Schlagwortsuche
Wir haben 7 Artikel mit dem Tag »ÖKUMENISCHE VERSAMMLUNG« für Sie gefunden
0

Ökumenischer Festtag in Dresden

... Beim »Ökumenischen Festtag« in Dresden debattierten rund 200 Teilnehmer am Buß- und Bettag über das Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung 30 Jahre nach der Ökumenischen Versammlung. Der Festtag in der Kreuzkirche und im Haus an der Kreuzkirche sollte Gemeinden und Menschen ermutigen, den Impuls des Ökumenischen Weges über 2019 hinaus weiterzuführen. ... Artikel anzeigen
0

Zusammen für die Zukunft

... Über 30 Jahre ist es her, dass in Dresden die »Ökumenische Versammlung der Christen in der DDR« zu Ende ging. 146 Delegierte aus 19 Kirchen hatten zwischen Februar 1988 und April 1989 über die globalen Überlebensfragen der Welt und ihre Bedeutung für das Leben der Menschen in der DDR beraten. ... Artikel anzeigen
0

Neuer Aufbruch

... Als im Frühjahr 1989 Vertreter von 19 Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften unterschiedlicher Konfessionen in der DDR auf ihrer dritten Zusammenkunft in Dresden einen Katalog dringender Forderungen für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung verabschiedeten, waren sie damit Vorreiter. 30 Jahre nach dieser Ökumenischen Versammlung sind sie nicht mehr die einzigen. ... Artikel anzeigen
0

Dresdner Aufbruch

... Um Dresdens Ruf ist es derzeit nicht gut bestellt. Vor allem Wirtschaft, Handel und Tourismus klagen über heftige Umsatzeinbußen. Der Grund: die wöchentlichen Pegida-Aufmärsche im Zentrum der Landeshauptstadt. ... Artikel anzeigen
0

Die Erben des Konziliaren Prozesses

... Christen unterschiedlicher Konfessionen wollen mit einem Gottesdienst an die Gründung des Ökumenischen Informationszentrums Dresden (ÖIZ) vor 25 Jahren erinnern. Mitarbeiter, Mitglieder und Freunde des Vereins laden dazu am Freitag, 6. November, 19 Uhr, ein in die katholische Kathedrale. Die Predigt hält Klaus Vesting, Pfarrer der evangelisch-reformierten Gemeinde Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Mit Fantasie gegen Gier

... Bei der Ökumenischen Versammlung in Mainz haben wir uns als Menschen versammelt, die einen gemeinsamen Weg suchen und beschreiten wollen. Den Weg, den viele von uns gerne als eine Etappe auf dem ökumenischen Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens verstehen möchten. ... Artikel anzeigen
0

Hunderte Christen suchen nach Alternativen

... Unter dem Leitspruch »Die Zukunft, die wir meinen – Leben statt Zerstörung« versammeln sich derzeit hunderte Christinnen und Christen in Mainz zu einer neuen Ökumenischen Versammlung. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Hat die Kirche ihre DDR-Geschichte ausreichend aufgearbeitet?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Kulturhistorische Sommerführung
  • St. Jakobikirche
  • , – Freiberg
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Jüdische #Kultusgemeinde #Dresden hat ein historisches Hinweisschild mit der Aufschrift „#Synagoge Dresden“ erw… https://t.co/OtAcywYwIf
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nabu_de und Landesstiftung für Natur und Umwelt setzen sich künftig gemeinsam für Erhalt von #Fledermausquartiere|… https://t.co/WqPmGloG36
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ehemalige Präsidentin der #Landessynode #Sachsen|s, Gudrun Lindner, kritisiert Umgestaltung der ostdeutschen… https://t.co/Z7GXCNP135
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im neuen SONNTAG: Umgang der #DDR-Kirche mit gen Westen ausreisenden #Pfarrern, wie #Kirchgemeinden unter schwierig… https://t.co/xpxdUtf8n2
vor 4 Tagen

Jubiläum