0

Mehr Mut durch Singen

Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Ps. 98,1
Dieter Zimmer
  • Artikel empfehlen:
Dieter Zimmer ist Pfarrer in Bad Brambach. © privat

Singet dem Herrn ein neues Lied! Das heißt ein neues Lied, nämlich das heilige Evangelium singen und Gott dafür danken. Dazu helfe uns Gott« (M. Luther). So beginnt unser Gesangbuch. Singen tut gut! Eigentlich wissen wir das. Singen ist gesund – für die Seele und für den Körper! Gott hat eine Welt mit Gesang gewollt. Das merke ich schon daran, wie gerade jetzt im Frühling kein Tag ohne den intensiven Gesang der Vögel beginnt. Und ich kann nicht glauben, dass er in all seiner Vielfalt nur eine biologische Notwendigkeit der Vögel sein soll, um sich bemerkbar zu machen. Hören Sie einmal am Abend einem Amselhähnchen zu, wie es eine bestimmte Strophe immer wieder neu variiert! Singen ist auch Gewohnheitssache. Wer in einem Chor mitsingt, weiß das. Und da wird leider das Problem deutlich: viele Menschen in unserer Kultur haben sich das Singen einfach abgewöhnt! Wir hören sehr viel Musik. Auf den modernen Tonträgern ist fast jede Musik fast überall verfügbar. Und sie ist meist im Studio von Experten abgemischt. Wer dann selber anfängt zu singen, hat gleich den Eindruck: das klingt ja nicht so schön. Noch etwas glaube ich zu beobachten: in demselben Maß wie das Singen abnimmt, nimmt die Unzufriedenheit zu. Hat das etwas miteinander zu tun? Was ist Ursache und was Wirkung?

Und dann ist da noch die Sache mit den Wundern. Damit haben wir Schwierigkeiten, denn wir wollen alles erklären. Am liebsten würden wir sogar alles kontrollieren, wenn das ginge. Aber gerade Grundlagenforscher sagen: auf ein gelöstes Rätsel kommen meist zwei neue ungelöste. Es geschieht auch heute Großartiges und Staunenswertes. Gott wirkt, durch Großes und Kleines, durch Erklärliches und Unerklärliches. Wir brauchen nur mehr Mut, darüber zu reden. Vielleicht bekommen wir ihn durch Singen?!

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Ökumenischer Seniorennachmittag im Advent
  • Gemeindezentrum Markersdorf der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
  • , – Dresden
  • Striezelmarktmusik
  • Kreuzkirche
  • , – Dresden
  • Weihnachtskonzert
  • Annenkirche
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Trauer um Thomas #Küttler. Der evangelische Theologe war einer der führenden kirchlichen Männer während der friedli… https://t.co/GTI5JhjUs7
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heiße Sommer hinterlassen ihre Spuren – 800 Jahre alte Kirche in Dresdner Stadtteil Leubnitz-Neuostra muss dringend… https://t.co/chDsSXZtfd
vor 11 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#cdupt19 #leipzig #parteitag #cdu @epdOst @sachsencdu #nikolaikirche
vor 17 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Noch vor dem eigentliche Start des CDU-Parteitags in Leipzig haben sich die Teilnehmer in einer Andacht in der Niko… https://t.co/wRnGcdB8oS
vor 17 Tagen