Schlagwortsuche
Wir haben 158 Artikel mit dem Tag »CHEMNITZ« für Sie gefunden
0

Gott auf frischer Tat ertappen

... Die ältere Dame wird langsam unruhig. Da steht sie nun, hält sich an ihrem Rollator fest, ihre Familie ist weit weg und sie selbst weiß gar nicht einmal, wo sie überhaupt ist. Und warum man sie so allein lässt unter all den fremden Leuten. ... Artikel anzeigen
0

»Viel zum Staunen«

... Eine Pfarrerin mit halber Stelle für die 1000 Mitarbeitenden in einem Einkaufscenter auf ihrem Gemeindegebiet, ein Raum der Stille im Shopping-Tempel mit kirchlichen Angeboten – gibt es das irgendwo sonst auf der Welt?« – Bischof Bilz zeigte sich beeindruckt von der ersten Visitation seiner Amtszeit, die ihn zu den 33 000 Gemeindegliedern des Kirchenbezirks Chemnitz führte – und ins Chemnitz-Cente ... Artikel anzeigen
0

Weitere Stolpersteine für Chemnitz

... In Chemnitz werden am Dienstag (17. Mai) weitere Stolpersteine zur Erinnerung an NS-Opfer verlegt. Insgesamt sollen 23 solcher messingfarbenen Gedenksteine an zwölf Orten in Fußwege eingebracht werden, wie die Stadtverwaltung Chemnitz am Mittwoch mitteilte. Die sächsische Stadt beteiligt sich seit 15 Jahren an dem Projekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig. ... Artikel anzeigen
0

Bischof Bilz besucht Kirchenbezirk Chemnitz

... Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz besucht den Kirchenbezirk Chemnitz. Auf dem Programm stehen vom 2. bis 5. Mai sowie am 16. Mai Gespräche in Kirchgemeinden sowie in sozial-diakonischen Einrichtungen, wie die Landeskirche am Mittwoch in Dresden mitteilte. Zudem wolle sich Bilz über die Arbeit von Bildungseinrichtungen und Initiativen mit Geflüchteten informieren. ... Artikel anzeigen
0

Ein Pfarrer für die Kulturhauptstadt

... Die Vorbereitungen für das Jahr 2025, wenn Chemnitz die Kulturhauptstadt Europas wird, haben an Fahrt aufgenommen. Der bisherige Chemnitzer Jugendpfarrer Holger Bartsch soll die kirchlichen Aktivitäten für dieses Groß- ereignis koordinieren. Am 1. März ist der gebürtige Annaberger mit der neu geschaffene Pfarrstelle für die Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 gestartet. ... Artikel anzeigen
0

Frieden verbreiten

... Es ist 77 Jahre her, dass in Chemnitz Bomben fielen. Des schwersten Angriffs am 5. März 1945 wird jährlich am Friedenstag in verschiedenen Veranstaltungen gedacht. Für viele verband sich das Gedenken in diesem Jahr mit dem Entsetzen über den Ukraine-Krieg. ... Artikel anzeigen
0

Chemnitzer Museumschef im Park zusammengeschlagen

... Der Generaldirektor der Chemnitzer Kunstsammlungen, Frédéric Bußmann, ist laut eigenen Angaben auf Twitter am Donnerstagabend von mehreren Jugendlichen angegriffen worden. „Morgens im Glück, weil die Kunstsammlungen Chemnitz ein Bild von Karl Schmidt-Rottluff erwerben konnten, abends am Boden zerstört, weil jugendliche Neonazis mich verprügelt haben. ... Artikel anzeigen
0

Chemnitz lädt zum Friedenstag ein

... Am Sonnabend, dem 5. März, findet der Chemnitzer Friedenstag statt. Auch Kirchgemeinden laden dazu ein. Der Friedenstag wird unter anderem mit einer Gedenkstunde am Vormittag auf dem Städtischen Friedhof und einem Friedenslauf durch die Stadt begangen. Am Abend wird es neben einem Friedensgottesdienst in der Jakobikirche eine zentrale Veranstaltung auf den Chemnitzer Neumarkt geben. ... Artikel anzeigen
0

Chemnitzer Gedenkstättenverein löscht Einträge von Zeitzeugen

... Der Verein Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis in Chemnitz distanziert sich von zwei ihm bisher verbundenen Zeitzeugen. Auf der Internetseite des Vereins seien die Einträge zu den beiden Personen vorläufig nicht mehr abrufbar, teilte der Verein am Donnerstag in Chemnitz mit. ... Artikel anzeigen
0

Impfaktion in Chemnitz zum 3. Advent

... Wie die Gemeinde heute mitteilte, organisieren die St.-Petri-Schloßkirchgemeinde und die Johanniter eine Impfaktion in Chemnitz am Sonntag, dem 12. Dezember 2021. Sie findet von 9 bis 16 Uhr eine in der St.-Petri-Kirche am Chemnitzer Theaterplatz statt. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Mittagsmusik im Orgelsommer
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • 30 Minuten Orgelmusik
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 6 Tagen