Schlagwortsuche
Wir haben 23 Artikel mit dem Tag »KRITIK« für Sie gefunden
0

Besser über die Kirche reden

... Haben Sie einen Lieblingsfußballverein? Stellen Sie sich vor, über den würden Sie ständig schlecht reden. Die Spieler taugen nichts. Der Trainer eine Pfeife. Die Vereinsführung gehört abgeschafft. Wäre doch seltsam, oder? ... Artikel anzeigen
0

Fortschritt als Rückschritt?

... Herr Prof. Thiede, viele freuen sich auf den neuen Mobilfunk-Standard »5G«, dessen Frequenzen im kommenden Frühjahr versteigert werden. Deutschland soll Weltspitze bei der digitalen Infrastruktur und Leitmarkt für »5G« werden. ... Artikel anzeigen
0

Das Lutherjahr hat sich gelohnt!

... Sie wollten alles richtig machen, Wirkung erzielen, das Wissen um die Bedeutung der Reformation im gesellschaftlichen Bewusstsein verankern. Die Evangelische Kirche in Deutschland beschränkte die Feierlichkeiten daher nicht auf den 31. Oktober 2017, sondern rief davor eine ganze Luther-Dekade aus. ... Artikel anzeigen
1

Expertin: Kirche braucht kritische Presse

... Die Medienexpertin Johanna Haberer hat die christliche Publizistik zu einer kritischen Haltung der Kirche gegenüber ermutigt. ... Artikel anzeigen
4

Ostdeutsche Theologen üben scharfe Kritik an Reformationsjubiläum

... Knapp zwei Monate vor Abschluss der Feiern zum 500. Reformationsjubiläum ziehen die ostdeutschen Theologen Friedrich Schorlemmer und Christian Wolff eine negative Bilanz des Gedenkjahres. ... Artikel anzeigen
17

Sächsische Christen uneins über »Ehe für alle« – update

... Die Entscheidung des Bundestags zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften stößt in der Landeskirche Sachsens auf ein geteiltes Echo. Landesbischof Carsten Rentzing sagte: »Für mich als Vorsitzender der Kirchenleitung hat ungeachtet der Mehrheitsentscheidung im Bundestag der im Grundgesetz hervorgehobene Schutz von Ehe und Familie weiterhin im Sinne einer Ehe von Mann und Frau Vorrang. ... Artikel anzeigen
0

Zu große Hoffnungen

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
1

Zu groß geplant

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
0

Was bleibt vom Kirchentag?

... Hellgrüne Tücher waren das Markenzeichen dieses Kirchentags in Leipzig – die Tücher der Helfer. Das war ein gutes Zeichen für die Stadt und auch für die Christen. Denn das macht Kirche in der Welt doch aus: Hilfe und Glaube. Schade natürlich, dass die orange-farbenen Schals der Kirchentags-Teilnehmer weniger dominant die Stadt färbten als erwartet. ... Artikel anzeigen
2

Der Fluch der Gier

... Es ist noch gar nicht so lange her, da konnte man sich noch über den zerstörerischen Charakter des gegenwärtigen Kapitalismus hinwegtäuschen. Da saß der Schock des verunglückten Staatssozialismus noch zu tief und da funktionierte die sozial abgefederte Marktwirtschaft noch zu gut, als dass man hierzulande wirklich die Abgründigkeit der Geldherrschaft voll erkennen konnte oder wollte. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Friedensgebet
  • Ev.-Luth. St.-Petri-Kirche
  • , – Dresden
  • Wort und Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Seniorenkreis
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rentzings Rücktritt angenommen - Neuwahlen für nächsten Landesbischof am 29. Februar und 1. März 2020… https://t.co/jy3zEjwOuG
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Aufruf zu #Frieden und #Versöhnung: die früheren sächsischen Bischöfe Volker Kreß und Jochen Bohl sorgen sich um di… https://t.co/1QpuINozrp
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»... als Pfarrer und Landesbischof unserer Landeskirche ist Dr. Rentzing mit klaren konservativen Positionen aufget… https://t.co/nPjLzJFKYg
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @evlks: Das Kollegium des Landeskirchenamtes bittet die Kirchgemeinden am heutigen Sonntag um eine Abkündigung zur Situation unserer Lan…
vor 9 Tagen