Schlagwortsuche
Wir haben 19 Artikel mit dem Tag »PAZIFISMUS« für Sie gefunden
0

Friedenssucher vom Greifenhof

... Wer zum Greifenhof will, darf mecklenburgische Landwege nicht scheuen. Dicht am Krakower See steht seit Jahrzehnten das Refugium der Familie Vogt aus Rostock. Gerd Vogt, Architekt, langjähriger Synodaler der Landeskirche Mecklenburgs und in der Friedensarbeit engagiert, bittet in den ehemaligen Pferdestall, aus dem munteres Stimmengewirr klingt. ... Artikel anzeigen
0

Als die DDR-Kirche endete

... Als Richard Schröder an die Reihe kam, wurde es munter. An staatlichen Abschlüssen könne er leider nur mit der DDR-Fahrerlaubnis und der 8. Klasse aufwarten, betonte der Ost-Berliner Theologe auf der ersten gemeinsamen Synode der wiedervereinten EKD am 28. Juni 1991 in Coburg. Wortgewaltig und mit Verweis auf bedeutsame Studien und Examina hatten Vorredner aus dem We­sten geglänzt. ... Artikel anzeigen
0

Ringen mit Gott

... Herr Professor Kuschel, welche Bedeutung hat Wolfgang Borchert für Sie? Was schätzen Sie an seinem Werk?Karl-Josef Kuschel: Als Zeitgenosse und als Christenmensch ist Wolfgang Borcherts Werk für mich von bleibender Bedeutung. ... Artikel anzeigen
0

Ringen mit Gott

... Herr Professor Kuschel, welche Bedeutung hat Wolfgang Borchert für Sie? Was schätzen Sie an seinem Werk?Karl-Josef Kuschel: Als Zeitgenosse und als Christenmensch ist Wolfgang Borcherts Werk für mich von bleibender Bedeutung. ... Artikel anzeigen
0

Prophetische Worte am Rande des Kirchentages

... Der bekannte Theologe und »Kirchenrebell« Eugen Drewermann (80) hielt am Rande des Ökumenischen Kirchentages auf Einladung der Publik-Forum-Leserinitiative einen viel beachteten Vortrag per Video­übertragung im Internet. Der 1992 vom Priesteramt suspendierte Kirchenkritiker, Psychotherapeut und Pazifist, der 2005 aus der katholischen Kirche ausgetreten ist, sprach am 14. ... Artikel anzeigen
0

Wie weiter mit dem Frieden?

... Für viele Christen ist die Zeit im November mit der Frage nach dem Frieden verbunden. Im Rahmen der Friedensdekade finden in vielen Gemeinden Gottesdienste, Gesprächsrunden und Andachten statt. Die einen meinen, das Thema sei nach wie vor wichtig, weil Frieden zerbrechlich bliebe. Anderen sei die Friedensdekade abhandengekommen, weil sich die Zeiten geändert hätten. ... Artikel anzeigen
0

Der Friedensstifter

... Frieden – dieses Thema begegnet Sebastian Kreß vor allem in den Nachrichtensendungen. »Aber da löst es eher ein Ohnmachtsgefühl aus«, sagt der 31-jährige Theologe, der Vikar in Reichenberg und Moritzburg bei Dresden ist. Weit weg sei das, schwer zu greifen. Den Impuls, aktiver für den Frieden zu werden jedenfalls lösten derzeit eher die Corona-Krise oder der Klimawandel aus. ... Artikel anzeigen
0

Ist Kirche mutig beim Frieden?

... Ja, die Friedenskundgebung der EKD von 2019 ist ein klares Friedenszeugnis. Sie bietet ein umfassendes Fundament für die nun zu gehenden Schritte zum Frieden. Von Harald Geywitz ... Artikel anzeigen
0

Frieden ja – aber wie?

... Mit der Forderung nach mehr zivilen Konfliktlösungen hat die Synode der evangelischen Kirche am Montag in Dresden ihre Beratungen fortgesetzt. Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh forderte die EU zu mehr Engagement für gewaltfreie Konfliktlösungen auf. ... Artikel anzeigen
0

Wie Frieden werden kann

... Jagt ihm nach!«, bittet uns die Jahreslosung. Das klingt, als ob der Friede ein scheues Reh ist, oder kokett mit uns Haschmich spielt. »Krieg mich doch«, sagt der Frieden. Und genau so scheint es zu sein: Wenn in der wechselvollen Menschheitsgeschichte der totale Frieden in Aussicht gestellt wurde, war er auch schon wieder um die Ecke. ... Artikel anzeigen

Umfrage
Gehen Sie zum Gottesdienst auch in benachbarte Kirchen?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Olbernhau
  • Mittagsgebet
  • Gemeindezentrum
  • , – Dresden
  • Andacht zur Jahreslosung 2022
  • Heilig-Geist-Kirche Blasewitz
  • , – Frohburg
  • Morgen-Frieden
  • St.-Gangolf-Kirche Kohren-Sahlis

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Ostbeauftragter @schneidercar: Autoritäre politische Haltungen aus d. #DDR wirken vielfach bis heute. Politische E… https://t.co/uz6pAsqcTB
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
©Schaufenster in Meißen/privat
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Pfarrer schreibt uns zu #Meissen: "Wir hatten am vergangenen Montag ca. 400 Spazierende auf dem Markt. Sie erschien… https://t.co/Tg3yrUypM0
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir wünschen einen guten Start in die Woche – mit dem aktuellen Wochenspruch »Von seiner Fülle haben wir alle einge… https://t.co/VUYhmNEqPN
heute