Schlagwortsuche
Wir haben 35 Artikel mit dem Tag »RECHTSEXTREMISMUS« für Sie gefunden

Sächsische Gemeinde wehrt sich gegen Pläne von Rapper Ares

... Nach Bekanntwerden der Pläne des rechtsextremen Rappers Chris Ares, im sächsischen Cunewalde (Landkreis Bautzen) Fuß fassen zu wollen, hat sich der Gemeinderat erstmals öffentlich zu Wort gemeldet. ... Artikel anzeigen

Kirche in Zeiten des Streits

... In vielen Orten finden derzeit regelmäßig Demonstrationen von rechtsextremen Gruppen statt, deren Botschaften zielgenau an den Ängsten der Bevölkerung andocken. ... Artikel anzeigen

Gerhard Lindemann verstorben

... Plötzlich und unerwartet ist der Dresdner Kirchenhistoriker Gerhard Lindemann im Alter von 57 Jahren verstorben. Lindemann lehrte seit 2004 am Institut für Evangelische Theologie der Technischen Universität (TU) Dresden. Seine Forschungsschwerpunkte lagen in der Aufarbeitung der Kirchengeschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert sowie der Antisemitismusforschung. ... Artikel anzeigen

Studie: Religiosität kann gegen Rechtsextremismus »immunisieren«

... Kirchlicher Glaube kann laut einer Untersuchung der Universitäten Leipzig und Bern im Osten Deutschlands zu einer "Immunisierung" gegen Rechtsextremismus führen. Wie die Studienautoren am Mittwoch mitteilten, sind Menschen, die in Ostdeutschland häufig den Gottesdienst besuchen und an kirchlichen Aktivitäten teilnehmen, deutlich seltener anfällig für rechtsextreme Einstellungen. ... Artikel anzeigen

Heilsame Schocktherapie?

... In Dresden spielte sich am Montagabend Bemerkenswertes ab. Während Pegida-Anhänger Thüringens AfD-Rechtsaußen Björn Höcke als Redner feierten, übten erstmals auch Konservative den Widerstand auf der Straße. Schwarzrotgelb bemützte Islamfeinde und Merkelhasser sahen sich verdattert in der Klammer. ... Artikel anzeigen

Nach Morden in Hanau: Anteilnahme in Sachsen

... Der Vertreter des Landesbischofs, Oberlandeskirchenrat Thilo Daniel, ist fassungslos über die Gewalttat in Hessen. »Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer der Bluttat in Hanau«, sagte er am Donnerstag in Dresden. »Angesichts dieser Gewalt, die sich offensichtlich gegen andere Religionen und Kulturen richtete, sind wir fassungslos. ... Artikel anzeigen

Dem Evangelium sind nationalistische Tendenzen fremd

... Die Frauenkirche ist Symbol der Versöhnung. Welche Rolle spielt sie beim Gedenken zum 13. Februar?Sebastian Feydt: In Dresden gibt der 13. Februar immer Anlass, wahrhaftig zu erinnern und gleichzeitig den Blick in die Stadt heute zu richten. Dresden kann auf 75 Jahre befriedetes Zusammenleben zurückblicken. ... Artikel anzeigen

Wenn es rechts ruckt

... Die Kirchenleitung hat in ihrer Sitzung Ende Januar den offiziellen Startschuss für den anstehenden Klärungsprozess zur Unterscheidung von wertkonservativem Christsein und Rechtsextremismus gegeben. Sie setzte eine Arbeitsgruppe ein, die die Arbeit an diesem Thema mit Expertise begleiten soll. ... Artikel anzeigen

Synode diskutiert über kirchliche Gesprächskultur

... Die Landessynode ringt um Richtlinien, wie mit den unterschiedlichen Positionen innerhalb der Landeskirche künftig umzugehen ist. Einem Antrag des Sozial-Ethischen Ausschusses wurde einstimmig zugestimmt, der das Landeskirchenamt um die Erarbeitung von Richtlinien für die Nutzung von und Kommunikation über Soziale Medien bittet. ... Artikel anzeigen

Synode ermutigt zur Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus

... Nach intensiver Diskussion hat die Synode am Montagnachmittag mit deutlicher Mehrheit beschlossen, künftig verstärkt eine Unterscheidung von wertkonservativem Christsein und Rechtsextremismus herbeiführen zu wollen. ... Artikel anzeigen

Es konnten keine Stellenanzeigen gefunden werden.

Umfrage
Sollte sich die Kirche an der Seenotrettung beteiligen?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Werda
  • Talsperrengottesdienst
  • Talsperre
  • , – Dresden
  • Tag des Friedhofs
  • Friedhöfe der Stadt
  • , – Leipzig
  • Finissage
  • Gethsemanekirche Lößnig
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Abtreibungsgegner und Befürworter treffen sich morgen in Berlin, um zu demonstrieren. Fast zeitlich startet der "M… https://t.co/0AL0QKVIUn
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die deutsche #Friedhofskultur ist gerade erst zum "immateriellen #Kulturerbe" ernannt worden. Am Sonntag wird das b… https://t.co/FzyQJQDyJN
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gegen rechten Szenetreff: Die Gemeinde #Cunewalde im Landkreis #Bautzen wehrt sich gegen das geplante Tattoostudio… https://t.co/37n4bKSUEB
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gestern Abend diskutierten in der Chemnitzer #Jugendkirche die #OBM -Kandidaten mit Chemnitzern. Es ging sowohl um… https://t.co/OU8Kr2yug9
vor 2 Tagen