0

Liebe Leserin, lieber Leser,

so
  • Artikel empfehlen:
© kirche.nelcartoons.de

Wenn nun wieder Weihnachten wird, endet für viele abrupt eine hektische Zeit. Die viel zitierte »eilige Zeit« prägte wohl auch in diesem Jahr die eigentliche »heilige Zeit« des Advent. Mit dieser Ausgabe des SONNTAG möchten wir Sie zum Aufatmen einladen. Wir haben viele kleine und größere Weihnachtsgeschichten zusammengetragen, die das Augenmerk auf das Wesentliche legen: die Besinnung auf unseren Ursprung und unser Ziel bei Gott, das aufgeschienen ist in der Geburt und im Leben, Sterben und Auferstehen Jesu. Dieses göttliche Gehaltensein lässt anders leben – und den Blick frei werden für die Liebe. Wir erzählen, wie Menschen durch das Teilen und das Leben der Liebe im Kleinen zu einem tieferen Leben finden.

Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachsfest!

Quelle
DER SONNTAG, Nr. 51 | 23.12.2018 Artikel drucken Artikel im ePaper anzeigen
Umfrage
Dürfen Offiziere der Bundeswehr in den Unterricht eingeladen werden?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgelkonzert
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Bautzen
  • Orgelmusik am Mittag
  • Dom St. Petri
  • , – Meerane
  • Musik und Lesung
  • Kirchgemeindehaus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Freie Schulen in #Sachsen starten Petition und wollen Ungleichbehandlung beheben. #AGFS @Bildung_Sachsen https://t.co/rxMV7QgXaR
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kritik an #Bundeswehr: Aktuelle Plakate wie Slogan ›Gas, Wasser, Schießen‹ Handwerker für die Bundeswehr gesucht« w… https://t.co/wBPu8GwAv1
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischof #Rentzing besucht heute ein sächsisches Unternehmen: die #Friweika eG in #Weidensdorf bei… https://t.co/lkBLHskg24
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
15 Kirchgemeinden im Raum #Freiberg gehen die von der Landeskirche geforderte Strukturreform an und haben sich zu e… https://t.co/BqVEcy0ke0
vor 13 Tagen