Im Vertrauen auf Jesus kommt der Himmel auf die Erde

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Johannes 12, Vers 32
Maria Grüner
  • Artikel empfehlen:
Maria Grüner ist Pfarrerin im Kirchspiel Maria und Martha Pulsnitz. © privat

Wie der Himmel auf Erden«, so ist ein Ausspruch, der gerne verwendet wird.

Die Sonne scheint, eine leichte Brise weht, die Vögel zwitschern, nur von fern hört man ein Auto. Meine Tochter kichert vor sich hin, wenn sie mit großer Freude und Ausdauer Sand und Wasser vereint und den Matsch aus großer Höhe in das Wasser plumpsen lassen kann, so dass alle drumherum etwas abbekommen. Für einen Moment ist es wie der Himmel auf Erden. Aber was heißt »Himmel«, wenn die Luft knapp wird? Was heißt »Himmel«, wenn ich nicht weiß, wie morgen die Rechnungen bezahlt werden? Was heißt »Himmel«, wenn die Angst um das eigene Leben jedes Risiko in Kauf nimmt?

Ich weiß nicht, wie es im Himmel sein wird. Ich stelle es mir schön vor, hell und warm, Wiedersehen mit geliebten Menschen, auch wenn es anders sein wird, als es hier auf Erden war. Ich stelle mir vor, dass ein Gefühl der Liebe und des Angenommenseins mich umgibt. Da sind die Selbstzweifel, Schuldgefühle, die stürmische Art und der manchmal ansteigende Ärger, die mich im Leben begleiten, weggenommen. All das, was uns von Gott fernhält, weil wir uns einfach damit selber im Weg stehen, das stirbt und wird uns nicht mehr belasten.

Wenn wir uns an Jesus halten, seinen Worten vertrauen, ihm nachfolgen, wenn wir einfach auf ihn hoffen, wo Hoffnung schon aussichtslos erscheint, dann wird er uns festhalten. Er wird uns mitziehen in den Himmel und nie mehr loslassen.

Manchmal, im Garten, auf der Hollywoodschaukel bei Sonnenschein, da kann ich es mir vorstellen. Und ich danke meinem Gott, dass er mir diese Zusage und diese Hoffnung schenkt.

Neue Stellenanzeigen
Umfrage
Wollen Sie mehr moderne Musik im Gottesdienst hören?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Wolkenstein
  • Gottesdienst
  • Kirche Schönbrunn
  • , – Bautzen
  • Gottesdienstmusik
  • Dom St. Petri
  • , – Leipzig
  • Text und Musik
  • Taborkirche Kleinzschocher

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neuer #Kirchenmusiker für #Nikolaikirche #Leipzig: Der #Kirchenvorstand hat sich für Markus #Kaufmann entschieden.… https://t.co/oE3dOW5flj
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Diakonie #Sachsen gegen #Anker-Zentren: #Asylverfahren führten dort nur zu gelingem Zeitgewinn und Isolation… https://t.co/8qpEplwRIS
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Trompeter Ludwig #Güttler aus #Dresden hat den päpstlichen #Ritterorden erhalten. Der Orden des heiligen Papstes S… https://t.co/KnWdynuKGa
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Einige #Pfarrer aus #Sachsen sind als #Urlauberseelsorge|r im Einsatz und unterstützen damit andere Gemeinden. Im… https://t.co/aJXYGkWbaL
vor 3 Tagen