Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Scheitern im Pfarrhaus

Trennung: Wenn die Ehe einer Pfarrerin oder eines Pfarrers scheitert, geschieht das oft in der Öffentlichkeit. Brit Reimann-Bernhardt (48) erzählt von den hohen Anforderungen, die sie als Ehefrau eines Pfarrers erfüllen wollte und über fehlende Hilfe, als die Familie auseinanderbrach. Mandy Weigel sprach mit ihr.
Das Gespräch führte Mandy Weigel
  • Artikel empfehlen:
Trennung, Pfarrhaus, Brit Reimann-Bernhardt, Psychologin, Geschiedene Pfarrfrauen, Pfarrfrauen
Das idyllische Pfarrhaus steht symbolisch für das herausfordernde Leben einer Pfarrfamilie inmitten der Kirchgemeinde. © epd-bild/Rainer Oettel; Bearbeitung: so

Frau Reimann-Bernhardt, wie sind Sie ins Pfarrhaus-Leben an der Seite ihres Mannes gestartet?

Brit Reimann-Bernhardt: Bevor mein Mann seine Stelle begann, gab es ein Übernahmegespräch. Ich bin mit ins Landeskirchenamt eingeladen worden. Der zuständige Oberlandeskirchenrat hat dann gesagt: »Pfarrer-Sein ist kein Beruf, sondern eine Berufung. Dort haben Sie sich mit hineinzubegeben«. Da bin ich unheimlich erschrocken und habe gedacht, das will ich eigentlich nicht. Ich habe an der Uni gearbeitet, hatte eine Habilitations-Stelle, ich wollte mich niemandem unterordnen.

Wie alt waren Sie damals?

2004 war die erste Entsendungsstelle – da war ich 30. Damals hatten wir zwei Kinder, das dritte Kind wurde dann geboren. Ich hatte ein

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Familiengottesdienst
  • Emmauskirche Neuwelt
  • , – Dresden
  • Gottesdienst mit Abendmahl
  • Apostelkirche Trachau
  • , – Belgershain
  • Faschingsgottesdienst
  • Kirche Köhra
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schon mal vormerken: Dresdner Kirchen laden für den 14. Februar Verliebte und Paare zu Andachten ein. Willkommen se… https://t.co/ejER63gxRQ
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sigrun #Zemmrich möchte neugierig machen auf die 60 Kirchen d. Region #Löbau-#Zittau. Seit September 2022 ist d. 62… https://t.co/4obK3arZcc
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier hat seinen Amtsvorgänger #Gauck als Mutmacher gewürdigt. Gauck habe während seiner Amts… https://t.co/4Rp25NUE3D
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein neues Buch erinnert an »500 Jahre #Taucherfriedhof Bautzen« – 1523 wurde er angelegt – viele Prominente fanden… https://t.co/vf6hLR1ePJ
vor 2 Tagen

Jubiläum