0

Musiksommer Bad Schandau startet

so
  • Artikel empfehlen:
© Presse/Andreas Keck

Die 23. Konzertsaison des Musiksommers startet am 1. Juni. Das teilte die Kirchgemeinde mit. Das Publikum erwarte in den kommenden 17 Konzerten eine vielseitige Mischung von a-cappella-, Orchester- und Kammermusik. Das diesjährige Eröffnungskonzert startet mit dem Quartett »echo«, gegründet von Absolventen des Dresdner Kreuzchores. Sie singen unter dem Motteo » Wonderful World« a-cappella-Musik von der Renaissance bis in die Moderne.

Der Internationale Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer ist ein Fixpunkt im
 Kulturkalender der Sächsischen Schweiz. Von Juni bis Oktober erklingen freitagabends insgesamt 17 Konzerte in der St. Johanniskirche. Mit dabei die Dresdner Kapellsolisten und Harts un Neschome mit Klezmer und jiddischer Musik.

Die mehrfach preisgekrönten Sänger der Octavians agieren gemeinsam mit Organist Matthias Eisenberg und präsentieren mit dem »Kreuzleich« von Heinrich von Meissen Musik aus dem Mittelalter, welche die Entwicklung von Sprache und Musik im Mitteldeutschland des 13. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusste.

Die langjährige Kooperation mit dem Festival junger Künstler »Mlada Praha« aus Tschechien soll auch im Jahr 2018 grenzüberschreitendes Musizieren im  Kurort an der Elbe  ermöglichen, so die Organisatoren.


Musiksommener: 1. Juni bis 05. Oktober 2018 

Weitere Informationen: www.schandau.hiller-musik.de

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Musiksommer Bad Schandau startet

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vortrag
  • St. Jakobikirche
  • , – Ottendorf-Okrilla
  • Konzert
  • Diakonisches Altenpflegeheim
  • , – Leipzig
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kirchenfrauen fordern die Abschaffung des Paragrafen 219a StGB. Notwendig sei ein niedrigschwelliger Zugang zu sac… https://t.co/FGH2P781PI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor 80 Jahren starb Ernst #Barlach – »Gott verbirgt sich hinter allem, und in allem sind schmale Spalten, durch die… https://t.co/VcEgT5xxNr
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Laufen gegen Rechte: Am Sonnabend in #Ostritz https://t.co/fBw269KnUL
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an den #Herbst89 – in @StadtLeipzig kamen gestern Abend rund 15 000 Menschen zum Gedenken. https://t.co/Plh5ZOr37U
vor 12 Tagen