Schlagwortsuche
Wir haben 344 Artikel mit dem Tag »WORT ZUR WOCHE« für Sie gefunden
0

Rettungsgasse bilden

... Stoßstange an Stoßstange stehen sie in Zweierreihe dicht hintereinander, wie auf einer Lichterkette gefädelt – Lkws, Busse, Limousinen, schnelle Sportwagen. Alle hatten sie es eilig. Plötzlich: ausgebremst, auf der Überholspur zum Stillstand verurteilt, zum Warten gezwungen, unfreiwillig gefangen im eigenen Blechkäfig. Immobil im Mobile. ... Artikel anzeigen
0

Aufblicken und hoffen

... Schon 2. Adventssonntag. Ich denke an meinen Adventskalender – damals in meiner Kindheit. Wunderschön war er. Jeden Tag ein Türchen öffnen und voller Erwartung zählen, wie viele es noch sind bis zum Heiligen Abend. ... Artikel anzeigen
0

Er kommt zu mir

... Ehrlich gesagt, mit Königen verbindet mich nichts, außer dass ich mir die letzte Hochzeit des englischen Königshauses vor gut einem Jahr im Fernsehen angeschaut habe und mir der Festprediger mit seinen feurigen Worten ins Herz gesprochen hat. Das biblische Bild von Gott als König jedoch ist mir fremd, weil Könige nicht in meiner Lebenswelt vorkommen. So geht es mir übers Jahr. ... Artikel anzeigen
0

Schwere und ernste Gedanken zulassen

... Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. Lukas, 12, Vers 35 ... Artikel anzeigen
0

Lass dich sehen

... Was habe ich getan? Hätte ich nur nicht! Doch was geschehen ist, ist geschehen. Was mir bleibt, ist mit der Vergangenheit umzugehen. Was mir bleibt, ist die Gegenwart, damit die Zukunft sich öffnen kann. Paulus gibt uns die Perspektive der Ewigkeit an die Hand. Sie ist zugleich eine Handlungsanweisung für die Gegenwart. ... Artikel anzeigen
0

Wir schaffen das – schaffen wir das?

... Er posiert übergroß in schwarz-gelber Montur und entschlossener Geste neben der Dresdner Frauenkirche: »Wir schaffen das!« Die Mannschaft, für die er steht, hat momentan ordentlich Schwierigkeiten und gerät wegen ihrer zum Teil gewaltbereiten Fanszene immer wieder in negative Schlagzeilen. Wiederum distanziert sich die Sportgemeinschaft sehr deutlich von Gewalt und Rassismus. ... Artikel anzeigen
0

Frieden: Was Gott für diese Welt vorsieht

... Beim Propheten Micha rauschen die Sätze »Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen (...) Sie werden hinfort nicht mehr lernen Krieg zu führen« (Micha 4,3) in den Kopf. Da steht schon zuvor, was gut ist und Gott von dir fordert. Es ist wirklich gut, wenn Menschen halten, was sein Wort sagt. Im frommen Herzen halten, was Gott für diese Welt vorsieht: Frieden. ... Artikel anzeigen
0

Frieden: Was Gott für diese Welt vorsieht

... Beim Propheten Micha rauschen die Sätze »Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen (...) Sie werden hinfort nicht mehr lernen Krieg zu führen« (Micha 4,3) in den Kopf. Da steht schon zuvor, was gut ist und Gott von dir fordert. Es ist wirklich gut, wenn Menschen halten, was sein Wort sagt. Im frommen Herzen halten, was Gott für diese Welt vorsieht: Frieden. ... Artikel anzeigen
0

»Wir haben Heilung nötig«

... »Heile du mich, Herr, so werde ich heil« – diese Bitte setzt Selbsterkenntnis voraus, damit wir wahrnehmen, was in uns der Heilung bedarf. Da reicht es nicht aus, im Gottesdienst gemeinsam zu sprechen: »Ich armer, elender, sündiger Mensch ...« Das ist zwar theologisch richtig, kann aber an unserer Wirklichkeit völlig vorbeigehen. ... Artikel anzeigen
0

Liebe als Aushängeschild

... Das ist eine klare Ansage: Die Liebe zu Gott und die Liebe zu den Menschen gehören untrennbar zusammen. Die Art, wie wir miteinander umgehen wird so zum Erkennungszeichen für uns Christen. Jesus hat uns das als Zusammenfassung und höchstes Gebot mitgegeben: Gott über alle Dinge lieben und den Nächsten wie sich selbst. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Neumark
  • Weihnachtskonzert
  • Kirche
  • , – Dresden
  • Vortrag und Gespräch
  • Kreuzgymnasium
  • , – Leipzig
  • Weihnachtskonzert
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kulturhauptstadt2025 #Chemnitz eine Runde weiter – #Zittau und #Dresden ausgeschieden https://t.co/a4AtlhGBmJ
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes: #Kluft zwischen den #Wohlstandsregionen und abgehängten Gebieten… https://t.co/eVcA9Vn7MJ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Analyse von Birthler und Kowalczuk zu Stasi-Mitarbeit des Verlegers Holger Friedrich veröffentlicht –… https://t.co/qbUxvCS5Un
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Terminplan für #Rentzing -Nachfolge steht: Sachsen Bischofskandidaten stellen sich Anfang Februar vor | DER SONNTA… https://t.co/EYATnGdctp
vor 4 Tagen