Gedenken an die Schoa in Leipzig

Friedensgebet in der Nikolaikirche Leipzig: Am Montag, dem 25. Januar, wird an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert.
(so)
  • Artikel empfehlen:
Kuppel der Nikolaikirche Leipzig © haasi1/pixelio.de

In der Nikolaikirche beginnen auch in diesem Jahr wieder die montäglichen Friedensgebete – jeweils um 17 Uhr. Am kommenden Montag, dem 25. Januar, wird an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Das Friedensgebet wird von der Jüdisch-Christlichen Arbeitsgemeinschaft gestaltet. Das teilte die Kirchgemeinde mit. Die Gemeinde weist darauf hin, dass zurzeit alle Gottesdienste und Andachten in der Nikolaikirche unter einem eigenen Hygienekonzept stehen. Neben der Registrierung aller Teilnehmer am Eingang, dem durchgängigen Tragen von Masken sowie ausgeschilderten Sitzplätzen ist das Singen derzeit nicht erlaubt.

Eine weitere Vortragsveranstaltung der Jüdisch-Christlichen Arbeitsgemeinschaft findet am Donnerstag, dem 28. Januar, 19 Uhr, per Videoschaltung (Zoom) statt. Referent Rabbiner Dr. Jehoschua Ahrens aus Darmstadt spricht zum Thema »Neuzeitliche rabbinische Perspektiven auf das Christentum«. Weiter heißt es dazu: »Immer wieder gab es innerhalb des Judentums die Diskussion um den Status des Chri­stentums. Ist es eine anerkannte Religion oder vielleicht aufgrund der Trinität kein Monotheismus? Spätestens seit der Aufklärung haben sich herausragende rabbinische Gelehrte wie zum Beispiel Jacob Emden bemüht, Christen in ihrem Glauben zu verstehen. Doch ist dies auf christlicher Seite bisher kaum wahrgenommen worden.« Ahrens geht den jüdischen Angeboten eines theologischen Dialogs nach.

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Treffen Sie sich noch zum Hauskreis?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Käßmann: Kölner Missbrauchsstreit schadet auch evangelischer Kirche https://t.co/UOUPWgyVJs @epd_news #Missbrauch #Köln #evangelisch #EKD
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Sondersitzung in Sachsen nächsten Mittwoch: https://t.co/9Xdi7P5zK1 @epdOst #Corona #Covid #AfD
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Entscheidung des Landeskirchenamtes Sachsens über Zurückweisung von Widersprüchen gegen einen Schwesterkirchve… https://t.co/WeKnDBP1l6
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Studie zählt 712 antisemitische Vorfälle in Sachsen in fünf Jahren: https://t.co/OYqV56y8LY #Antisemitismus @epdOst #Sachsen #antisemitisch
vor 5 Tagen