Stiftung Frauenkirche Dresden sagt nicht-geistliche Konzerte bis Jahresende ab

epd
  • Artikel empfehlen:
Stiftung Frauenkirche Dresden, Frauenkirche, Corona-Einschränkungen
© Timo Klostermeier/pixelio.de

Die Dresdner Frauenkirche sagt coronabedingt alle bis Ende des Jahres geplanten Konzerte ab. Grund für die einschneidende Maßnahme sei die dramatisch zugespitzte pandemische Entwicklung in Sachsen, teilte die Stiftung Frauenkirche Dresden am Freitag mit. Von Montag an fänden vorerst keine Konzerte, Vorträge, kirchenmusikalischen Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen statt. Dies gelte zunächst bis zum Jahreswechsel. „Diese Entscheidung fällt uns äußerst schwer. Wir haben sie nach einem langen Ringen und unter Abwägung diverser unterschiedlicher Aspekte getroffen“, erklärten die beiden Geschäftsführer der Stiftung, Maria Noth und Frauenkirchenpfarrer Markus Engelhardt. Die bedrohliche Entwicklung der Infektionszahlen falle schwer ins Gewicht.

Die Frauenkirche ist eines der kirchenmusikalischen Zentren der Stadt. Von der Maßnahme ausgenommen sind Gottesdienste und Andachten, die offene Kirche und der Kuppelaufstieg. Das ZDF-Adventskonzert werde ohne Publikum aufgezeichnet, hieß es. Die Stiftung Frauenkirche Dresden sieht sich nach eigenen Angaben „ethisch in einer herausgehobenen Verantwortung“. Wie kaum ein zweiter kirchlicher Ort stehe die Frauenkirche durch ihre singuläre Geschichte „für die Verletzlichkeit menschlichen Lebens“. Aus dem christlichen Menschenbild ergebe sich zwingend, „dem gegenseitigen Schutz als gelebte Nächstenliebe den Vorzug vor dem Erlebnis des Schönen zu geben“, hieß es weiter zur Begründung. Bereits gebuchte Konzertkarten können erstattet werden.

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Theaterstück
  • Off-Bühne Komplex
  • , – Dresden
  • Theaterstück
  • Deutsches Hygienemuseum
  • , – Leipzig
  • Theaterstück
  • Schille – Theaterhaus des Ev. Schulzentrums
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein Seelsorger des Bistums Dresden-Meißen steht unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs an Jugendlichen. Der M… https://t.co/EHbPL9SOep
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
vor 3 Tagen

Jubiläum