Keine kalte kirchliche Schulter zeigen

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Schwestern und Brüdern, das habt ihr mir getan. Matthäus 25, Vers 40b
Frank Meinel
  • Artikel empfehlen:
Frank Meinel ist Pfarrer der St. Wolfgangskirchgemeinde Schneeberg. © privat

Ein in Indien missionierender christlicher Prediger, der einst mit der englischen Besatzung kam und genauso arrogant wirkte, versuchte die Leute zu bekehren. Er legte ihnen dar, wie herrlich der christliche und wie schlecht der hinduistische Glaube sei. Keiner kam. Eines Tages fragte er einen Arbeiter, warum er sich nicht überzeugen ließe. Der soll geantwortet haben: »Mein Herr, was Sie leben ist so laut, dass wir nicht verstehen, was Sie meinen.«

Für mich liegt eine Ursache der Abwendung vieler von unserer Kirche genau darin. Sind wir Menschen in ihrem Alltag nah? Wir verkündigen zwar eine frohe Botschaft, wollen aber ansonsten unsere Ruhe. Ich höre immer mehr im Gespräch mit Kirchenleuten, dass man sich abgrenzen müsse. Die Leute sind hochsensibel, wenn sie kalte kirchliche Schultern bei wohlklingenden christlichen Worten erleben.

Das spüren besonders die einfachen Menschen. Sie brauchen nicht zuerst christliche Prediger, die ihnen komplexe theologische Systeme erklären, sondern Menschen, die da sind. Die einmal anrufen und an der Haustür klingeln. Die sich nach der kranken Oma erkundigen und das Kind zum Arzt fahren, weil die alleinerziehende Mutter kein Auto hat.

Gerade habe ich eine Frau kennenlernen dürfen, die an christlichen Menschen Christus erkannte und plötzlich zu diesem Herrn und seiner Kirche gehören wollte. Es war eine große Freude, sie mit ihren Kindern taufen zu dürfen. Sie ist froh, nun dazuzugehören, sagt sie mir.

Neue Stellenanzeigen

Die Bundesgartenschau lockt unsere Leser

Als Abonnent von »Der Sonntag« erhalten Sie 10 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Erwachsene zum Besuch der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt. Lesen Sie hier mehr.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gottesdienst
  • Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde Markersdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Himmelfahrtskirche Leuben
  • , – Borsdorf
  • Österlich-musikalische Vesper
  • Kirche Panitzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Weniger als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Sachsen nehmen am #Religionsunterricht teil: https://t.co/lebvw6dETZ @epdOst
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Seit gestern gibt es in der #Johanniskirche #Plauen ein #Nagelkreuz. Mehr dazu im nächsten SONNTAG Plauen gehört… https://t.co/oJeqskbagb
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@stralauinBerlin @ChefSteinmeier @epdOst Oje, damit müssen wir dann wohl unser Twitter-Leben mit diesem Fauxpas wei… https://t.co/11lSqAXj4f
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gutes Zureden und Bußetun reicht nicht bei der Verfolgung von sexuellem #Missbrauch. Es müsse verhindert werden, da… https://t.co/36YlNsHtOx
vor 5 Tagen