0

Herrnhuter Comenius-Buchhandlung besteht 120 Jahre

epd
  • Artikel empfehlen:
christliche Comenius-Buchhandlung in Herrnhut
© Unitätsarchiv, Fotosammlung

Die christliche Comenius-Buchhandlung im ostsächsischen Herrnhut feiert ihr 120-jähriges Bestehen. Zu einem Festprogramm werde am 9. Juni, dem Gründungstag, eingeladen, teilte die Evangelische Brüder-Unität am Mittwoch in Herrnhut mit. Vorgesehen seien ein Open-Air-Kinderprogramm sowie eine Singstunde und ein Klezmer-Konzert im Herrnhuter Kirchensaal.

Die Comenius-Buchhandlung wurde 1898 als Missionsbuchhandlung der Evangelischen Brüder-Unität gegründet. Strenggenommen sei es ein Verlag gewesen, der vorwiegend Missionserzählungen und Berichte verbreitete, hieß es. Zum Jubiläum erscheint eine bebilderte Festschrift mit dem Titel »Handel im Wandel«. Sie zeichnet die Entwicklung bis in die Gegenwart nach.

Markenzeichen der Buchhandlung seien seit jeher der Verkauf des Andachtsbüchleins Herrnhuter Losungen sowie die inzwischen berühmten Herrnhuter Sterne. Diese beiden Produkte würden sich als roter Faden durch 120 Jahre Buchhandelsgeschichte ziehen. Derzeit sind in dem Herrnhuter Buchladen fünf Mitarbeiterinnen beschäftigt.

Info: Das Festprogramm beginnt am Samstag, 9. Juni, 16.30 Uhr im Herrnhuter Kirchgarten. Die Singstunde ist für 19 Uhr im Kirchensaal Herrnhut vorgesehen und im Anschluss ab 19.45 Uhr wird dort zu einem Klezmer-Konzert eingeladen.

Internet: www.comeniusbuchhandlung.de

Orte: Comenius-Buchhandlung, Comeniusstraße 2, 02747 Herrnhut
Kirchensaal der Brüdergemeine Zinzendorfplatz 1, 02747 Herrnhut

Umfrage
Sind Sie bereit, Kirchenmitarbeiter zusätzlich zu finanzieren?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Wandertour
  • Hauptbahnhof vor der Buchhandlung
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Diavortrag
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Morgen startet die #Synode der Landeskirche – wir berichten über #Strukturreform, Personal und #Diakonie. Das detai… https://t.co/681WekEWvO
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Dass unser Kirchenwesen in einem tiefen Verfall ist, kann niemand leugnen.« Das sagte der #Philosoph Friedrich Dan… https://t.co/CKHKjv44Kq
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Was wäre ein Dorf ohne seine Kirche: Der #Dorfkirche als »die älteste Institution in den Dörfern Sachsens« widmet d… https://t.co/uHAFBUBGzU
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Diakonie kündigt Missbrauchsstudie https://t.co/FWG6XGkZAU
vor 2 Tagen