0

Debut: Nikolaikantor startet »Orgelherbst«

(so)
  • Artikel empfehlen:
Lucas Pohle, Nikolaikirche Leipzig
© Nikolaikirche/Gerd Mothes

Vom 1. August bis zum 31. Oktober wird zum »Orgelherbst« in die Leipziger Nikolaikirche eingeladen. Jeweils sonn­abends 17 Uhr musizieren international bekannte Organisten und Organistinnen an der von Friedrich Ladegast 1862 erbauten größten Orgel Sachsens. Das teilte der Kirchenbezirk vorab mit. Nikolaikantor Lucas Pohle wird das erste Konzert der Reihe gestalten. Gleichzeitig ist es sein Debut als neuer Kantor der Nikolaikirche. Auf dem Programm stehen Werke von J. S. Bach, L. v. Beethoven, N. Ippolito, S. Pronestì sowie Improvisationen über Themen Beethovens.

»Das 2004 durch die Orgelbaufirma Hermann Eule restaurierte und erweiterte Instrument eignet sich hervorragend zur Feier der beiden großen musikalischen Jubiläen des Jahres: Ludwig van Beethoven widmet Salvatore Pronestì zu seinem 250. Geburtstag ein Konzert mit Bearbeitungen für Orgel sowie Improvisationen über Themen des großen Komponisten. Der blinde Louis Vierne, der 37 Jahre lang als Organist an der Kathedrale Notre-Dame de Paris wirkte, nimmt unter den Komponisten der französischen Orgelsymphonik einen herausragenden Platz ein. In vielen Werken dieser beiden Komponisten werden die schweren Schicksalsschläge, die ihre Leben prägten, spürbar – was wiederum in unsere von Covid-19 geprägte Zeit spricht. so Nikolaikantor Lucas Pohle zum Programm des diesjährigen Orgelherbstes.

Weitere Konzerte folgen u.a. am 8. August mit Gonny van der Maten (Niederlande), am 15. August Salvatore Pronestì (Italien).

Das Programm finden Sie hier.

Neue Stellenanzeigen
  • Erzieher (m/w/d)
  • Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Konzert
  • St. Markuskirche Sonnenberg
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Oschatz
  • Orgelkonzert
  • St.-Aegidien-Kirche
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In #Berlin darf nun auch bald wieder in #Gottesdiensten gesungen werden: https://t.co/Ku7AGwBzXt #Singen… https://t.co/Ku7AGwBzXt
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
30. Jahrestag der #Wiedervereinigung: Menschen sollen sich auf Plätzen versammeln und für #Frieden und eine demokra… https://t.co/D1gQVQyhzp
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Chemnitz trauert um langjährigen Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde und ehemaligen Präsidenten des Verbandes der… https://t.co/f4j7Cv0IrV
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ausmaß der Explosionen lässt Verwüstung zurück, Diakonie Sachsen und Landeskirche rufen zum Spenden für Beirut… https://t.co/IB9jV6Nmrt
vor 5 Tagen