wie Bach um die Chorbesetzung rang

... Ein Jahr lang feierte 2012 die »Thomana« – also die Trias aus Thomanerchor, Thomaskirche und Thomasschule – ihr 800-jähriges Jubiläum. Zu Recht wurde so ausgiebig gefeiert, denn diese ungebrochene Tradition ist nahezu einmalig in der Musikgeschichte. Darum sind auch zahlreiche Bücher, Festschriften und Ausstellungen vor sechs Jahren entstanden. ... Artikel anzeigen
0

Mit Kunst verweilen

... Der Lutherweg in Sachsen lädt ein, Wirkungsstätten Martin Luthers und anderer Reformatoren zu besuchen. Deren Werdegang und die Auswirkungen der Reformation in Sachsen werden hier erlebbar gemacht. ... Artikel anzeigen
0

Lichtfest im Zeichen der Frauen

... Das zehnte Leipziger Lichtfest zur Erinnerung an den 9. Oktober 1989 begrüßt auch in diesem Jahr prominente Gäste. Das traditionelle Friedensgebet zum Auftakt um 17 Uhr in der Nikolaikirche wird der letzte Außenminister der DDR, Markus Meckel (SPD), halten. Die anschließende Rede zur Demokratie an gleicher Stelle hält die frühere Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD). ... Artikel anzeigen
1

Glaube verbindet Religionen

... Der vergangene Sonntag war ein Herbstsonntag, wie er im Buche steht: Die Sonne strahlte golden über den Leipziger Nordplatz vor der Michaeliskirche. Auf deren Stufen war eine Mikrofonanlage aufgebaut. Um den Kircheneingang herum gab es Stände mit Informationsmaterial, Kaffee und Kuchen und vor allem mit Menschen. Auf der Wiese spielten Kinder Fußball oder Tischkicker. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sind Sie bereit, Kirchenmitarbeiter zusätzlich zu finanzieren?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Wandertour
  • Hauptbahnhof vor der Buchhandlung
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Diavortrag
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Morgen startet die #Synode der Landeskirche – wir berichten über #Strukturreform, Personal und #Diakonie. Das detai… https://t.co/681WekEWvO
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Dass unser Kirchenwesen in einem tiefen Verfall ist, kann niemand leugnen.« Das sagte der #Philosoph Friedrich Dan… https://t.co/CKHKjv44Kq
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Was wäre ein Dorf ohne seine Kirche: Der #Dorfkirche als »die älteste Institution in den Dörfern Sachsens« widmet d… https://t.co/uHAFBUBGzU
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Diakonie kündigt Missbrauchsstudie https://t.co/FWG6XGkZAU
vor 2 Tagen