Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

»Ich würde ihn riesig vermissen«

Julian Kruse hat das Down-Syndrom und kämpft gegen Vorurteile und die nun kassenfinanzierten vorgeburtlichen Trisomie-Tests
Dieter Sell (epd)
  • Artikel empfehlen:
Führt ein vielfach selbstständiges Leben: Julian Kruse (27) in der Backstube der Ratsbäckerei Latzel in Zeven bei Bremen. © Foto: epd-bild/Dieter Sell

In der Backmanufaktur von Rainer Knorr liegt ein verführerischer Duft in der Luft. Zusammen mit Julian Kruse arbeitet der Konditormeister an Schoko-Croissants. Ein letztes Blech soll noch in den Ofen, dann ist Feierabend. »Ich liebe Croissants«, sagt Julian Kruse.

Der junge Mann legt die Schokostangen für die Füllung exakt auf den Teig. Sorgfältig faltet und schneidet er die Rohlinge, dann geht es ab in die Hitze. Julian Kruse hat das Down-Syndrom – und arbeitet seit einigen Jahren in Zeven bei Bremen als Vollzeitkraft in der Backstube von Rainer Knorr.

»Ich würde ihn riesig vermissen, wenn er nicht da wäre«, sagt Knorr über den 27-Jährigen, den er schon als Keks backendes Kind kennengelernt hat und den er als besonders feinfühlig erlebt. Schnelligkeit se

Sie haben noch kein Digital-Abo?

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Hat die Kirche ihre DDR-Geschichte ausreichend aufgearbeitet?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Frühstückstreff für Frauen
  • Gemeindezentrum Markersdorf der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
  • , – Dresden
  • Friedenswort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Markkleeberg
  • Andacht zur Bewahrung der Schöpfung
  • Fahrradkirche Zöbigker
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im neuen SONNTAG: Umgang der #DDR-Kirche mit gen Westen ausreisenden #Pfarrern, wie #Kirchgemeinden unter schwierig… https://t.co/xpxdUtf8n2
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vom #Seitenwechsel von der #Dunkelheit ins Licht schreibt Pfarrerin Maxi #Gütter aus #Cranzahl zum aktuellen… https://t.co/gOO3yOUJ93
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In unserer aktuellen Ausgabe geht es um Kirchgärten, Gärtnern, Ernten und regionalen Anbau. Sie erfahren zum Beispi… https://t.co/v6eK7yi6pn
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Angesichts d. Suizids d. Ärztin #Kellermayr hat d. Theologin Petra Bahr vor d. „Banalisierung verbaler Brutalität“… https://t.co/T63T4rnuKV
vor 7 Tagen

Jubiläum