Sachbeschädigung am Büro der Leipziger Pauluskirche

epd
  • Artikel empfehlen:
Pauluskirche Leipzig-Grünau, Sachbeschädigung, Einbruch
Archivbild Pauluskirche Leipzig-Grünau © Wikipedia/Lumu (talk)

Unbekannte haben das Büro der evangelisch-lutherischen Pauluskirchgemeinde in Leipzig-Grünau beschädigt. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sei auf das Bürofenster ein Stein geworfen worden, wie die Polizeidirektion Leipzig am Donnerstag mitteilte. Dabei sei die äußere Verglasung beschädigt worden. Auch eine Scheibe im Eingangsbereich sei teilweise kaputt. Der entstandene Sachschaden könne noch nicht beziffert werden, hieß es. Ermittelt werde wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Die evangelisch-lutherische Pauluskirchgemeinde in Leipzig-Grünau wurde 1978 gegründet. Sie wuchs mit dem Neubaugebiet und wurde zu einer der größten Kirchgemeinden in Sachsen. Die 1983 geweihte Pauluskirche an der Alten Salzstraße ist als Gemeindezentrum konzipiert. Im freistehenden Glockenturm befinden sich drei Glocken aus der früheren Kirche in Magdeborn südlich von Leipzig. Der Ort musste dem Braunkohlebergbau weichen.

Umfrage
Lassen Sie sich gegen Corona impfen?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Andacht
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Großröhrsdorf
  • Frauenabend
  • Kirchgemeindehaus
  • , – Leipzig
  • Fit im Ruhestand
  • Gemeinderaum der Bethanienkirche Schleußig

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächs. Bischöfe mit gemeinsamem Wort zur #btw21: https://t.co/LnS0uKdVaT #Wahl #Bundestagswahl #Sachsen @evlks @BischofBilz @bistum_DDMEI
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Am #OVG #Bautzen ist eine Beschwerde der Stadtverwaltung @StadtZwickau eingegangen. Die Kommune wehrt sich damit ge… https://t.co/RAehBpyo22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unser Schwerpunkt diese Woche: Impfen + Christsein und @btw21 – ein Interview mit Harald #Lamprecht über das Gesche… https://t.co/xihvo0fR0H
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Segen für #Ehepaare: Im #Dom zu #Meißen kamen am vergangenen Sonntag 60 Paare zum #Traugedächtnis-#Gottesdienst –… https://t.co/pUOIzIRudh
vor 4 Tagen