0

Evangelische Hochschule Dresden bekommt 2018 neue Rektorin

epd
  • Artikel empfehlen:
Marlies Fröse

Die Evangelische Hochschule Dresden hat für 2018 eine neue Rektorin berufen. Marlies Fröse werde das Amt am 1. März nächsten Jahres antreten, teilte die Hochschule am Montag in Dresden mit. Es ist die zweite Frau an der Spitze der Hochschuleinrichtung, die 1991 gegründet wurde. Die 59-jährige Fröse werde bereits zum 1. März dieses Jahres ihre Tätigkeit als Prorektorin aufnehmen. Bisher lehrte sie an der Evangelischen Hochschule als Professorin für Personal- und Organisationsentwicklung.

Als Prorektorin folgt sie auf Marcus Hußmann, der nach vier Jahren aus dem Amt scheidet. Der derzeitige Rektor Holger Brandes geht 2018 in den Ruhestand. Marlies Fröse ist diplomierte Sozialarbeiterin und Pädagogin. Schwerpunkte der Lehre an der Evangelischen Hochschule sind soziale Arbeit, Bildung und Erziehung sowie Pflege.

Fröse war bisher als Beraterin für Unternehmensentwicklung sowie als Lehrkraft an verschiedenen Hochschulen tätig, darunter in Luzern (Schweiz), in Heidelberg und im österreichischen Linz. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen den Angaben zufolge auf dem Gebiet der sozialen Organisation und Organisationsentwicklung sowie der Managementtheorien.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Evangelische Hochschule Dresden bekommt 2018 neue Rektorin

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • Wanderhütte Betty-Bank
  • , – Dresden
  • Chormusik
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Leipzig
  • Zeltgottesdienst zum Heimatfest
  • Festwiese Liebertwolkwitz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 17 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 24 Tagen