Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Alte Mauern, junges Leben

Was sich Jugendliche wie Carl Moritz Stephan von der neuen Jugendkirche in Dresden erhoffen
Tomas Gärtner
  • Artikel empfehlen:
Freuen sich auf die Festwoche zur Eröffnung der Jugendkirche Dresden mit viel Programm: Carl Moritz Stephan (l.) im Jugendzentrum Jugendkirche mit Bezirksjugendwart Stephan Wilzcek. © Steffen Giersch

Am meisten beeindruckt Carl Moritz Stephan diese Verbindung von Altem und Neuem. In die denkmalgeschützte Ruine der 128 Jahre alten Trinitatiskirche in Dresden-Johannstadt haben Bauleute nach dem Entwurf des Dresdner Büros Code Unique Architekten ein rund 6,2 Millionen Euro teures modernes Jugendzentrum gesetzt. Es bietet Büros für die Mitarbeiter der Evangelischen Jugend, Veranstaltungsräume, und soll offen auch für Konfessionslose sein.

Carl Moritz Stephan ist mit dabei, wenn es nach zwei Jahren Bauzeit mit einer Veranstaltungswoche vom 1. bis 7. Mai eröffnet wird. Der 17-Jährige geht in die 11. Klasse einer Fachoberschule und hilft Tobias Funke, dem Pfarrer der neuen Jugendkirche, noch bis Sommer als Praktikant. Die versehrten alten Mauern aus Sandstein, Ziegel und

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Andacht
  • ST. Katharinenkirche
  • , – Dresden
  • Wandelkonzert
  • Versöhnungskirche Striesen
  • , – Markkleeberg
  • Gemeindeabend
  • Altes Kantorat
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 4 Tagen