0

Online-Radio startet Serie zu 70 Jahren Grundgesetz

epd
  • Artikel empfehlen:
© Tim Reckmann/pixelio.de

Anlässlich des 70. Jahrestags des Erlasses des deutschen Grundgesetzes im Mai startet das Leipziger Online-Radio detektor.fm eine eigene Podcast-Reihe. Gestaltet wird sie von den Journalisten Rabea Schloz und Hajo Schumacher, wie der Sender am Donnerstag in Leipzig mitteilte. In bis zu 100 Episoden sollen demnach das ganze Jahr über die einzelnen Artikel der Verfassung behandelt werden.

Neben Experten wie dem Berliner Rechtswissenschaftler Christoph Möllers sollen dabei auch prominente Politiker wie Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), der langjährige Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Gregor Gysi, oder der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor zu Wort kommen. Die erste Folge über Grundgesetz-Artikel 1 zur Menschenwürde sei am Donnerstag erschienen, hieß es.

»Im Grunde ist das Grundgesetz das Nadelöhr, in das alle anderen Gesetze passen müssen«, sagte Schumacher. »Das Grundgesetz ist mein Freund, ist deine Freundin«, ergänzte er. Es schaffe Regeln, die nicht gegen Menschen gerichtet seien. »Man kann sagen, es ist ein mitfühlendes Gesetzeswerk«, erklärte der Journalist. Die deutsche Verfassung war am 24. Mai 1949 inkraft getreten.

detektor.fm ist mehrfach ausgezeichnet worden und zählt sich selbst zu den »inhaltlich und technologisch innovativsten Radio- und Podcast-Plattformen in Deutschland«. Seine Beiträge sind über die Internetseite des Senders und eigene mobile Apps abrufbar. In Leipzig und Freiberg in Mittelsachsen ist der Sender den Angaben nach seit rund einem Jahr auch über den digitalen Übertragungsstandard DAB+ empfangbar.

Infos: detektor.fm

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 17.01.2019 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Friedensgebet
  • Ev.-Luth. St.-Petri-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Kreatives Gestalten
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Drogenhandel-#Urteil: Chemnitzer #Pfarrer droht Entlassung – https://t.co/O6SjUM8hto #Chemnitz #Drogen #evlks via @epdOst
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rentzings Rücktritt angenommen - Neuwahlen für nächsten Landesbischof am 29. Februar und 1. März 2020… https://t.co/jy3zEjwOuG
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Aufruf zu #Frieden und #Versöhnung: die früheren sächsischen Bischöfe Volker Kreß und Jochen Bohl sorgen sich um di… https://t.co/1QpuINozrp
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»... als Pfarrer und Landesbischof unserer Landeskirche ist Dr. Rentzing mit klaren konservativen Positionen aufget… https://t.co/nPjLzJFKYg
vor 10 Tagen