0

Teufelskreis Konsum

Von Anke von Legat
  • Artikel empfehlen:

Die Vorweihnachtszeit ist auch in der Kleiderbranche Hauptkonsumzeit, und das Glaubensbekenntnis vieler Konsumenten lautet: »So billig wie möglich.« Qualität spielt dabei keine Rolle. Wenn etwas kaputt geht, wird es weggeschmissen. Wozu ausbessern, wenn man doch für wenige Euro etwas Neues bekommt?

So entstehen riesige Mengen an Kleidermüll, während auf der anderen Seite des Globus immer mehr neue Kleider produziert werden. Die Textilarbeiterinnen, die in den Ländern des Südens unter unmenschlichen Bedingungen schuften, stellen etwas her, was wir eigentlich gar nicht brauchen. Trotzdem kaufen wir es, tragen es für kurze Zeit und entsorgen es bald wieder – ein perverser Kreislauf von Gier und Gleichgültigkeit. Ein Kreislauf, der Ressourcen verschwendet und die Erde vergiftet. Menschenwürde und Menschenleben kommen dabei unter die Räder.

Es ist offensichtlich, dass das nicht Gottes Wille sein kann. Wir Menschen haben den Auftrag, seine Schöpfung zu bebauen und zu bewahren, nicht, sie auszubeuten und zu zerstören. Wo sind Achtsamkeit und Respekt geblieben, mit denen man Gottes gute Gaben sorgsam behandelte? Wo das Bewusstsein dafür, dass wir als »gute Haushalter der mancherlei Gnaden Gottes« verantwortlich sind für das, was mit anderen Menschen und unserer Welt geschieht?

Die Adventszeit ist eine Zeit des Innehaltens. Eine Zeit, in der wir uns fragen können: Ist weniger nicht mehr? Brauchen wir den Stapel an Geschenken wirklich? Oder macht es nicht mehr Freude, sich zu beschränken und das mit Dankbarkeit zu nutzen, was wir bereits haben?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Eibenstock
  • Gesprächsabend
  • Pfarrhaus
  • , – Dresden
  • Tanzkreis
  • Haus der Kirche – Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Aufführung
  • Bethanienkirche Schleußig

Podiumsdiskussion Kallenbach

Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der früherer Akademiedirektor Johannes #Bilz geht nach Jena. Er musste seine befristete Stelle in #Meissen nach 12… https://t.co/iiScareVVB
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@KreuzkircheDD legt Kondolenzbuch für Theo Adam aus. Die Trauerfeier findet am Freitag in #Dresden statt. https://t.co/m2FQizm1Vf
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vernünftige Idee: Mit #tempolimit auf Autobahnen gäbe es weniger Tote und weniger Schadstoffe – die Evangelische Ki… https://t.co/KvcLQxwtX2
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neu im Landesjugendpfarramt: Georg Zimmermann wurde am Sonnabend zum neuen Landesjugendpfarrer Sachsens gewählt… https://t.co/m67dWzNTRs
vor 7 Tagen