Schlagwortsuche
Wir haben 22 Artikel mit dem Tag »KRITIK« für Sie gefunden
0

Fortschritt als Rückschritt?

... Herr Prof. Thiede, viele freuen sich auf den neuen Mobilfunk-Standard »5G«, dessen Frequenzen im kommenden Frühjahr versteigert werden. Deutschland soll Weltspitze bei der digitalen Infrastruktur und Leitmarkt für »5G« werden. ... Artikel anzeigen
0

Das Lutherjahr hat sich gelohnt!

... Sie wollten alles richtig machen, Wirkung erzielen, das Wissen um die Bedeutung der Reformation im gesellschaftlichen Bewusstsein verankern. Die Evangelische Kirche in Deutschland beschränkte die Feierlichkeiten daher nicht auf den 31. Oktober 2017, sondern rief davor eine ganze Luther-Dekade aus. ... Artikel anzeigen
1

Expertin: Kirche braucht kritische Presse

... Die Medienexpertin Johanna Haberer hat die christliche Publizistik zu einer kritischen Haltung der Kirche gegenüber ermutigt. ... Artikel anzeigen
4

Ostdeutsche Theologen üben scharfe Kritik an Reformationsjubiläum

... Knapp zwei Monate vor Abschluss der Feiern zum 500. Reformationsjubiläum ziehen die ostdeutschen Theologen Friedrich Schorlemmer und Christian Wolff eine negative Bilanz des Gedenkjahres. ... Artikel anzeigen
17

Sächsische Christen uneins über »Ehe für alle« – update

... Die Entscheidung des Bundestags zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften stößt in der Landeskirche Sachsens auf ein geteiltes Echo. Landesbischof Carsten Rentzing sagte: »Für mich als Vorsitzender der Kirchenleitung hat ungeachtet der Mehrheitsentscheidung im Bundestag der im Grundgesetz hervorgehobene Schutz von Ehe und Familie weiterhin im Sinne einer Ehe von Mann und Frau Vorrang. ... Artikel anzeigen
0

Zu große Hoffnungen

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
1

Zu groß geplant

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
0

Was bleibt vom Kirchentag?

... Hellgrüne Tücher waren das Markenzeichen dieses Kirchentags in Leipzig – die Tücher der Helfer. Das war ein gutes Zeichen für die Stadt und auch für die Christen. Denn das macht Kirche in der Welt doch aus: Hilfe und Glaube. Schade natürlich, dass die orange-farbenen Schals der Kirchentags-Teilnehmer weniger dominant die Stadt färbten als erwartet. ... Artikel anzeigen
2

Der Fluch der Gier

... Es ist noch gar nicht so lange her, da konnte man sich noch über den zerstörerischen Charakter des gegenwärtigen Kapitalismus hinwegtäuschen. Da saß der Schock des verunglückten Staatssozialismus noch zu tief und da funktionierte die sozial abgefederte Marktwirtschaft noch zu gut, als dass man hierzulande wirklich die Abgründigkeit der Geldherrschaft voll erkennen konnte oder wollte. ... Artikel anzeigen
0

Strukturreform dominiert Landessynode

... Die Kirchenleitung der Landeskirche Sachsens fühlt sich nicht mehr richtig ernst genommen. Die aus manchen Eingaben zur Strukturreform "zum Ausdruck kommende mangelnde Akzeptanz und fehlende Verbindlichkeit machen uns nachdenklich", sagte Peter Meis bei der Vorstellung des Berichts der Kirchenleitung auf der Frühjahrstagung der Landessynode in Dresden. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Weischlitz
  • Orgelkonzert
  • Salvatorkirche Kürbitz
  • , – Bad Schandau
  • Konzert
  • St. Johanniskirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 7 Tagen