0

Gemeinsam nach vorn schauen – und nicht zurück

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukas 9,62
Hanno Schmidt
  • Artikel empfehlen:
Hanno Schmidt ist Pfarrer i. R. und lebt in Dresden. © Steffen Giersch

Blick zurück im Zorn! Nein, nur das nicht. Aber: Blicke vorwärts, wenn du etwas Neues beginnst! So will es Jesus, unser Chef, wenn wir ihm nachfolgen, besser nachleben wollen. Wie aber macht man das? Jesus kam vom Land, wie ich. Als Zimmermannssohn kannte er sich aus im Dorfleben. Ich wohl auch. Als Kind durfte ich mal auf dem Traktor zur Ernte mitfahren und mit einem Drehkreisel Gas geben, wenn es von einer Garbenpuppe zur anderen ging. Manchmal habe ich da auch zu viel gedreht, so dass wir fast an der nächstgelegenen Puppe vorbeigefahren wären, wenn der Traktorfahrer nicht die Kupplung getreten hätte. Im Frühjahr ist aber erst einmal das Pflügen dran. Pflügen und Säen, danach erst das Ernten. Das Vorjahr wird umgebrochen, Neues soll erstehen. Ist auch ein tolles Gefühl: etwas Neues zu beginnen, das Alte hinter sich zu lassen. Vorbei! Und nun neu loszulegen. Einfach vorwärts! Wo soviel festgefahren ist. Nicht zurückschauen!

In dieser Woche ist der Geburtstag meiner Frau, die vor 6 Jahren gestorben ist. Da kommen schon viele Erinnerungen, oft plötzlich, unerwartet und schmerzhaft. Was heißt dann nach vorwärts leben?

Oder unsere Landeskirche: Endlich nun einen neuen Landesbischof und all das vorher zurücklassen. Vorbei und nach vorn schauen! Vielleicht auch hilfreich, wenn es gelingt Altes und Strittiges sein zu lassen und neu und vor allem gemeinsam nach vorn. Pflüget ein Neues! Vorwärts! Saat vorbereiten! Hoffentlich sogar aus Vergangenem lernen: So bitte nicht wieder! So arbeiten wir miteinander an Gottes Sache in dieser Welt. Sein Reich komme!

PDF Sonntag 15-2020

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch. Bitte lesen Sie vor der Teilnahme unsere Datenschutzerklärung zur Befragung.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Ostern wird dieses Jahr anders sein – die SONNTAG-Redaktion möchten Ihnen mit der aktuellen Osterausgabe eine Freu… https://t.co/4kT7S8hGaf
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christoph Seele, Beauftragter der evangelischen Landeskirche beim Freistaat #Sachsen, sieht die Möglichkeiten für k… https://t.co/UpPr2EB4LU
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Angst steckt in unseren Genen – warum Deutsche hamstern: https://t.co/UImHVcuBpD @epdOst #Hamsterkäufe… https://t.co/UImHVcuBpD
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @RenaKirchner52: Mein Interview mit dem Landesbischof für @epdOst: Aus der Krise kann neues Leben entstehen https://t.co/bPsGibNEBI
gestern