0

Sparkurs und Digitalisierung werden fortgesetzt

Ergebnisse der Frühjahrstagung der Landessynode
(epd/so)
  • Artikel empfehlen:
Landessynode Frühjahrstagung EVLKS
Die sächsische Landessynode bei ihrer Frühjahrstagung im Haus der Kirche Dresden. © EVLKS

Die sächsische Landessynode stimmte der Auflösung des Kirchenbezirkes Glauchau-Rochlitz zu. Die Kirchgemeinden aus der betroffenen Region werden den Kirchenbezirken Zwickau, Chemnitz, Leipziger Land und Leisnig-Oschatz zugeordnet. Damit gibt es künftig 16 Kirchenbezirke in der sächsischen Landeskirche.

Auch im landeskirchlichen Bildungsbereich sind umfangreiche Umstrukturierungen vorgesehen, wie Oberlandeskirchenrätin Margrit Klatte der Synode mitteilte. Anstelle der über das Gebiet der Landeskirche verstreuten Bildungseinrichtungen soll es künftig drei Zentren geben, an denen die Institute konzentriert sind: Im Dresdner Haus der Kirche wird neben der Evangelischen Erwachsenenbildung auch die Evangelische Akademie unter dem Titel »Zentrum für Bildungs- und Begegnungsarbeit in der Dresdner Dreikönigskirche« angesiedelt sein. Im Klosterhof St. Afra Meißen finden sich künftig die innerkirchlichen Bildungseinrichtungen Pastoralkolleg, Ehrenamtsakademie und Insitut für seelsorge und Gemeindepraxis. Schließlich soll in Moritzburg ein weiteres Zentrum rund um das Theologisch-Pädagogische Institut (TPI) entstehen.

Ziel ist es, mit dieser Umstrukturierung bis 2030 rund 500 000 Euro einzusparen. Dieser Sparkurs ist angesichts sinkender Mitgliederzahlen notwendig geworden.

Auf ihrer Tagung beschäftigte sich die Synode zudem mit digitalen Medien. Die Landeskirche wolle bis 2020 eine Digitalstrategie entwickelt, sagte Jan Witza, Referent im Landesjugendpfarramt. Kirche habe immer positiv auf die zur Verfügung stehenden Medien reagiert und für Verkündigung genutzt. Das soll auch für die sozialen Medien gelten.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Friedensgebet
  • Ev.-Luth. St.-Petri-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Kreatives Gestalten
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Drogenhandel-#Urteil: Chemnitzer #Pfarrer droht Entlassung – https://t.co/O6SjUM8hto #Chemnitz #Drogen #evlks via @epdOst
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rentzings Rücktritt angenommen - Neuwahlen für nächsten Landesbischof am 29. Februar und 1. März 2020… https://t.co/jy3zEjwOuG
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Aufruf zu #Frieden und #Versöhnung: die früheren sächsischen Bischöfe Volker Kreß und Jochen Bohl sorgen sich um di… https://t.co/1QpuINozrp
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»... als Pfarrer und Landesbischof unserer Landeskirche ist Dr. Rentzing mit klaren konservativen Positionen aufget… https://t.co/nPjLzJFKYg
vor 10 Tagen